Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Die besten Dokumentarfilme


 

aktuelle Filme - die besten Filme
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B-C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N-O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z
Action - Animation - Drama - Horror - Komödie - Kunst - Sci-Fi - Thriller

 
In dieser Rubrik sind die besten Dokumentarfilme aufgeführt.
 

Starttermin
Name

/ Wertung
Länge Unter-
haltung
Span-
nung
Action Musik Erotik
An-
spruch
Ein-
druck
Ge-
samt

09.09.2004:
Die Martins-Passion

***** ***** *****
*** ***** ***
***** ***** 96%

21.11.2002:
Bowling for Columbine

- - -
- - -
- - 96%

16.09.2004:
Rhythm is it!

**** ***** ****
**** ***** *
***** ***** 94%

24.02.2011:
Pina - tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren

**** *** ****
**** ***** ***
***** ***** 92%

28.10.2010:
Jackass 3D

***** ***** ***
**** ***** *
- ***** 92%

06.11.2008:
Waltz With Bashir

***** *** ***
**** **** **
***** ***** 91%

27.03.2014:
Population Boom

***** *** *
- ** -
***** ***** 90%

15.07.2004:
Super Size Me

- - -
- - -
- - 90%

08.07.2004:
The Five Obstructions

***** ***** ***
** **** ***
***** ***** 90%

28.08.2003:
Schotter wie Heu

- - -
- - -
- - 90%

20.05.2004:
The Company - Das Ensemble

***** ***** ***
** ***** ***
**** ***** 89%

15.11.2002:
Hundert Frauen

***** ***** ****
** ** -
***** ***** 87%

09.06.2011:
Life in a Day - Ein Tag auf unserer Erde

**** ***** ***
*** ***** **
*** ***** 86%

15.11.2002:
Strass

***** ***** ****
* * **
***** ***** 86%

29.11.2001:
Absolut Warhola

- - -
- - -
- - 86%

05.12.2013:
Auf dem Weg zur Schule

***** *** *
* *** -
***** **** 85%

29.06.2019:
Cold Case Hammarskjöld

*** *** *****
**** **** **
***** **** 84%

26.04.2012:
Unter Männern - Schwul in der DDR

**** *** ***
- - ***
**** **** 83%

01.09.1997:
The Celluloid Closet – Gefangen in der Traumfabrik

***** **** **
* *** *
***** ***** 83%

15.01.2009:
Die Schuld, eine Frau zu sein

**** - ***
- **** -
***** **** 82%

07.02.2008:
Unsere Erde

**** **** ***
*** **** -
*** ***** 82%

10.07.2003:
Die Champions

**** **** ****
*** - **
***** **** 82%

04.07.2013:
Blutige Handys

***** *** ****
*** *** -
***** **** 81%

ohne Kinostart in 2010:
House of Numbers

**** *** ***
- ** -
**** **** 81%

20.03.2014:
Die Moskauer Prozesse

**** ** *
- - -
***** **** 80%

ohne Kinostart in 2014:
Dive!

**** **** **
- *** -
***** **** 80%
Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





          

Aktuelle Kino-Neustarts

Filmtitel
Der Unsichtbare
The Gentlemen
Chaos auf der Feuerwache
Just Mercy*
Russland von Oben*

(*) Diese Filme laufen nicht bundesweit.

Facebook

Aktuelle Filmkritiken


Steig. Nicht. Aus!

Karl Brendt (Wotan Wilke Möhring) wird erpresst. Wenn er nicht zahlt oder einer der Insassen aussteigt, fliegt der Wagen mit ihm und seinen Kindern in die Luft. Schamlos bei „Nicht auflegen!“ geklaut und hart am Rande des Overacting, dennoch ein spannender Thriller an bekannten Berliner Orten mit starken Nebendarstellerinnen. [weiterlesen]



Ruf der Wildnis

Bernhardiner-Collie-Mischling Buck erlebt im kanadischen Yukon-Territorium ein großes Abenteuer – zunächst an der Seite von Postzusteller Perrault (Omar Sy) und dann zusammen mit Goldschürfer John Thornton (Harrison Ford). Diese Verfilmung des Jack-London-Klassikers punktet mit grandiosen Landschaftsaufnahmen, nachdenklichen Momenten und einem wunderbar animierten Hund. [weiterlesen]



Bad Boys for Life

Das Schicksal führt Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) erneut zusammen – mitten hinein in eine mehr als überflüssige Fortsetzung. [weiterlesen]



Shadow

Mit „Shadow“ liefert Zhang Yimou nach Hero und House of the flying Daggers erneut ein opulentes Kostümfest ab. [weiterlesen]



Maleficent: Mächte der Finsternis

Nach dem Erfolg von „Maleficent: Die dunkle Fee“ war es keine Frage, ob Disney eine Fortsetzung produziert, sondern nur, wann diese in die Kinos kommt. Und schneller, als man denkt, war „Maleficent: Mächte der Finsternis“ auch schon da. [weiterlesen]



Bombshell - Das Ende des Schweigens

Nachdem Gretchen Carlson (Nicole Kidman) ihren Ex-Chef Roger Ailes (John Lithgrow) wegen sexueller Belästigung verklagt hat, ringt Anchorfrau Megyn Kelly (Charlize Theron) mit sich, ebenfalls das Schweigen zu brechen. Diese Verfilmung des Auftakts der MeToo-Bewegung lebt vom Herzblut ihrer Darstellerinnen, ist aber handwerklich ungeschickt umgesetzt. [weiterlesen]



Filmarchiv

aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z



(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.