entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Ein Concierge zum Verlieben


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** **** *** * **** ** *** ***** 80%
 

 
Michael J. Fox ist stets hilfsbereit und versucht ganz nebenbei, seinen Traum vom eigenen Hotel zu verwirklichen. Bezaubernde Komödie mit viel Witz und ganz viel Charme.

Ein Concierge zum Verlieben mit Michael j. Fox
Super-Concierge Doug Ireland (Michael J. Fox)


Sparsam ist er, der gewissenhafte und überall gern gesehene Concierge Doug Ireland (Michael J. Fox). Denn so edel er auch in seiner Aufmachung und vor allem in seiner Art rüberkommt, so bescheiden lebt er und denkt er. Denn Doug spart eisern für sein großes Ziel – ein eigenes Hotel. Auf seiner Arbeit im Nobelhotel bekommt er derweil massenweise Trinkgeld und auch sonst hat er einige Nebenverdienste für seine Gäste am Laufen. Besonders dem Stammkunden Christian Hanover (Anthony Higgins) tut er dabei einen Gefallen nach dem Anderen. Denn der reiche Makler ist Dougs möglicher Kreditgeber für dessen Zukunftstraum.

Also gibt sich der stets diskrete Concierge alle Mühe, die Affäre des reichen Mannes so gut es geht zu verheimlichen. Doch schon bald muss Doug sogar seine Prinzipien aufgeben, um auch weiterhin dem heimlichen Treiben gerecht zu werden und seine Geldquelle nicht zu verlieren. Dabei kommt er Hanovers Geliebter Andy (Gabrielle Anwar) näher, als beiden gleichermaßen lieb ist. Denn die naive Schöne sieht im Concierge nur einen miesen Helfer und Doug sieht in ihr nur eine arme Gespielin. Als beide durch das doppelte Spiel vom verheirateten Hanover jedoch immer mehr Zeit miteinander verbringen, entwickeln sie bald ernsthafte Gefühle füreinander, die Dougs Hoteltraum am Ende aber in arge Gefahr bringen...

Ein Concierge zum Verlieben mit Michael j. Fox
Doug muss Andy (Gabrielle Anwar) von Christan Hanover fernhalten...


Hollywoods Liebling Michael J. Fox weiß, wie er beim Zuschauer ankommt. Gott sei Dank wussten das auch die Macher dieser Romantikkomödie, als sie den kleinen Mr. Charming mit dem großen Humor als Hauptdarsteller verpflichteten. Denn wer will nicht auch so einen Hotelangestellten, der stets bemüht ist und jeden noch so sonderbaren Gästewunsch mit einem verschmitzten Lächeln erfüllt? Genau: Alle wollen so etwas und deshalb funktioniert dieser Streifen auch so gut.

Gekonnt wird hier nämlich die ganze Handlung um Concierge Doug herum aufgebaut. Alles, was passiert, läuft stets über den charmanten Hauptcharakter und wird von Fox mit Bravour umgesetzt oder gekonnt an die anderen Darsteller weitergetragen. Somit passen sich auch anderen Rollen der Handlung hervorragend an und was am Ende bleibt, ist eine romantisch angehauchte Komödie, die mit viel Witz, viel Hoffnung, Zuversicht und guter Laune den Zuschauer in jeder Minute überzeugen kann - eben einfache Unterhaltung für einen am Ende gelungenen DVD-Abend.

Ein Concierge zum Verlieben mit Michael j. Fox
Doug erledigt oft besondere Geschäfte für seine Gäste.


  • Barry Sonnenfeld führte ebenfalls Regie bei Men in Black 2
  • Der deutsche Schauspieler Udo Kier, welcher hier den Chef des Nobelhotels spielt, hat bereits in Blade als Vampirchef eine ansprechende Nebenrolle verkörpert.
  • Einer der anderen Hotelmitarbeiter, der alte Milton, wird von Fyvush Finkel verkörpert. Dieser ist bekannt durch seine ebenso skurile Darstellung als jüdischer Geschichtslehrer in der US-Dramaserie Boston Public.

Ein Concierge zum Verlieben mit Michael j. Fox
Ende gut, alles gut?

Ein Concierge zum Verlieben mit Michael j. Fox

Jetzt ein concierge zum verlieben (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
For Love or Money
 
deutscher Kinostart am:
04.11.1993
 
Genre:
Romantische Komödie
 
Regie:
Barry Sonnenfeld
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway(80%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Michael J. FoxSven Hasper
Gabrielle AnwarBettina Weiß
Bob BalabanMichael Pan



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
26.09.2017 22:00 SuperRTL
24.12.2016 10:20 Vox
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.