entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Fast & Furious Five


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** **** **** **** ** *** **** 88%
 

 
Im fünften Teil der Reihe werden Dom (Vin Diesel), O'Conner (Paul Walker) und Mia (Jordana Brewster) vom Bundesagenten Hobbs (Dwayne Johnson) in Rio aufgespürt und gejagt. Komplexere Fortsetzung mit einigen Schwächen, aber guter Unterhaltung.

Fast & Furious Five (mit Vin Diesel)
Brian O'Conner (Paul Walker, rechts) und Dom (Vin Diesel)
sind wieder mit schnellen Autos unterwegs.


Nachdem Dominic Toretto (Vin Diesel) von seiner Schwester Mia (Jordana Brewster) und ihrem Freund, dem ehemaligen Polizisten Brian O'Conner (Paul Walker), aus der Untersuchungshaft befreit werden konnte, sind sie getrennt bis nach Rio de Janeiro geflohen. Mittlerweile gehören sie zu den meistgesuchten Kriminellen und wollen sich an einen Ort zurückziehen, von dem aus sie nicht international ausgeliefert werden.

In den Favelas bietet ihnen ihr alter Freund Vince (Matt Schulze) einen letzten Job an. Sie sollen lediglich ein paar Autos aus einem Zug rauben. Doch aus dem einfachen Coup entwickelt sich ein Gerangel verschiedener Interessen, an dessen Ende mehrere Agenten tot sind. Dies wird selbstverständlich Dom und Brian in die Schuhe geschoben.

Fast & Furious Five (mit Vin Diesel)
O'Conner und Mia (Jordana Brewster) flüchten durch die Favelas in Rio de Janeiro.

Das lassen die Behörden nicht auf sich sitzen. Die Vereinigten Staaten schicken den Diplomatic Security Service Special Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) nach Rio. Er ist der härteste Jäger, den das FBI zu bieten hat. Mit Unterstützung der brasilianischen Polizistin Elena Neves (Elsa Pataky) ist Hobbs schnell auf Doms und Brians Fährte in den Favelas.

Die beiden haben jedoch mit Vince längst das Auto auseinandergeschraubt, mit welchem Mia beim Zugcoup entkommen konnte. Was sie darin finden, führt sie direkt zu dem korrupten Geschäftsmann Hernan Reyes (Joaquim de Almeida), der die Straßenrennfahrer tot sehen will. Um Reyes zur Strecke zu bringen, ruft Dom weitere Freunde zur Hilfe. Gemeinsam wollen sie von Reyes Bargeld in Höhe von 100 Millionen Dollar rauben.

Fast & Furious Five (mit Vin Diesel)
Special Agent Hobbs (Dwayne Johnson) und Elena (Elsa Pataky) sind ihnen auf der Spur.


Nachdem Vin Diesel für den vierten Teil der Fast-and-Furious-Reihe ins Team zurückgekehrt war und diesen mitproduziert hatte, entwickelte sich dieser zum erfolgreichsten der Reihe. Daraufhin war klar, dass weitere Filme folgen würden, die Teil 1, 2 und 4 weiterentwickeln würden. Jetzt kommt „Fast & Furious Five“ ins Kino.

Wieder zeichnet sich das bewährte Team von Teil 3 und 4 dafür verantwortlich: Produzenten, Kameramann, Komponist Brian Tyler („World Invasion: Battle Los Angeles“), Drehbuchautor Chris Morgan („Wanted“) und Regisseur Justin Lin. Teil 6 ist auch bereits in Planung, für welchen nicht nur Vin Diesel und Paul Walker zu erwarten sind, sondern auch ein paar andere bekannte Gesichter aus den ersten Teilen.

Fast & Furious Five (mit Vin Diesel)
Dom und O'Conner bekommen Unterstützung von ein paar Freunden.

„Fast & Furious Five“ entwickelt die Reihe weiter weg vom Wagenrennen hin zum Raubthriller mit einem Schwerpunkt auf PS-Action. Der Fokus hat sich auf eine komplexere Erzählung verschoben. So wurden schon wesentlich mehr und heißere Sportwagen vorgeführt, aber noch nie so viele Wagen auf der Flucht demoliert.

Teil 5 ist ein sehr umfangreicher Film mit viel Action, aber auch viel Handlung, vielen Charakteren, einigem Raum für Entwicklung, einigen Spielereien und natürlich weiterhin einer Menge schneller Schlitten. Für diesen Teil wurde richtig rangeklotzt. Kein Wunder also, dass Teil 5 mit 130 Minuten über 20% länger ist als jeder andere Teil.

Fast & Furious Five (mit Vin Diesel)
Natürlich dürfen auch die heißen Autos nicht fehlen.

Im Gesamten ist der Film spannend, gewaltig und unterhaltsam, mit einigen humorigen Stellen. Doch der Film nimmt sich ernst und ist weiterhin ohne Selbstironie inszeniert. Leider sehen gerade die Actionsequenzen nicht immer perfekt inszeniert aus, obwohl sie mitreißend sind. Manche Momente zwischen den kriminellen Hauptfiguren sind etwas pathetisch und die Grenzen zwischen den Guten und den Bösen verschwimmen wie gewöhnlich.

„Fast & Furious Five“ ist zwar noch immer nicht sonderlich tiefsinnig, aber einer der besten Teile der Reihe. Er wird nicht nur den Fans gefallen, sondern bestimmt den Geschmack eines breiten Actionfilm-Publikums treffen. Bleibt nur abzuwarten, wie er sich gegen die geniale Konkurrenz von „Thor“ und anderen Blockbustern die zur gleichen Zeit starten, zu behaupten vermag.

Fast & Furious Five (mit Vin Diesel)
Doms Verbündete Gisele (Gal Gadot) and Han (Sung Kang)
planen ihr weiteres Vorgehen.


  • In weiteren Rollen sind auch wieder Rapper Ludacris und das Tommy-Hilfiger-Model Tyrese Gibson zu sehen, die bereits in 2 Fast & 2 Furious mitspielten.
  • Vin Diesel arbeitet zur Zeit mit Samuel L. Jackson an „xXx: The Return of Xander Cage“. Wie auch bei der Fast-and-Furious-Reihe hatte Diesel der Triple-X-Reihe zum zweiten Teil den Rücken gekehrt und kehrt nun für eine Fortsetzung zurück. Siehe dazu: Triple X und xXx 2.

Fast & Furious Five (mit Vin Diesel)

Fast & Furious Five (mit Vin Diesel)Fast & Furious Five (mit Vin Diesel)

Jetzt fast and furious five (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Fast Five
 
deutscher Kinostart am:
28.04.2011
 
Genre:
Action-Drama / Krimi-Thriller
 
Regie:
Justin Lin
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Martin(88%)
 
Texte:
Martin
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Vin DieselMartin Keßler
Paul WalkerDavid Nathan
Jordana BrewsterRanja Bonalana



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
26.07.2016 ²) 00:50 ZDF
25.07.2016 22:15 ZDF
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links

Fast & Furious Reihe
Teil 1 (2001):
The Fast and The Furious
(mit Vin Diesel und Paul Walker)
Teil 2 (2003):
2 Fast 2 Furious
(mit Paul Walker und Tyrese Gibson)
Teil 3 (2006):
The Fast and the Furious: Tokyo Drift
(ohne die üblichen Stars)
Teil 4 (2009):
Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.
(mit Vin Diesel und Paul Walker)
Teil 5 (2011):
Fast Five
(mit Diesel, Walker & Dwayne Johnson)
Teil 6 (2013):
Fast & Furious 6
(mit Diesel, Walker, Johnson & Jake Evans)
Teil 7 (2015):
Furious 7
(mit Diesel, Johnson & Jason Statham)
Teil 8 (2017):
The Fate of the Furious
(mit Diesel, Johnson, Statham & C. Theron)




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.