Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 09.12.2004

  Google Web www.cineclub.de     

aktuelle Filme oder alphabetische Suche: 0-A-B-C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N-O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z
die besten Filme - Action - Animation - Drama - Horror - Komödie - Kunst - Science-Fiction - Thriller
++++   News   ++++   TV-Highlights     ++++   DVDs-Ausleihen   ++++
  

   
  • Die Unglaublichen - The Incredibles
    (Filmverleih: Buena Vista - Länge: 115 Min. - FSK: 6)
    US-Animationsfilm von Brad Bird mit den Stimmen von Markus-Maria Profitlich, Katrin Fröhlich, Felicitas Woll und Herbert Feuerstein. Seit dem Verbot des Superheldentums muss Bob Sparr als Versicherungsangestellter Akten wälzen. Mit Wehmut erinnert er sich an die wohl nicht mehr wiederkommenden, guten, alten Zeiten zurück. Doch er irrt sich, denn er muss sich und seine Familie reaktivieren um die Welt vor dem durchgeknallten Bösewicht Syndrom retten.
    - Celluloid-Dreams-Filmkritik
       

  • Anacondas: Die Jagd nach der Blut-Orchidee
    (Filmverleih: Columbia TriStar - Länge: 96 Min. - OT: Anacondas: The Hunt For The Blood Orchid - FSK: 12)
    US-Action-Thriller von Dwight Little, in dem eine Gruppe von Wissenschaftlern im Dschungel in das Gebiet der Anacondas. Johnny Messner, Kadee Strickland, Matthew Marsden und Eugene Byrd kämpfen einen schier aussichtslosen Kampf gegen durch die verjüngende Wirkung der Blut-Orchidee noch todbringender gewordene Gegner.
       

  • Cowgirl *
    (Filmverleih: 3L - Länge: 84 Min. - FSK: 12)
    Deutsche Komödie von Mark Schlichter mit Alexandra Maria Lara, Wotan Wilke Möhring und Peter Lohmeyer. Auf dem 10jährigen Klassentreffen, erhält die Vorort-Bibliothekarin Paula eine zweite Chance, das Leben ihrer Träume an der Seite ihrer Jugendliebe Max zu erfahren. Doch Sie muss schnell erfahren, dass in Max' Leben mehr Unordnung herrscht als zu erwarten war. Das Cowgirl muss sich ganz schön anstrengen, um ihren Max aus dem Durcheinander zu befreien, in das er sich in den letzten Jahren hineinmanövriert hat.
       

  • Ein Zuhause am Ende der Welt *
    (Filmverleih: Solo - Länge: 97 Min. - OT: A Home at the End of the World - FSK: 12)
    US-Drama von Michael Mayer mit Colin Farrell, Robin Wright Penn und Dallas Roberts. Zwei Jungen erleben ihre Kindheit in einer Vorstadt Ohios in den 70er Jahren. Ihre erste Liebe, eine Dreiecksbeziehung mit der älteren Clare, ihre Entwicklung und das spätere Leben im gemeinsamen Haus auf dem Land zeigt Michael Mayer in einer authentischen und atmosphärebetonten Inszenierung.
         

  • En Garde *
    (Filmverleih: X/Warner - Länge: 94 Min. - FSK: 12)
    Deutsches Drama von Ayse Polat mit Maria Kwiatkowsky, Pinar Erincin und Luk Piyes. Das Leben im Erziehungsheim ist für die beiden Außenseiterinnen Alice und Berivan nicht einfach. Doch ihre Freundschaft hilft ihnen durch den Alltag. Dann aber bringt der junge Ilir ihre Gefühlswelt ordentlich durcheinander.
         

  • Faszination Natur - Seven Seasons *
    (Filmverleih: Stardust - Länge: 110 Min.)
    Deutsche Dokumentation von Gogol Lobmayr, der sich im dritten Teil seiner Naturdoku-Reihe ganz den Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst, Winter, Trockenzeit, Regenzeit und der Zeit der Stürme widmet.
         

  • Kinder des Olymp (WA) *
    (Filmverleih: Atlas - Länge: 190 Min. - OT: Les enfants du paradis - FSK: 12)
    Französisches Drama aus dem Jahren 1943-1945 von Marcel Carne mit Arletty, Jean-Louis Barrault und Pierre Brasseur.
         

  • Northern Star *
    (Filmverleih: Timebandits - Länge: 80 Min.)
    Deutsches Drama von Felix Randau mit Julia Hummer, Denis Moschitto und Nic Romm. Anke ist seit dem Selbstmord ihres Vaters vor 13 Jahren zurückgezogen und missmutig. Dass ihre Mutter sich in einen neuen Mann verliebt, bringt das Fass zum Überlaufen und Anke an den Rand des Abgrunds.
         

  • Samaria *
    (Filmverleih: Rapid Eye - Länge: 96 Min. - FSK: 16)
    Südkoreanisches Drama von Kim Ki-Duk mit Lee Eol, Kwak Ji-min und Seo Min-jung. Der Regisseur von "Frühling, Sommer, Herbst, Winter und Frühling" erzählt eine verzwickte Geschichte von Schuld und Sühne und wurde für Samaria mit dem Silbernen Bären für die beste Regie ausgezeichnet. Zuerst verkauft Jae-young ihren Körper für eine Reise nach Europa, dann versucht Yeo-jin, die eigentlich Schmiere stehen sollte, den Tod ihrer Freundin wiedergutzumachen, bis schließlich ihr Vater die Freier der beiden Mädchen zur Rechenschaft zieht.
         

  • Young Adam *
    (Filmverleih: Alamode - Länge: 98 Min. - FSK: 16)
    Britisch-französisches Drama von David Mackenzie mit Ewan McGregor, Tilda Swinton, Peter Mullan und Emily Mortimer. Der Gewinner des Filmfestivals von Edinburgh handelt vom Binnenschiffer Les Gault, der den jungen Joe vor einer Fahrt von Glasgow nach Edinburgh einstellt und sich schon bald mit mysteriösen Todesfällen konfrontiert sieht.
         

Archiv:
***
aktuell
***

02.12.2004

25.11.2004
18.11.2004
11.11.2004
04.11.2004

28.10.2004
21.10.2004

14.10.2004

30.09.2004
23.09.2004

16.09.2004

09.09.2004

02.09.2004

26.08.2004
19.08.2004

12.08.2004

05.08.2004

 

   * Diese Filme starten nicht überall.
  Google Web www.cineclub.de     

aktuelle Filme oder alphabetische Suche: 0-A-B-C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N-O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z
die besten Filme - Action - Animation - Drama - Horror - Komödie - Kunst - Science-Fiction - Thriller
++++   News   ++++   TV-Highlights     ++++   DVDs-Ausleihen   ++++
  

   
Jetzt 2004 12 09 (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





zurück zur Cineclub-Homepage