Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Téa Leoni


  Heißt eigentlich Elizabeth Téa Pantaleoni und wurde in New York geboren. Hat einen Abschluß (privates College) in Anthropologie und Psychologie und gab ihr Schauspieldebüt 1989 in der US-Soap "California Clan". Es folgten viele kleinere Rollen in einigen bekannten Filmen. Privat war Leoni von 1997 bis 2011 mit David Duchovny verheiratet und lebt inzwischen auch wieder mit ihm zusammen (das Paar hat zwei Kinder). (Conway)

Filme, Rollen und Synchronsprecher

[Synchronsprecher-Übersicht]

Film Rolle Synchronsprecher
Wen die Geister liebenGwenAnke Reitzenstein
Bad Boys - Harte JungsJulie MottCathrin Vaessen
Jurassic Park 3Amanda KirbyAnke Reitzenstein


Wen die Geister lieben Bad Boys - Harte Jungs Jurassic Park 3

 
Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





[Synchronsprecher-Übersicht]

zurück zur Cineclub-Homepage

          

Diese Woche neu im Kino

Filmtitel
Max und die Wilde 7
Irresistible – Unwiderstehlich
The Secret – Traue dich zu träumen
Tryggd - The Deposit*
Pandemie*
Wir beide*
Body Cam - Unsichtbares Grauen*
The Song of Names*
Sein - gesund, bewusst, lebendig*
Andre Rieu - Magisches Maastricht*

(*) Diese Filme laufen nicht bundesweit.

Facebook

Cineclub.de auf Facebook

Anzeige


Filmarchiv

aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.