entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr  


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » TV-Highlights  |  » Film bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub TV-Highlights

Heute, Mittwoch, den 22.03.2017:
  • Der Mann ohne Vergangenheit (20:15, Arte) - Markku Peltola kommt in Helsinki an und wird bei einem Raubüberfall halbtot geschlagen. Mit seinem Geld hat er auch sein Gedächtnis verloren. Heilsarmistin Kati Outinen hilft ihm, das Leben und die Liebe wiederzufinden. Weitere Sendezeiten
  • Das Streben nach Glück (20:15, Pro 7 - 31 Min. Werbung) - Nach der Glückseligkeit muss man Streben! Nach diesem Motto beginnt Chris Gardner (Will Smith) eine (unbezahlte) Ausbildung zum Börsenmakler, obwohl er finanziell kaum in der Lage ist, seinen Sohn Christopher (Jaden Smith) zu versorgen. Weitere Sendezeiten
  • Demolition Man (22:25, Kabel 1 - 34 Min. Werbung) - Der etwas andere Actionfilm mit Sylvester Stallone und Wesley Snipes. In Anlehnung an Aldous Huxleys „Schöne Neue Welt“. Cineclub-Filmtipp. Weitere Sendezeiten
  • Liebe (23:30, BR) - Französisch-deutsch-österreichisches Drama von Michael Haneke mit Jean-Louis Trintignant, Emmanuelle Riva, Isabelle Huppert, William Shimell und Rita Blanco. Seit Jahrzehnten sind Anna und Georg ein Ehepaar. Die gemeinsame Tochter führt längst ein eigenes Leben, der Alltag der Rentner ist perfekt eingespielt. Dann erleidet Anna jedoch einen Schlaganfall und wird von heute auf morgen zum Pflegefall. Beide wissen, dass dies der Anfang vom Ende ist, denn es kann nur noch bergab gehen. Georg kümmert sich jedoch liebevoll um Anna, gerät dabei jedoch auch an seine eigene Grenzen... (Gewinner "Filmfestspiele Cannes 2012" - goldene Palme für den deutschen Regisseur.) Weitere Sendezeiten

   



TV-Highlights - in den nächsten Tagen


Cineclub - TV-Highlights (Datenbank) Freitag, den 31.03.2017:
Donnerstag, den 30.03.2017:
Mittwoch, den 29.03.2017:
Dienstag, den 28.03.2017:
Montag, den 27.03.2017:
Sonntag, den 26.03.2017:
Samstag, den 25.03.2017:
Freitag, den 24.03.2017:
Donnerstag, den 23.03.2017:
Mittwoch, den 22.03.2017:
Dienstag, den 21.03.2017:
Montag, den 20.03.2017:




Jetzt (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 » Diese Woche neu im Kino

Filmtitel
Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei
Der 101jährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
Die Schöne und das Biest (2017)
Happy*
Mit siebzehn*
Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen*
Die rote Schildkröte*
Zwischen den Jahren*

(*) Diese Filme laufen nicht bundesweit.

 » Aktuelle Filmkritiken


Kong: Skull Island

Der Kong ist der King auf seinem Skull Island. Als Bill Randa (John Goodman) eine Expedition startet, die die Existenz des Monsters beweisen soll, setzt er eine Entwicklung in Gang, die das Gleichgewicht der Kräfte auf der Insel in Gefahr bringt. Expeditionsfilm der alten Schule mit sauberer Optik und gutem Unterhaltungswert. [weiterlesen]



A Beautiful Planet

Die neue IMAX-Dokumentation zeigt den Planet Erde aus der Perspektive der Internationalen Raumstation. [weiterlesen]



Passengers

Ein Raumschiff, zwei Menschen und jede Menge Handlungsvakuum. [weiterlesen]



Pretty Woman

Eine unglaublich entzückende Julia Roberts wickelt einen smarten Richard Gere um den Finger... oder ist es doch umgekehrt? Zeitgemäße Musik, romantische Leichtigkeit, Hollywood-Klischees gepaart mit witzigen Momenten und gute Synchronsprecher wie Daniela 'Julia Roberts' Hoffmann und Hubertus Bengsch sorgen für wohlige 90er-Jahre-Unterhaltung. [weiterlesen]



Lion: Der lange Weg nach Hause

Versehentlich im Zug eingeschlafen landet der Indische Junge Saroo (Sunny Pawar) nach einer abenteuerlichen Odyssee bei der amerikanischen Pflegemutter Sue Brierley (Nicole Kidman). Jahre später sucht der mittlerweile erwachsene Saroo (Dev Patel) über Google Earth nach seinem Heimatdorf. Brillante Harmonie aus Bildschnitt und Musik und oscarreife Darbietungen der Nebendarsteller. [weiterlesen]



Moonlight

Bemerkenswerte Coming out-Filme hat es in letzter Zeit mehrmals im Kino gegeben, und nach den unvergessenen Dramen Brokeback Mountain und Lilting kommt nun „Moonlight“, das ihnen in nichts nachsteht. Kein Wunder, dass „Moonlight“ den Golden Globe als bestes Drama des Jahres gewann und für acht Oscars vorgeschlagen ist. Ein absoluter Cineclub-Filmtipp! [weiterlesen]



(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.