Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Andy Garcia


  Wurde in Havanna (Kuba) geboren und ist daher kubanisch-amerikanischer Schauspieler. Als Garcia fünf Jahre alt war floh die Familie wegen der Revolution unter Fidel Castro nach Miami. Sein Vater wurde im Parfum-Großhandel reich. Garcia ist verheiratet und hat vier Kinder. Ist eng mit Mickey Rourke befreundet, der einst sein Baseballcoach war. (Conway)

Geburtstag
12.04.1956

Filme, Rollen und Synchronsprecher

[Synchronsprecher-Übersicht]

Film Rolle Synchronsprecher
Twisted - Der erste VerdachtMike DelmarcoStephan Schwartz
Ocean's 13Terry BenedictStephan Schwartz
Smokin' AcesLockeStephan Schwartz
Die UnbestechlichenAgent George StoneMartin Umbach
Ocean's TwelveTerry BenedictStephan Schwartz
Ocean's ElevenTerry BenedictStephan Schwartz
Mamma Mia! Here We Go AgainFernandoStephan Schwartz
Ghostbusters (2016)B?rgermeister BradleyStephan Schwartz


Twisted - Der erste Verdacht Ocean Smokin Die Unbestechlichen Ocean Ocean Mamma Mia! Here We Go Again Ghostbusters (2016)

 
Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





[Synchronsprecher-Übersicht]

zurück zur Cineclub-Homepage

          

Aktuelle Heimkino-Kritiken

Datum Filmtitel
31. DezemberNur ein Augenblick
04. DezemberRuben Brandt
13. NovemberBalthazar (Serie)
12. NovemberScooby!
16. OktoberThe Trial of the Chicago 7
01. OktoberManiac
17. SeptemberDas letzte Wort (Serie)
10. SeptemberImmer Ärger mit Grandpa
28. AugustJane Austen: Sanditon (Serie)
20. AugustEnkel für Anfänger
16. JuliTommaso und der Tanz der Geister
10. JuliThe Gentlemen

(*) Diese Filme laufen nicht bundesweit.

Facebook

Cineclub.de auf Facebook

Anzeige


Filmarchiv

aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.