entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

The Last Stand


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** ***** **** **** **** - * **** 83%
 

 
Arnold Schwarzenegger ist zurück auf der Leinwand: Als Sheriff Ray Owens in einem kleinen Grenzdorf zu Mexico. Auch mit 65 überzeugt Arni so, wie man ihn kennt. Insgesamt gute Action mit passender Musik.

The Last Stand (mit Arnold Schwarzenegger)
Arnold Schwarzenegger kehrt aus dem (schauspielerischen) Ruhestand zurück.


Als Sheriff in einem kleinen Grenzdorf zu Mexico will sich Ray Owens (Arnold Schwarzenegger) von seinen blutigen Gefechten im Drogendezernat in Los Angeles langsam zur Ruhe setzen und den Frieden im ruhigen Dorf genießen. Im Städtchen Sommerton muss der Sheriff mit seinen Kollegen wegen einem in einer Feuerwehrzufahrt falsch parkenden Wagen diskutieren oder sich Problemen der Dorfbewohner widmen. Doch dann kommt ein fremder Truck vorbei, der angeblich Autoteile transportiert. Klar, dass Ray sofort etwas Verdächtiges ahnt, doch die Überprüfung des Trucks bringt keine Auffälligkeiten ans Tageslicht. Schließlich fährt der Truck wieder weiter und dann am nächsten Morgen gibt es auf einmal einen Mord auf einer Farm direkt in der Nähe. Ray Owens ist sofort am Tatort und will den Fall untersuchen, da kommt auch noch ein Anruf von FBI-Agent John Bannister (Forest Whitaker), dass der berühmte Drogenboss Gabriel Cortez (Eduardo Noriega) auf dem Weg zur Verlegung in seine Todeszelle fliehen konnte und nun auf dem Weg ins friedliche Sommerton sein könnte. Schließlich taucht dann auch noch der verdächtige Truck wieder auf und es kommt zu einer Schießerei. Ray kann das nicht mehr alleine mit seinen 3 Helfern schaffen und baut sich ein kleines Team mit 2 schnell ernannten Hilfssheriffs auf. Gut, dass Trooper (Arron Shiver) ein kleines Waffenmuseum mit einer Schnellfeuerwaffe der Nazis mit Munition hat, die sogar noch funktioniert...


The Last Stand (mit Arnold Schwarzenegger)
Sheriff Ray Owens, Sarah (Jaimie Alexander) und Trooper (Arron Shiver) mit der Schnellfeuerwaffe.


Arni ist wieder zurück auf der Leinwand und gibt auch gleich wieder Vollgas! Alles fängt ruhig an: Arnold Schwarzenegger spielt einen mehr als genauen und ordentlichen Sheriff, der sich exakt an Regeln hält. Doch dann geht es ab dem Mord richtig los und er zeigt seine Klasse. Teilweise ist es natürlich schon deutlich übertrieben, wenn er durch Kugelhagel einfach so durch kommt oder ein Messer in seinem Bein wie ein Mückenstich scheinbar kaum eine Wirkung zeigt und sogar am Ende nicht mal behandelt werden muss. Aber so genau darf man auf diese Details nicht gucken, schließlich bietet Arni richtig gute Action und auch Kampfszenen, in denen er beweist, dass er es trotz seiner 65 Jahre noch kann. Forest Whitaker als Agent John Bannister spielt seine Rolle ebenfalls solide und kann in der Rolle des leitenden FBI-Agenten überzeugen. Wenn das FBI sicherlich teilweise schon etwas unbeholfen mit den vielen Specialagenten wirkt, glänz im Gegenzug Arni als Sheriff teils im Alleingang und lässt die FBI-Speziallisten wie Schuljungen aussehen. Alles dreht sich also vor allem um den von Arnold Schwarzenegger verkörperten Helden, wie man ihn kennt.

The Last Stand (mit Arnold Schwarzenegger)
FBI-Agent John Bannister (Forest Whitaker) trifft auf Ray.

Gute Actionszenen mit passender Musik und eine hin und wieder auch spannende, aber meist doch vorhersehbare Handlung, machen den Film zu einer guten Wahl für einen Actionabend – nicht nur für Schwarzenegger-Fans.

The Last Stand (mit Arnold Schwarzenegger)
Für den Spaß verantwortlich: Johnny Knoxville.

The Last Stand (mit Arnold Schwarzenegger)

The Last Stand (mit Arnold Schwarzenegger)

Jetzt last stand (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
The Last Stand
 
deutscher Kinostart am:
31.01.2013
 
Genre:
Action
 
Regie:
Kim Jee-Woon
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Frank(83%)
 
Texte:
Frank
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Arnold SchwarzeneggerThomas Danneberg
Forest WhitackerTobias Meister
Titos MenchacaHans Hohlbein



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
05.03.2017 20:15 RTL
28.12.2015 22:15 ZDF
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.