entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr  


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Donnerstag, Februar 14, 2008
 
Wegen "schwerer Jugengefährdung" geschnitten

Rattat tat tat tat tat tat tat tat tat boom tat tat tat tat tat tat…
Besser lässt sich „John Rambo“ nicht bezeichnen. Bereits in zahlreichen (ausländischen) Clips wurde die Gewalt schon angedeutet und ließen Actionsfans, wie auch Gorehounds das Herz höher schlagen. Deutsche Kinogänger kommen hingegen nicht in den Genuss der vollen Pracht. Dreimal hat Warner Bros. den Film des FSK vorgelegt und ging zweimal in Berufung für ein Freigabe der ungeschnittenen Fassung. Dies half jedoch nichts und so legte man beim dritten Versuch eine gekürzte Fassung vor. Ergebnis: Der vierte Teil kommt mit gerundeten 90 Minuten (Freigabebescheinigung) daher und ist somit um ca. 1 Minute geschnitten. (Vergleich mit der BBFC).

Somit attestiert die FSK der ungeschnittenen Fassung eine „schwere Jugendgefährdung“. Anders als bei DVD-Veröffentlichungen, dürfen in Kinos sogar Filme mit „leichter Jugendgefährdung“ gezeigt werden, bei DVDs darf keinerlei Jugendgefährdung vorliegen. Eine spätere DVD Auswertung mit FSK-Kennzeichnung ist damit ausgeschlossen. Warner Bros. bleibt damit nichts anderes übrig, als Rambo 4 mit einem Gutachten der SPIO/JK zu veröffentlichen.

Wer nicht bis zum DVD-Start warten kann oder will und nahe der österreichischen Grenze wohnt, sollte ab 14.02.2008 einen kleinen Abstecher in unser Nachbarland machen. Dort läuft „John Rambo“ ohne Zensuren an. (rAm)

.




Jetzt john rambo luft geschnitten in (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Schweiger macht einen Rückzieher
AvP2 erscheint in längerer Fassung
I Am Legend wurde gepimpt
Spartaner trifft auf Hochzeitsjunkie
Elternprotest gegen Keinohrhasen verbucht Erfolg
The Hobbit: Regisseur gefunden
The Fast and the Furious mit alter Crew
Sieben Staatsfeinde sollt ihr sein
Wird Sweeney Todd den Joker beerben?
Statement von Til Schweiger

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   mediadaten   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2018 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.