entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Montag, Juli 28, 2008
 
Shia LaBeouf verletzt - UPDATE
Transformers 2

Wie mehrere Quellen berichteten, war Transformers-Star Shia LeBeouf zuletzt in einen Auffahrunfall verwickelt, den er jedoch nicht zu verantworten hat. Zwar fuhr der Hollywoodstar betrunken Auto, ist aber nicht der Unfallverursacher. Dennoch verletzte er sich dabei selbst an der Hand, die nun sogar operiert werden muss. Schlecht für die Filmstudios Paramount und Dreamworks, denn die Dreharbeiten zu Transformers 2 verzögern sich damit um einen ganzen Monat - So dachte man jedenfalls.

Regisseur Michael Bay will nun die kaputte Hand von LaBeouf , der zuletzt im vierten Indiana Jones Film mitspielte, in die Dreharbeiten einbauen und die damit verbundene, indirekte Erweiterung der Handlung nutzen, um mögliche Verzögerungen der Produktion zu umgehen.

Wir können jedenfalls alle froh sein, dass dem Jungschauspieler und den anderen Beteiligten des Autounfalls nichts weiteres passiert ist. Transformers 2, bzw Transformers: Revenge of the Fallen, soll Sommer 2009 in den Kinos starten.
.




Jetzt hollywoodstar baut unfall (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Interview mit Prinz Kaspian
Prinz Kaspian von Narnia
Happening Gewinnspiel
High School Musical 3
The Happening - Interview
Mtv Movie Awards 2008
Goldener Spatz für Justus, Peter & Bob
Iron Man ist durchgestartet...
Frederick Lau in "Freischwimmer"
Haftstrafe für Actionstar

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2019 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.