entertainweb Cineclub Facebook Twitter
 
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Gewinnspiel  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Nie wieder Sex mit der Ex


  
Ein Urlaub auf Hawaii stellt für Peter (Jason Segel) die einzige Möglichkeit dar, um über die Trennung von Sarah (Kristen Bell) hinwegzukommen. Doch dann macht Sarah mit ihrem Freund Aldous (Russell Brand) ausgerechnet im gleichen Hotel Urlaub. Seichte Sommerkost produziert von Judd Apatow.
  [Film bewerten] - [Synchronsprecher] - [TV-Termine]
 

Starttermin
Name

/ Wertung
Länge Unter-
haltung
Span-
nung
Action Musik Erotik
An-
spruch
Ein-
druck
Ge-
samt

12.06.2008:
Nie wieder Sex mit der Ex

**** **** **
* *** ***
* ** 62%
  
Genre:

Komödie

  

     Diesen Film bewerten!

Regie: Nicholas Stoller
  

Nie wieder Sex mit der Ex mit Jason Segel, Kristen Bell, Mila Kunis und Russell Brand
Inhalt:

Es war das Letzte, womit Peter (Jason Segel) gerechnet hat: Nach fünf Jahren macht seine Freundin Sarah (Kristen Bell), die Darstellerin einer Krimiserie, ohne jede Vorwarnung mit ihm Schluss. Weil weder das Verbrennen der gemeinsamen Fotos noch das ausgiebige „Trösten“ mit One-Night-Stands Linderung verschafft, steht nun ein Urlaub auf Hawaii an.

Dort angekommen ist in dem von Peter gewünschten (weil von Sarah ursprünglich mal ausgewählten) Hotel außer der überirdisch teuren Kalua-Suit kein Zimmer mehr frei. Doch es kommt noch dicker. Während Peter noch mit Rachel (Mila Kunis) von der Rezeption verhandelt, erscheinen Sarah und ihr neuer Freund Aldous Snow (Russell Brand), die ausgerechnet jetzt ebenfalls dort Urlaub machen. Rachel, die die Lage sofort verstanden hat, greift spontan ein und quartiert Peter zum Erstaunen von Sarah kurzerhand in der Kalua-Suit ein. So nimmt das Unheil seinen Lauf…

Nie wieder Sex mit der Ex mit Jason Segel, Kristen Bell, Mila Kunis und Russell Brand
Sarah (Kristen Bell) und ihr neuer Freund, der Rocker Aldous (Russell Brand).
 
Während Peter mit ansehen muss, wie Sarah und Aldous sich vergnügen, will bei ihm noch keine rechte Urlaubsstimmung aufkommen. Trotzdem lernt er nach und nach den Barmann Dwayne (Da’vone McDonald) und den Koch Kemo (Taylor Wily) und den Surflehrer Chuck (Paul Rudd) kennen. Außerdem entwickelt er immer größere Sympathie für Rachel von der Rezeption. Doch als sich Unfrieden zwischen Sarah und Aldous anbahnt, erhält Peter plötzlich unverhofft eine zweite Chance bei seiner Ex.

  

Nie wieder Sex mit der Ex mit Jason Segel, Kristen Bell, Mila Kunis und Russell Brand
Rachel und Peter (Jason Segel) kommen sich näher.
Kritik:

Mit seinem Drehbuch zu "Nie wieder Sex mit der Ex“ setzt Jason Segel den aktuellen Trend zu Beziehungskomödien voller peinlicher Momente und dümmlich-schlüpfriger Dialoge fort. Dass er dann auch noch gleich selbst die Hauptrolle übernommen hat, schlug wohl zwei Fliegen mit einer Klappe. Einerseits musste er sich keinen Darsteller suchen, der sich in der „Schlussmach-Szene“ mit seiner voll entblößten Männlichkeit ablichten ließ, andererseits konnte er so ein zweites Bild seines Penis hinzufügen, damit sich das Publikum auch überzeugen kann, beim ersten Mal die volle Länge erfasst zu haben… Die Einleitung in diese Kritik klingt niveaulos? Tja, aber so passt es nun mal am besten zu diesem Film, der zu über 90% in einem Hotel in Hawaii spielt.

Während in diesem Hotel einige typische (amerikanische) Urlaubserfahrungen und zahlreiche skurrile Charaktere aus dem Personal der Anlage durchaus Spaß machen, verpuffen Teile des eigentlichen Konflikts zwischen Sarah, Peter, Rachel und Aldous angesichts der zeitweise unterirdisch schlechten schauspielerischen Darbietungen. Einzig Mila Kunis vermag noch mit ihren Augen und ihrem Lächeln zu punkten. Jason Segel selbst kann zwar in seinen Gesangseinlagen überzeugen, die Darstellung seines gebrochenen Herzens nimmt man ihm aber zu weiten Teilen nicht recht ab.

Nie wieder Sex mit der Ex mit Jason Segel, Kristen Bell, Mila Kunis und Russell Brand
Die Freundlichkeit zwischen Receptionistin Rachel (Mila Kunis) und Sarah hält nicht lang an.
 
Erwähnenswert wäre in jedem Fall noch Russell Brand, der hier Sänger und Sex-Symbol Aldous Snow darstellt und praktischerweise die Songs zum Film beisteuerte. Wenn man sich einmal in den Tiefen dieses Films eingefunden hat, findet man wohl an diesem Charakter noch am meisten Gefallen, strahlt er doch eine Mischung aus Dummheit, Stolz und Dreistigkeit aus, durch die man ihn abwechselnd hassen und bemitleiden kann.

Verfolgt man die Entwicklung dieser Geschichte, fragt man sich unwillkürlich, ob Jason Segel wohl "40 Tage und 40 Nächte“ schon einmal gesehen hat. Ok, jener Film spielt nicht auf Hawaii, aber ansonsten gibt es schon auffallend viele Parallelen zwischen den beiden Werken.

Nie wieder Sex mit der Ex mit Jason Segel, Kristen Bell, Mila Kunis und Russell Brand
Peters Bruder macht ihm klar, dass er Sarah vergessen muss.
 
Regisseur Nicholas Stoller verzichtete bei seiner Inszenierung auf jede Art kreativer szenischer Mittel, sei es aus Budgetgründen oder weil er die gradlinige Erzählweise bevorzugt. Aus Ansätzen wie dem Orgasmus-Wettbewerb hätte man mit etwas mehr Mut zum Risiko durchaus etwas machen können – so wurde der Erfolg dieser Szene fast komplett den synchronisierenden (deutschen) Schauspielern auferlegt.

Aber man darf nicht nur negativ über diesen Film reden: Neben Beziehungsstress, Liebeskummer sowie Sex in Theorie und Praxis verbreitet "Nie wieder Sex mit der Ex“ auch eine gewisse sommerliche Leichtigkeit (oder Urlaubsstimmung) und bietet nicht zuletzt ein Happy-End. Wer "Jungfrau, Männlich, Ledig sucht“ und "Beim ersten Mal“ liebt, dürfte ohnehin auch hier auf seine Kosten kommen. Alle anderen sollten sich gut überlegen, ob sie ausgerechnet für diesen Film ins Kino gehen bzw. wirklich diese DVD kaufen wollen.

Ihr habt diesen Film auch gesehen? Dann könnt ihr ihn hier bewerten!

Weiterempfehlen:   
   

Originaltitel: Forgetting Sarah Marshall
   
Links:
   

Dieser Film wurde bewertet von:
RS(62%)

Texte:
RS

Diskussions-
Forum

Nie wieder Sex mit der Ex mit Jason Segel, Kristen Bell, Mila Kunis und Russell Brand
Peter muss mit ansehen, wie seine Ex Sarah mit ihrem neuen Partner den Urlaub genießt.

Nie wieder Sex mit der Ex mit Jason Segel, Kristen Bell, Mila Kunis und Russell Brand

Jetzt nie wieder sex mit der ex (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2014 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.