entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr  


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » TV-Highlights  |  » Film bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub TV-Highlights

Heute, Sonntag, den 19.02.2017:
  • Ein Königreich für ein Lama (09:50, Disney - 6 Min. Werbung) - Was Jahre bei Walt Disney in der Schublade schlummerte, erhellt nun die Herzen von Jung und Alt mit seinem ganze Charme und Humor - ohne die leidigen Gesangseinlagen. Weitere Sendezeiten
  • Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive (11:55, Pro 7 - 22 Min. Werbung) - Jamie (Jake Gyllenhall) versucht, Pillen an den Arzt zu bringen, und verknallt sich in eine Beziehungsphobikerin und Parkinson-Patientin (Anne Hathaway). Romantische Drama-Komödie, die vorgibt, auf Viagra zu sein, sich aber als wirkungsloses Placebo herausstellt. Weitere Sendezeiten
  • 10 Dinge die ich an Dir hasse (15:00, ZDF) - Gelungene Teenie-Komödie nach alter Shakespeare-Vorlage. Mit Heath Ledger, Julia Stiles und Joseph Gordon-Levitt. Weitere Sendezeiten
  • Iron Man 3 (20:15, RTL - 30 Min. Werbung) - Tony Stark (Robert Downey Jr.) muss mit unfertigen Iron-Man-Prototypen gegen gleich zwei Schurken kämpfen: den zurückgewiesenen Forscher Killian (Guy Pearce) und den kaltblütigen Terroristen Mandarin (Ben Kingsley). Trotz kleiner Mängel erheben ein neuer Autor und der neue Regisseur Shane Black mit toller Action, viel Witz, genialer Besetzung und gelungenen Wendungen den dritten Teil zum besten Iron-Man-Film. Cineclub-Tipp! Weitere Sendezeiten
  • Dodgeball - Voll auf die Nüsse (20:15, SuperRTL - 20 Min. Werbung) - Die Komödie „Dodgeball - voll auf die Nüsse“ mit Ben Stiller ist Völkerball für Anfänger! Weitere Sendezeiten
  • In meinem Himmel (20:15, Pro 7 - 38 Min. Werbung) - Die tote Susie Salmon (Saoirse Ronan) hilft ihrer Familie von einer Zwischenwelt aus, ihren unauffälligen Mörder (Stanley Tucci) ausfindig zu machen. Toll besetzte, aber unausgewogene Romanverfilmung, deren Fantasieaspekt Regisseur Peter Jackson gnadenlos verkitscht. Weitere Sendezeiten
  • Was Frauen wollen (20:15, RTL 2 - 38 Min. Werbung) - Nick (Mel Gibson) hat sich nie für die Gedanken der Frauen interessiert, bis er sie eines Tages hören kann... Weitere Sendezeiten
  • Mr. Morgan's Last Love (23:35, ARD) - Als der lebensmüde Witwer Matthew Morgan (Michael Caine) die junge Pariserin Pauline (Clémence Poésy) kennen lernt, blüht er ein letztes Mal auf. Trotz fabelhafter Besetzung und hohem Produktionswert ist die feine Romanverfilmung etwas langweilig. Weitere Sendezeiten
  • Tödliche Versprechen (03:20, One) - Bei der Geburt ihrer ungewollten Tochter stirbt eine russische Prostituierte. Mit Hilfe des Tagebuchs der Verstorbenen versucht die Hebamme Anna (Naomi Watts), die Verwandten des Neugeborenen auszumachen und entdeckt dabei Beweise gegen die russische Mafia. Diese ist dem Baby und dem Tagebuch fortan auf den Versen… Mit Armin Mueller-Stahl als Mafia-Boss. Weitere Sendezeiten
  • Anleitung zum Unglücklichsein (01:25, ARD) - Deutsch-österreichische Komödie von Sherry Hormann mit Johanna Wokalek, Iris Berben, David Kross, Richy Müller, Benjamin Sadler, Katharina Marie Schubert und Margarita Broich. Tiffany steht mitten im Leben und führt ein gut gehendes Feinkostgeschäft. Doch aufgrund der nervenden Ratschlägen ihrer toten Mutter, die ihr immer wieder erscheint, und Rückschlägen in ihren Liebesbeziehungen glaubt sie sich vom Pech verfolgt. Dies ändert sich erst, als ihr ehemaliger Klavierlehrer gegenüber einzieht. Erinnerungen werden wach und Tiffany beginnt langsam, aus ihrem eigenen kleinen Kreislauf auszubrechen. Weitere Sendezeiten
  • Helden der Nacht (01:35, RTL 2) - Club-Besitzer Bobby Green (Joaquin Pheonix) steht zwischen den Fronten. Sowohl seiner Familie (Mark Wahlberg, Robert Duvall) die allesamt bei der Polizei arbeiten, als auch seinen Geschäftspartnern will er nicht im Weg stehen. Doch um sich und seine Verlobte (Eva Mendes) zu schützen, entscheidet Bobby sich für eine Seite – was er anfänglich bereut... Weitere Sendezeiten
  • Howl - Das Geheul (04:40, 3Sat) - Das Gedicht des jungen Beat-Poeten Allen Ginsberg (James Franco) zieht wegen seines freizügigen Sprachgebrauchs eine Klage wegen Verbreitung von Obszönität nach sich. Brillante und ungewöhnliche Verfilmung eines Gedichtes, seiner Entstehung und Rezeption. Künstlerisch, menschlich und gesellschaftlich wertvoll. Cineclub-Filmtipp! Weitere Sendezeiten

           



TV-Highlights - in den nächsten Tagen


Cineclub - TV-Highlights (Datenbank) Freitag, den 03.03.2017:
Donnerstag, den 02.03.2017:
Mittwoch, den 01.03.2017:
Dienstag, den 28.02.2017:
Montag, den 27.02.2017:
Sonntag, den 26.02.2017:
Samstag, den 25.02.2017:
Freitag, den 24.02.2017:
Donnerstag, den 23.02.2017:
Mittwoch, den 22.02.2017:
Dienstag, den 21.02.2017:
Montag, den 20.02.2017:
Sonntag, den 19.02.2017:
Samstag, den 18.02.2017:




Jetzt (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 » Diese Woche neu im Kino

Filmtitel
Fences
John Wick: Kapitel 2
Schatz, nimm du sie!
T2 Trainspotting
Elle*
Empörung*
Mein Leben als Zucchini*

(*) Diese Filme laufen nicht bundesweit.

 » Aktuelle Filmkritiken


Passengers

Ein Raumschiff, zwei Menschen und jede Menge Handlungsvakuum. [weiterlesen]



Pretty Woman

Eine unglaublich entzückende Julia Roberts wickelt einen smarten Richard Gere um den Finger... oder ist es doch umgekehrt? Zeitgemäße Musik, romantische Leichtigkeit, Hollywood-Klischees gepaart mit witzigen Momenten und gute Synchronsprecher wie Daniela 'Julia Roberts' Hoffmann und Hubertus Bengsch sorgen für wohlige 90er-Jahre-Unterhaltung. [weiterlesen]



Lion: Der lange Weg nach Hause

Versehentlich im Zug eingeschlafen landet der Indische Junge Saroo (Sunny Pawar) nach einer abenteuerlichen Odyssee bei der amerikanischen Pflegemutter Sue Brierley (Nicole Kidman). Jahre später sucht der mittlerweile erwachsene Saroo (Dev Patel) über Google Earth nach seinem Heimatdorf. Brillante Harmonie aus Bildschnitt und Musik und oscarreife Darbietungen der Nebendarsteller. [weiterlesen]



Moonlight

Bemerkenswerte Coming out-Filme hat es in letzter Zeit mehrmals im Kino gegeben, und nach den unvergessenen Dramen Brokeback Mountain und Lilting kommt nun „Moonlight“, das ihnen in nichts nachsteht. Kein Wunder, dass „Moonlight“ den Golden Globe als bestes Drama des Jahres gewann und für acht Oscars vorgeschlagen ist. Ein absoluter Cineclub-Filmtipp! [weiterlesen]



xXx - Die Rückkehr des Xander Cage

Der einzig wahre Triple X (Vin Diesel) kehrt zurück und darf erneut die Welt retten. Mit einem extremen Team und vieler actionreicher Möglichkeiten gehen alle Beteiligten dann mehrfach fast drauf. Besonders hart trifft es dabei aber die Hoffnung vieler Zuschauer auf einen lohnenswerten Film - doch das ist wohl das Schicksal aller auf 3D ausgelegten Kinofilme, die mehr auf Effekte und vermeintliche Coolness statt auf spannende Story und entsprechende Charaktertiefe setzen... [weiterlesen]



Jason Bourne

Überraschende Langeweile in Hochglanz-Optik. 120 Millionen US-Dollar Budgetkosten für eine schwache Fortsetzung (mit Matt Damon), welche nach dem zwischenzeitlichen „Vermächtnis“-Intermezzo noch einmal an die drei erfolgreichen Vorgänger anknüpfen wollte und dabei im Wesentlichen eher versagte. Da helfen auch die inhaltlich durchaus geradlinige Anknüpfung an besagte Vorgänger und die Original-Drehorte in Athen, Berlin, London und Las Vegas nicht mehr viel... [weiterlesen]



(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.