entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 07.10.2010


 
  • The Social NetworkThe Social Network
    US-Dramödie von David Fincher mit Jesse Eisenberg, Rooney Mara, Bryan Barter, Dustin Fitzsimons und Justin Timberlake. Der Harvard-Student Mark Zuckerberg will eigentlich nur Frauen kennenlernen und den Studenten eine einfach Plattform bieten, auf der sie sich über alles via Internet unterhalten können. Am Ende erschafft er mit befreundeten Progammierern eine Internetseite, die zur größten Community der Welt wird. Dabei geht Zuckerberg über Freundschaft, Moral und wird am Ende zum milliardenschweren Jungunternehmer...
    - Cineclub-Filmkritik von RS
    - Bilder zum Film "The Social Network"
    (Filmverleih: Sony - Länge: 120 Min. - FSK: 12)
     
  • Wie durch ein WunderWie durch ein Wunder
    US-Fantasy-Drama von Burr Steers mit Zac Efron, Charlie Tahan, Amanda Crew, Augustus Prew und Donal Logue. Die beiden Brüder Charlie und Sam St. Cloud sind nicht nur Baseballfans. Sie verbindet mehr als das gemeinsame Hobby. Doch dann stirbt Sam durch einen Autounfall, aber Charlie kümmert sich auch weiterhin um seinen kleinen Bruder. Da beide trotz Sams Ableben nicht voneinander lassen, findet Charlie nie zurück ins Leben und Sams Geist kann den letzten Weg für die ewige Ruhe nicht gehen. Doch dann verliebt sich Charlie in die Seglerin Tess...
    - Cineclub-News zu "Wie durch ein Wunder"
    (Filmverleih: UPI - Länge: 99 Min. - FSK: 6 - OT: Charlie St. Cloud)
     
  • Konferenz der TiereKonferenz der Tiere
    Deutscher Animationsfilm (3D) von Holger Tappe und Reinhard Klooss nach dem Buch von Erich Kästner. Mit den Stimmen von Ralf Schmitz, Bastian Pastewka, Thomas Fritsch, Oliver Kalkofe und Christoph Maria Herbst. Weil das Wasser in der afrikanischen Savanne knapp wird, begeben sich Erdmännchen Billy und Löwe Sokrates auf eine lange Reise. Sie wollen den Grund herausfinden und bei ihrer Suche treffen sie auf viele andere Tiere, die sich den beiden Freunden anschließen. Als die Tiere herausfinden, dass eine von Menschen gebaute Staumauer Schuld an allem ist, beschließen sie, den Zweibeinern eine Lektion zu erteilen...
    (Filmverleih: Constantin - Länge: 93 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Max Schmeling - Eine deutsche LegendeMax Schmeling - Eine deutsche Legende
    Deutsches Sportdrama/Biographie/Action von Uwe Boll mit Henry Maske, Susanne Wuest, Heino Ferch, Vladimir Weigl und Detlef Bothe. Der deutsche Soldat Max Schmeling überführt im Zweiten Weltkrieg einen britischen Soldaten und fasst Vertrauen zu ihm. Daraufhin erzählt er dem eigentlichen Gegner seine Lebensgesichte, die seine erst Box-Weltmeisterschaft, dem 1936 geschehenen Kampf gegen Joe Louis und seiner Liebe zur Schauspielerin Anny Ondra. Auch seine Probleme mit dem Nazi-Regime, dass Schmelings Popularität zu Propagandazwecken missbrauchen will, bleiben nicht unberührt. Doch nach dem Kriegsende muss Schmeling feststellen, dass Boxen das einzige ist, was er wirklich kann. Ein Comeback ist somit das einzige Mittel, was ihm finanziell wieder auf die Beine bringen kann...
    (Filmverleih: KSM, Central - Länge: 123 Min. - FSK: 12)
     
  • The RoadThe Road *
    US-Sci-Fi-Drama-Thriller von John Hillcoat mit Viggo Mortensen, Kodi Smit-McPhee, Robert Duvall, Guy Pearce und Molly Parker. Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es nicht mehr. Die Sonne ist verdunkelt und alles tierische und pflanzliche Leben scheint ausgestorben. Als ein Ehepaar und ihr Kind das Ausmaß feststellen, begeht die verzweifelte Frau Selbstmord. Der Mann und das Kind machen sich nun auf, um ihre letzten Besitztümer zu sichern. Dabei stoßen sie auf andere Überlebende, die jedoch als Feinde anzusehen sind. Doch die Hoffnung auf eine Zukunft bleibt bestehen...
    (Filmverleih: Senator, Central - Länge: 112 Min. - FSK: 16)
     
  • Das Ende ist mein AnfangDas Ende ist mein Anfang *
    Deutsches Drama/Biographie von Jo Baier mit Bruno Ganz, Elio Germano, Erika Pluhar und Andrea Osvárt. Der Journalist und Buchautor Tiziano Terzani leidet unter einer Krebserkrankung, weshalb er seinen Sohn aus New York zu sich ruft, um mit ihm ein tiefgründiges Gespräch über Selbstfindung zu führen. Dabei erfährt der Sohn von der Arbeit des Vaters als Asienkorrespondent und die Einsamkeit des Himalayas, wo sich der Vater zurückzog und im eigenen Kosmos spiritueller Erfahrungen zu sich selbst fand...
    (Filmverleih: Universum, 24 Bilder - Länge: 98 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Oskar und die Dame in RosaOskar und die Dame in Rosa *
    Belgisch-französisches Drama von Eric-Emmanuel Schmitt mit Michèle Laroque, Amir, Max von Sydow und Amira Casar. Obwohl der krebskranke Oskar nur noch wenige Tage zu leben hat, lassen seine Eltern ihn das nicht wissen. Auch die anderen Erwachsenen reden lieber um den heißen Brei, wenn der Zehnjährige klare Antworten haben will. Doch dann lernt Oskar die schrille Pizzalieferantin Rose kennen, die den Knaben animiert, Briefe an Gott zu schreiben und sich jeden Tag einen großen Wunsch zu erfüllen...
    (Filmverleih: Kinowelt - Länge: 104 Min. - FSK: 6 - OT: Oscar et la dame Rose)
     
  • Im SchattenIm Schatten *
    Deutscher Thriller von Thomas Arslan mit Misel Maticevic, Rainer Bock, Uwe Bohm und Karoline Eichhorn. Frisch aus dem Gefägnis entlassen, beginnt der professionelle Verbrecher Trojan wieder mit seiner alten Arbeit. Da er fast kein Geld mehr hat und sein ehemaliger Kollege Richard ihn nicht auszahlen will, kommt ein Überfall auf einen Geldtransporter wie gerufen. Doch Trojan muss aufpassen, denn viele zwielichtige Personen wollen etwas vom Kuchen abhaben. Außerdem versucht Richard nebenbei noch, Trojan beseitigen zu lassen...
    (Filmverleih: Peripher, Filmagentinnen - Länge: 86 Min. - FSK: 12)
     
  • L.A. ZombieL.A. Zombie *
    US-französisch-deutsches Horrordrama von Bruce La Bruce mit François Sagat, Rocco Giovanni, Wolf Hudson und Matthew Rush. Ein Untoter entsteigt den Fluten des Pazifischen Ozeans - mit der Mission, Männer zu töten und sie am Ende als Zombies wiederzuerwecken. Das allerdings geht nur, indem das Monster mit den Toten Sex macht... Nachdem ein Taxifahrer und ein Geschäftsmann die ersten Opfer sind, müssen auch bald Junkies dran glauben. Am Ende aber zerbricht das Monster selbst an der "Stadt der Engel"...
    (Filmverleih: GMFilms - Länge: 63 Min.)
     
  • Patrik 1,5Patrik 1,5 *
    Schwedische Dramödie von Ella Lemhagen mit Gustaf Skarsgård, Torkel Petersson, Thomas Ljungman und Annika Halli. Da sie beide gute Jobs haben und vorbildlichen Verhältnissen leben, hat das schwule Pärchen Göran und Sven bei ihrem Adoptionsantrag schnell Glück - bald schon soll ihnen ein 1,5 Jahre altes Baby übergeben werden. Doch durch einen Schreibfehler der Behörde landet am Ende der 15-jährige Patrik bei dem Paar und der Teenager ist nicht nur kriminell veranlagt und schwer erziehbar, sondern auch homophob...
    - Cineclub-Filmkritik von Martin
    - Bilder zum Film "Patrik 1,5"
    (Filmverleih: Salzgeber - Länge: 103 Min.)
     
  • SchattenzeitSchattenzeit *
    Deutsche Dokumentation von Gregor Theus, welcher über 2 Jahre lang die unter schweren Depressionen leidenden Patienten Olaf, Mona und Maria begleitet. Diese haben nämlich die psychiatrische Abteilung der Berliner Charite aufgesucht und gehen keiner noch so neuen Behandlungsmethode aus dem Weg, um ihrem psychischen Gefägnis voller Dunkelheit und Selbstmordgedanken endlich entkommen zu können...
    (Filmverleih: Mindjazz Pictures - Länge: 60 Min.)
     
  • Was bleibt sind wirWas bleibt sind wir *
    Deutsche Dokumentation von Werner Kubny und Per Schnell, welche über die Veränderung des Ruhrgebiets berichten. Denn Steinkohlebergbau und Stahlindustrie sind längst Geschichte und das "Revier" beginnt langsam, sich sowohl im Diensleistungs- als auch im kulturellen Bereich neu zu erfinden. Doch im Grunde bleibt die Mentalität immer die Gleiche...
    (Filmverleih: Real Fiction - Länge: 103 Min.)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 30.09.2010
- 23.09.2010
- 16.09.2010
- 09.09.2010
- 02.09.2010
- 26.08.2010
- 19.08.2010
- 12.08.2010
- 05.08.2010
- 29.07.2010
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage