entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Mittwoch, Oktober 01, 2008
 
Bollywood - Indische Wochen im kalten Herbst
Shah Rukh Khan / Mythos Bollywood

Als Deutschlands größter Verleiher für indische Filme bietet Rapid Eye Movies allen Bollywood-Fans einige Leckerbissen für manch kalte Herbsttage. Im September und Oktober diesen Jahres werden folgende DVDs (sortiert nach Erscheinungstermin) bei uns in Deutschland veröffentlicht:

Jhoom Barabar Jhoom (Cover)
Indien 2007, Regie: Shaad Ali
VÖ: 05. September 2008

Zwei Fremde warten gemeinsam am Bahnhof auf ihre Verlobten, erzählen sich schier unglaubliche Lebensgeschichten und kommen sich näher: Schmalspur-Ganove Rikki (Abhishek Bachchan) macht windige Geschäfte von London bis Indien. Nach einem gescheiterten Deal im Pariser Ritz, lag ihm angeblich die Hotelmanagerin (Lara Dutta) zu Füßen. "Prinzesschen" Alvira (Preity Zinta) geht jeden Tag in die Kirche und soll im Madame Tussauds von ihrem Traummann (Bobby Deol) vor einer herunterfallenden Superman-Wachsfigur gerettet worden sein... Eine innovative und durchgeknallte Bollywood-Komödie, die auf eine irre Achterbahnfahrt der Unglaubwürdigkeiten entführt.

Bollywood im Herbst

Salaam-E-Ishq (Cover)
Indien 2007, Regie: Nikhil Advani
VÖ: 26. September 2008

Sechs Liebesgeschichten, jede so einzigartig wie die Liebe selbst: Dem Filmstarlet Kkamina steht urplötzlich ihr einst für die Presse erfundener Traummann gegenüber, während Taxifahrer Raju mit seiner großen Liebe Stephanie auf der Suche nach ihrem Freund durch halb Indien kurvt. Shiven hingegen leidet an Bindungsangst und löst seine Verlobung mit Gia, deren Schwester Seema von Ehemann Vinay mit der jungen Tänzerin Anjali betrogen wird. Ashutosh kämpft derweil um seine Frau Thezeeb, die seit einem Unfall keine Erinnerungen mehr an ihn hat. Und schließlich sind da noch Dayal und Phoolwati, die in ihrer Hochzeitsnacht ihr Haus anzünden... Starbesetzter Ensemblefilm vom Regisseur des großen Erfolges "Kal Ho Naa Ho - Lebe und denke nicht am Morgen".

Bollywood im Herbst

Shah Rukh Khan Collection 2 (Cover)
Indien 1995-2000, Regie: Aditya Chopra, Yash Chopra
VÖ: 17. Oktober 2008
  • Dilwale Dulhania Le Jayenge – Wer zuerst kommt, kriegt die Braut
  • Dil To Pagal Hai – Mein Herz spielt verrückt
  • Mohabbatein – Denn meine Liebe ist unsterblich
Bollywood im Herbst

Shah Rukh Khan in Love with Germany (Cover)
Indien 2008, VÖ: 17. Oktober 2008

Erleben Sie den „King of Bollywood“ so nah wie noch nie. Shah Rukh Khan: Filmstar, Multitalent und gefeiertes Idol für Millionen Menschen auf der ganzem Welt. Im Februar 2008 stellte er seine enorme Anziehungskraft auch hierzulande unter Beweis: Mit seinem Besuch auf der Berlinale zur Begleitung seines Films "Om Shanti Om" zog er alle Aufmerksamkeit auf sich. In diesem kurz vor seinem Berlin-Besuch in Mumbai aufgenommenen und noch nie veröffentlichten Interview erleben wir einen Star zum Anfassen: Shah Rukh Khan spricht frei über sein Leben, seine Familie, seine Arbeit als Schauspieler und die Nähe zu seinen Fans... Exklusive Interviews mit und über Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan, über sein Leben, seine Familie, seine Arbeit und seine Fans. Weitere Infos siehe Link ganz oben!

Bollywood im Herbst

Eklavya - Der königliche Wächter (Cover)
Indien 2007, Regie: Vidhu Vinod Chopra
VÖ: 24. Oktober 2008

Der Tod der Fürstin im heutigen Rajasthan führt den abtrünnigen Prinzen (Saif Ali Khan) zurück nach Hause. In einem Abschiedsbrief seiner Mutter erfährt er, dass sein wahrer Vater Eklavya (Amitabh Bachchan) ist, der erblindende Leibwächter des Fürsten. Doch ist dies nicht das einzige dunkle Geheimnis, das von den mächtigen Palastmauern gehütet wird. Intrigen und ein Attentat auf den Fürsten enthüllen die Abgründe einer sterbenden Monarchie... Düsteres Rache-Epos in berauschenden Bildern mit den bekannten Top-Stars des Hindi-Kinos.

Info: Bollwood Magazin / Cineclub-Kritik: Ta Ra Rum Pum - Papa gibt Gas

(Conway, Rapid Eye Movies)
.




Jetzt bollywood im herbst (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Wrestling goes Hollywood
Gewinnspiel zu Gomorrha
Ben Stiller - schon gewusst
Das Waisenhaus auf DVD
The Dark Knight scheint verflucht
Alle Infos zum neuen Bond
Infos zur Blue-ray Disc
Neuer James Bond Song
Hollywoodstar baut Unfall
Interview mit Prinz Kaspian

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2019 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.