entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Wir kaufen einen Zoo


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** ** ** **** - ** *** 70%
 

 
Dramedy-Spezialist Cameron Crowe („Jerry Maguire – Spiel des Lebens“, „Elizabethtown“) ist wieder da! Mit dem auf Tatsachen beruhenden „Wir kaufen Zoo“ liefert er tolle Darsteller, schöne Bilder und jede Menge Vorhersehbarkeit!

Wir kaufen einen Zoo (mit Matt Damon und Scarlett Johansson)


Nachdem Benjamin Mees (Matt Damon) Frau gestorben ist, sucht der alleinerziehende Vater für sich und seine Kinder ein neues Zuhause. Dabei stößt er auf ein Haus, zu dem gleich ein ganzer Zoo gehört. Zusammen mit der Tierpflegerin Kelly Foster (Scarlett Johansson) und dem weiteren Personal versucht er, den Tierpark wieder auf Vordermann zu bringen, und bekommt so wieder einen Sinn in seinem Leben.

Wir kaufen einen Zoo (mit Matt Damon und Scarlett Johansson)
Ein neues Zuhause für Benjamin Mee (Matt Damon)


Cameron Crowe hat eine Regiekarriere hingelegt von der Andere nur träumen. Immerhin zeichnet er sich für die Oscar-Preisträger „Jerry Maguire – Spiel des Lebens“ mit Tom Cruise und „Almost Famous – Fast berühmt“ verantwortlich. Erst mit dem Remake „Vanilla Sky“ und dem soliden „Elizabethtown“, welcher doch sehr an „Garden State“ erinnerte, kamen die ersten kritischen Stimmen. Das dürfte sich bei seinem Kinocomeback „Wir kaufen einen Zoo“ kaum ändern, denn auch hier kann er nicht an alte Glanzzeiten anknüpfen.

Die besten Geschichten schreibt das Leben immer noch selbst, und so basiert „Wir kaufen einen Zoo“ auf der wahren Geschichte des Benjamin Mees, der tatsächlich einen Zoo erstanden hat. Allerdings nimmt sich Crowe viele kleine und ein paar große Freiheiten heraus. Das soll bei der Gesamtbetrachtung aber nicht weiter ins Gewicht fallen und ist auch kaum Grund zur Kritik. An dem Film an sich gibt es schließlich einiges Positives zu finden. Allen voran das Darstellerensemble, bestehend aus den wie immer gekonnt agierenden Hollywoodstars Matt Damon und Scarlett Johansson, sowie dem Kinderstar Elle Fanning, die bereits eine beeindruckende Schauspielkarriere vorzuweisen hat. Auch die typische Wohlfühlinszenierung eines Cameron Crowes ist, sofern man etwas damit anfangen kann, ein Grund zur Freude. Wunderbare Bilder und ein emotionaler Soundtrack sorgen bei diesem Wechselbad der Gefühle im Endeffekt doch für die richtige Feel-Good-Stimmung.

Wir kaufen einen Zoo (mit Matt Damon und Scarlett Johansson)
Die attraktive Tierpflegerin Kelly Foster (Scarlett Johansson)

Wenn man etwas an „Wir kaufen einen Zoo“ ankreiden muss, ist es die völlig überraschungsarme Dramaturgie. Alles ist so vorhersehbar und verläuft nach Schema F, dass sich nach dem positiven Einstieg allmählich das Gefühl einstellt, dass man das doch besser hätte machen können. Klar, ist die Tragikomödie unterhaltsam und gibt einem sicherlich ein gutes Gefühl, aber etwas mehr Abwechslung und weniger Klischees hätten bewirkt, dass man nicht einfach nur einen netten Film serviert bekommt, der sich am besten für verregnete Sonntagnachmittage eignet. So wird auch dieser Film, ähnlich wie bei Crowes „Elizabethtown“, die Zuschauer wieder in zwei Lager spalten.

Insgesamt betrachtet ist „Wir kaufen einen Zoo“ warmherziges Wohlfühlkino, welches Werte vermittelt und Emotionen weckt... allerdings auch eine gewisse Substanz vermissen lässt, und ohne Ecken und Kanten auskommt. Wen das nicht stört, der darf sich aber gerne von Cameron Crowes neuestem Werk positiv berieseln lassen.

Wir kaufen einen Zoo (mit Matt Damon und Scarlett Johansson)
Lily Miska (Elle Fanning) und Benjamins Sohn Dylan Mee (Colin Ford)

Wir kaufen einen Zoo (mit Matt Damon und Scarlett Johansson)
Hauptdarsteller Matt Damon und Regisseur Cameron Crowe

Wir kaufen einen Zoo (mit Matt Damon und Scarlett Johansson)

Jetzt wir kaufen einen zoo (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
We bought a Zoo
 
deutscher Kinostart am:
03.05.2012
 
Genre:
Tragikomödie
 
Regie:
Cameron Crowe
 
Dieser Film wurde bewertet von:
WotsSe(70%)
 
Texte:
WotsSe
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
31.10.2017 14:05 Sat.1
16.04.2017 08:00 Sat.1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.




Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.