entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

David Duchovny


  Stand kurz davor, an der Yale-Universität seinen Doktor in englischer Literatur zu machen, als er sich für die Schauspielerei entschied. Hatte seinen Durchbruch als Fox Mulder in der US-Kultserie Akte X, wofür er 1997 auch einen Golden Globe (Drama) gewann. Nach einigen Kinoproduktionen (wie auch die bisherigen zwei Akte-X-Filme) machte der US-Schauspieler erneut durch eine Serienrolle auf sich aufmerksam - die des Hank Moody in Californication, wofür er seinen zweiten Golden Globe (Musical/Comedy) gewann.
Duchovny, der von 1997 bis 2011 mit Téa Leoni verheiratet war und inzwischen wieder mit ihr zusammenlebt (sicherlich auch wegen der gemeinsamen Kinder) entstammt einer jüdischen Familie aus der Ukraine, die Mutter kommt aus Schottland. Seine Synchronstimme kommt von Benjamin Völz - außer in den beiden Akte-X-Filmen, da man sich damals nicht auf eine Gage mit dem deutschen Sprecher einigen konnte. (Conway)

Filme, Rollen und Synchronsprecher

[Synchronsprecher-Übersicht]

FilmRolleSynchronsprecher
EvolutionDr. Ira KaneBenjamin Völz
Akte X - Der FilmFox MulderBenjamin Völz
Zurück zu DirBobBenjamin Völz
Akte X - Jenseits der WahrheitAgent Fox MulderJohannes Berenz


 
Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





[Cineclub-Filmkritik] - [Film bewerten] - [Synchronsprecher-Übersicht]

zurück zur Cineclub-Homepage

          

Diese Woche neu im Kino

Filmtitel
Alles unter Kontrolle
Bleed for this
The Bye Bye Man
Chips
Conni & Co. 2
Ein Dorf sieht schwarz
The Founder
The Queen of Katwe
Stille Reserven*

(*) Diese Filme laufen nicht bundesweit.

Facebook

Anzeige


Filmarchiv

aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z



(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.