Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Cineclub - Neustarts: 30.05.2024


 
  • Late Night With The DevilLate Night With The Devil
    Australisch-arabischer Horror von Colin und Cameron Cairnes mit David Dastmalchian, Laura Gordon, Ian Bliss und Fayssal Bazzi: In den 1970er Jahren hat es Late-Night-Host Jack Delroy nicht einfach. Nicht nur hat er vor einer Weile seine Frau verloren, auch die Quoten seiner Show "Night Owls with Jack Delroy" gehen immer weiter runter. Doch die Macher haben sich etwas Besonderes überlegt: Eine Spezialausgabe an Halloween, wo Jack nicht nur mit der Parapsychologin June Ross-Mitchell plauschen soll sondern auch mit der Teenagerin Lilly D’Abo, die eine Verbindung zum Massensuizid einer einer satanischen Kirchgemeinde hat. Der Teufel ist jedenfalls nicht mehr weit.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: capelight - Länge: 86 Min. - FSK: 16)
     
  • Rascal Does Not DreamRascal Does Not Dream *
    Japanischer Animationsfilm von Sôichi Masui: In diesem Double-Feature werden die die beiden Filme "Rascal Does Not Dream of a Knapsack Kid" und "Rascal Does Not Dream of a Sister Venturing Out" gezeigt.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: Crunchyroll - Länge: 148 Min. - FSK: 12)
     
  • May DecemberMay December *
    US-amerikanisches Drama von Todd Haynes mit Natalie Portman, Julianne Moore, Charles Melton und Cory Michael Smith: Das Ehepaar Gracie Atherton-Yu und ihr Ehemann, der 23 Jahre jüngeren Joe, bereiten sich aktuell auf den Highschool-Abschluss ihrer Zwillinge vor, bevor diese alsbald ins Studentenwohnheim ziehen. In dieser Zeit findet auch die beliebte Hollywood-Schauspielerin Elizabeth Berry ihren Weg zu ihnen, wird sie doch alsbald die Hauptrolle in der Biopic über Gracie spielen. Und da vor zwanzig Jahren die Affäre zwischen Gracie und Joe das Hauptthema war, müssen sich beide durch Elizabeths Anwesenheit mit der Vergangenheit auseinandersetzen.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: Wild Bunch - Länge: 114 Min. - FSK: 12)
     
  • Golda - Israels eiserne LadyGolda - Israels eiserne Lady *
    Britisch-amerikanisches Drama, Biopic von Guy Nattiv mit Helen Mirren, Camille Cottin, Ellie Piercy und Rami Heuberger: Die einstige isrealische Außenministerin Golda Meir befindet sich nun noch ein Amt höher und ist inzwischen die Ministerpräsidentin von Israel in den wilden 1970er Jahren. Harte Zeiten stehen für eine der ersten weiblichen Regierungschefs der Welt an, denn 1973 greifen Ägyptien, Syrien und Jordanien im heute als "Jom-Kippur-Krieg" bezeichneten Zeitraum den jüdischen Staat überraschend an und Golda ist verantwortlich für die Sicherheit, während die männlichen Kabinettsmitglieder ihr feindliche gesonnen sind.
    - Cineclub-Filmkritik von RS
    - Bilder zum Film "Golda - Israels eiserne Lady"
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: Weltkino - Länge: 100 Min. - FSK: 12)
     
  • The End We Start FromThe End We Start From *
    Britisches Drama, Sci-Fi-Thriller von Mahalia Belo mit Jodie Comer, Joel Fry, Katherine Waterston und Gina McKee: Die Folgen der sogenannten Klimakatastrophe haben London erreicht. Unendliche Wassermassen überfluten die britische Metrope und ein Mann namens R schlägt seiner Lebensgefährtin vor, gemeinsam mit dem frisch geborenen Baby aufs Land zu ziehen. Dort scheint es zuerst sicher, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und beide werden voneinander getrennt. Fortan ist sie mit dem Baby auf sich allein gestellt und begegnet auf ihrer Odyssee einer anderen Mutter. Beide verbünden sich und begegnen fortan Menschen, die den beiden Frauen nicht immer wohlgesonnen sind.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: Universal - Länge: 106 Min. - FSK: 12)
     
  • Alle die du bistAlle die du bist *
    Deutsch-spanische Tragikomödie, Romanze von Michael Fetter Nathansky mit Aenne Schwarz, Carlo Ljubek, Youness Aabbaz und Sara Fazilat: Für einen Job als Fabrikarbeiterin in der Kohleindustrie verlässt die 24jährige, alleinerziehende Nadine ihre brandenburgische Heimat und geht nach NRW. In Köln lernt sie dann Paul kennen und ist von ihm hin und weg. Mit der Zeit beginnen beide dann auch eine Beziehung, die stabil und glücklich zu sein scheint. Nach einer Weile aber beginnt sich Nadines Blick auf Paul stätig zu verändern und sie muss beginnen, gegen den Verfall dieser Liebe zu kämpfen.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: Port au Prince - Länge: 108 Min. - FSK: 12)
     
  • Rocky Road to BerlinRocky Road to Berlin *
    Ukrainisches Abenteuer (OmdU) von Olga Ryashina mit Ivan Blindar, Volodymyr Geva, Maria Stopnyk und Roman Lutskyi: Kuzma ist ein aus der Ukraine stammender Musiknovize, welcher sich mit seinem Kumpel Bard in einem rostigen Pobeda in die deutsche Hauptstadt begibt. Ziel ist es, dort die alte Kiste bei einem deutschen Sammler in Berlin gegen einen Mercedes 600 einzutauschen, um damit dann Barbara, Kuzmas Frau aller Träume, zu beeindrucken. Doch alles kommt ganz anders, denn der pulsierende Vibe Berlins, das Nachtleben und mehr ändern Kuzmas Pläne und machen ihn am Ende stärker, als es vor dieser besonderen Reise war.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: 24 Bilder - Länge: 104 Min. - FSK: 12 - OT: Ya, Pobyeda i Berlin)
     
  • Nathalie – Überwindung der GrenzenNathalie – Überwindung der Grenzen *
    Schweiz-französische Dramödie von Lionel Baier mit Isabelle Carré, Théodore Pellerin, Ursina Lardi und Ivan Georgiev: Die Diplomatin Nathalie Adler ist in Afruhr, denn der französische Präsident Macron und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wollen ein Geflüchtetenlager auf Sizilien besuchen. Da beide Staatsoberhäupter bisher keinen besonderen Eindruck bei dem Flüchtlingsthema hinterlassen haben, muss Nathalie für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Als sie dann vor Ort aber auf ihren Sohn trifft, der für eine NGO als Flüchtlingshelfer arbeitet und absoluts nichts von den Politkern hält, muss Nathalie fortan noch mehr Diplomatie leisten, als ohnehin schon.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: W-Film - Länge: 89 Min. - FSK: 12 - OT: La Dérive des continents (au sud))
     
  • Hinter guten Türen
Hinter guten Türen *
    Deutsche Dokumentation von Julia Beerhold: In dieser Doku beschäftigt sich die Regisseurin gemeinsam mit ihrem Bruder mit der Vergangenheit. Wie konnte es sein, dass beide von ihren Eltern Liebe aber auch Schläge erfuhren? Gefördert zu werden aber für Fehlverhalten mit Schlägen bestraft - und sei es nur Hinfallen - zu werden, wie passt das zusammen? Vor allem stellt sich die Frage, wie die Eltern selbst keinen Widerspruch in dieser Erziehung sehen?
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: mindjazz - Länge: 82 Min. - FSK: 12)
     
  • Kulissen der MachtKulissen der Macht *
    Europäisch-amerikanischer Dokumentarfilm (OmU) von Dror Moreh, welcher sich rund 40 Jahre mit dem Situations Room im Weißen Haus in den USA beschäftigte. Dort (so sagt man jedenfalls) werden die wichtigsten US-Entscheidungen in der Politik, Krieg und Frieden etc. getroffen. Wer bekommt finanzielle oder militärische Hilfe? Wo positionieren sich die USA auf dem globalen Schachfeld? Dabei führt der Regisseur auch Interview mit Madeleine Albright, Colin Powell, Hillary Clinton und Samantha Power.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: Luftkind - Länge: 140 Min. - FSK: 16)
     
  • In mir tanze ich - Das Klezmer ProjektIn mir tanze ich - Das Klezmer Projekt *
    Argentinisch-österreichische Dokumentation von Leandro Koch und Paloma Schachmann: Eigentlich macht sich Hochzeitsfilmer Leandro nicht viel aus seiner Religion, doch dann verliebt er sich in die Klezmer-Klarinettistin Paloma und beide beginnen ein Dokumentarfilmprojekt, wo sie quer durch Osteuropa reisen. Sie begeben sich auf die Suche nach so manchen verschollenen Klezmer-Melodien, die in der Obhut der Roma überdauert haben, welche schließlich vor dem Zweiten Weltkrieg noch Tür an Tür mit Juden lebten.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: Film Kino Text - Länge: 110 Min. - FSK: 0 - OT: Adentro mío estoy bailando)
     
  • Straight Outta GiasingStraight Outta Giasing *
    Deutsche Dokumentation von Raphael Lauer, welcher sich mit der für manche sicherlich interessanten Geschichte des Giesinger Bräu auseinandersetzt und diese detailiert aufzeigt.
    - Trailer anschauen
    (Filmverleih: 24 Bilder - Länge: 109 Min. - FSK: 0)
     
  • Sieben SekundenSieben Sekunden *
    Deutsche Dokumentation von Martina di Lorenzo: In ihrem Regiedebüt begleitet die Filmemacherin die beiden Skispringerinnen Katharina Althaus und Eva Pinkelnig beim ersten offiziellen Skifliegen für Frauen in Vikersund, Norwegen. Die Doku begleitet die beiden Sportlerinnen bei all den körperlichen und mentalen Herausforderungen sowie bei deren Kampf für Gleichberechtigung im Skisport.
    (Filmverleih: Schmidbauer-Film - Länge: 94 Min. - FSK: 0)
     
 

aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 23.05.2024
- 16.05.2024
- 09.05.2024
- 02.05.2024
- 25.04.2024
- 18.04.2024
- 11.04.2024
- 04.04.2024
- 28.03.2024
- 21.03.2024
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


25 Jahre Fiege Kino Open Air: 11.07. - 25.08.2024 im
Brauhof Moritz Fiege

 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage