entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr  


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Samstag, Oktober 28, 2006
 
Asia Filmfest 2006
Homepage zum Festival (mit Downloads, Infos, uvm.)

Festival-PlakatVom 31. Oktober bis 5. November im Münchner Gloria Palast und Mathäser Filmpalast. Mit verkleinertem Programm ist das Filmfest auch in Frankfurt (Kinopolis Main-Taunus) vom 9. bis 12. November und in Bonn (im Kinopolis Bonn) vom 16. bis 19. November zu Gast.

Gezeigt wird ein ausgewähltes Programm von über 30 Filmen - u.a. viele Neuproduktionen aus Japan, Südkorea, China, Hong Kong, Thailand und Indien - auf großer Leinwand. Mit dem Rahmenprogramm von Empfängen, Vorträgen, Ausstellungen, Partys und Gästen sorgt das Asia Filmfest für Spannung. Die Festivallounge im Gloria Palast bietet Kulinarisches sowie Souvenirstände. Alle Filme werden in ihrer Originalsprache mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt.

Festival-Guide für München
Newslink zu Fearless (Inhalt, Teaser, Homepage, uvm.)

Am Dienstag, den 31.10. um 20:00 Uhr, eröffnet die Deutschlandpremiere von Jet Li’s Fearless (Regie: Ronny Yu) das Asia Filmfest. Basierend auf einer wahren Geschichte porträtiert Jet Li den legendären Huo Yuanjia, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer der berühmtesten Kämpfer in China wurde und bis heute eine ganze Nation inspiriert. Die Produzenten von Hero und Tiger & Dragon setzen mit ihrem US-Kinohit auf atemberaubende Kampfszenen und sensationelle Action. Die Premierenfeier nach dem Film findet im MIA statt. Für die Festivalbesucher ist der Eintritt frei.

Als Asia Fokus wird am Freitag, den 3.11. um 20:15 Uhr, Zhang Yimous warmherziges und mitreißendes Drama Riding Alone For Thousands Of Miles gezeigt.

Der Abschlussfilm ist am Sonntag, den 5.11. um 20:15 Uhr, The Host von “Memories of Murder“-Regisseur Bong Joon-ho. Auf welchem Festival dieser Welt der Film auch gezeigt wird, er begeistert und zieht das Publikum in seinen Bann. Einen Monster-Film wie diesen über eine mutierte Riesen-Kaulquappe, die aus Seouls Fluss Han auftaucht, hat es zuvor noch nicht gegeben!

Weitere Highlights
- die Gangster-Ballade Exiled von Hongkong-Regisseur Johnnie To,
- das tibetanische Drama Dreaming Lhasa von Richard Gere,
- sowie Die Töchter des chinesischen Gärtners von Regisseur Sijie Dai
- und Crying Fist, das ausgezeichnete Drama um einen Boxer von Ryoo Seung-wan.
.




Jetzt filmfest aus dem reich der mitte (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Festival des Nacherzählten Films
Die 7 Zwerge kehren zurück - diesen Oktober!
Anthony Hopkins erfüllt sich seine Träume - ab Okt...
Ocean's 13 - Stars im Stress
Haftbefehl gegen Snipes / Ehrung für Bruce Willis
Dallas-Verfilmung im Umbruch / Stone kanns nicht l...
Cineclub goes Pro7.de
Update - Iron Man
Deutschland. Ein Sommermärchen
Flug 93 / DVD-Horror-Aktion

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   mediadaten   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   impressum


(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.