entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


Mel Gibson


  Mel Columcille Gerard Gibson wurde als sechstes von zehn Kindern einer irischstämmigen katholischen Familie geboren, die Mutter ist Australierin. Wurde durch seine Rolle in "Mad Max" bekannt und hatte in den 90er Jahren seinen endgültigen Durchbruch in den Lethal-Weapon-Filmen. Gewann 1996 zwei Oscars (beste Regie, bester Film) für "Braveheart".

Gibson geriet aufgrund seiner politisch-religiösen Einstellung und wegen seiner Alkoholsucht, welche dann meist zu unüberlegter verbaler Offenheit führte, oft in den Schlagzeilen, weshalb er dann auch einen Karriereknick hinnehmen musste. Danach ließ er durch eher kleine Rollen und als Regisseur von Epos-Filmen über die Majas und den Leidensweg von Jesus wieder von sich hören.

Filme, Rollen und Synchronsprecher

[Synchronsprecher-Übersicht]

FilmRolleSynchronsprecher
Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurückMartin RiggsElmar Wepper
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A.Martin RiggsElmar Wepper
Lethal Weapon - Zwei stahlharte ProfisMartin RiggsElmar Wepper
Auftrag RacheThomas CravenElmar Wepper
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen aufMartin RiggsElmar Wepper
Was Frauen wollenNick MarshallElmar Wepper


 
Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





[Synchronsprecher-Übersicht]

zurück zur Cineclub-Homepage

          

Aktuelle Kino-Neustarts

Filmtitel
Predator - Upgrade
Mile 22
Pettersson & Findus: Findus zieht um
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Die Unglaublichen 2

(*) Diese Filme laufen nicht bundesweit.

Facebook

Anzeige


Filmarchiv

aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z



(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.