entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** *** ***** ***** **** ** *** **** 88%
 

 
Attack of the Clones. Das hört sich nach Action an. Und neben der Lovestory zwischen Anakin Skywalker (Hayden Christensen) und Padmé Amidala (Natalie Portman) gibt es nicht nur für Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) einige Auseinandersetzungen mit der dunklen Seite der Macht.

tar Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger mit Ewan McGregor, Natalie Portman und Hayde


10 Jahre sind vergangen, seitdem Königin Amidala ihr Volk und die Republik mit Hilfe der Jedi gerettet hat. Heute ist Amidala (Natalie Portman) Senatorin. Und da Kanzler Palpatine (Ian McDiarmid) eine Armee zur Unterstützung der Jedi aufstellen will, eilt Amidala zur Senatsabstimmung herbei. Nachdem sie einem Anschlag nur knapp entkommt, kümmern sich Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) und der mittlerweile herangewachsene Anakin Skywalker (Hayden Christensen) um ihre Sicherheit. Dabei reist Anakin mit der hübschen Senatorin, in die er sich unsterblich verliebt hat, zurück zu deren Planeten, während Obi-Wan Kenobi die Spur des Attentäters bis zu einem weit entfernten Planeten zurückverfolgt. Was er dort entdeckt, scheint ungeheuerlich. Das Volk der Kloner hat hier eine Armee erschaffen, die scheinbar nur darauf wartet, von den Jedi eingesetzt zu werden.

tar Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger mit Ewan McGregor, Natalie Portman und Hayde

Währenddessen versucht Anakin seine Mutter zu retten und sammelt erste Erfahrungen mit der dunklen Seite der Macht. Als ihn der Hilferuf Obi-Wans erreicht, der von Count Doku (Christopher Lee) gefangen genommen wurde, eilt er ihm zusammen mit Santorin Amidala zur Hilfe - und mitten hinein in einen Hinterhalt...

tar Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger mit Ewan McGregor, Natalie Portman und Hayde


Wie macht man am Besten aus einer demokratischen Republik ein böses Imperium? Diese Frage hat sich wohl auch George Lucas gestellt und die Antwort gefunden. Wo? Natürlich in der deutschen Geschichte. Es beginnt die Zeit der Notstandsgesetze. Der Angriff der Klonkrieger kann starten.

Wer an Star Wars denkt, dem fällt als erstes das Laser-Schwert ein, danach Weltraumschlachten und schließlich rasante Kamerafahrten und Kampfszenen. Und genau davon bietet Episode 2 mehr als genug! Man kann natürlich bei Star Wars auch an Kult-Figuren wie C-3PO, R2-D2 und Jar Jar Binks denken. Auch die sind alle wieder mit dabei, obwohl letzterer weitestgehend aufs Abstellgleis geschoben wurde.

tar Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger mit Ewan McGregor, Natalie Portman und Hayde

Permanent auf hohem Spannungsnivau, dabei gespickt mit effektvollen Bildern und Stunts, macht Star War Episode 2 eine Menge Spaß. Ein wenig trockener ist da schon die Lovestory zwischen Anakin und Amidala ausgefallen. Während sich die beiden nicht einig werden, was sie wollen, liegt in den Bildern so viel Kitsch, dass es schon fast weh tut... Zum Glück zerteilen sich diese Szenen in Bruchstückchen im Wechsel mit Obi-Wans Erlebnisse bei den Klonern. Diese ineinander geflochtene, chronologische Erzählweise mit ihren vielen Schnitten ist es auch, die dem Film zu seinem enormen Tempo verhilft - trotz Überlänge vergeht die Zeit wie im Fluge,... oder besser: wie im Kampfe!

Für Star-Wars-Fans ist dieser Film ein Muss! Für Jar-Jar-Binks-Hasser eine Genugtuung. Und auch insgesamt wird er wegen der vielen Action-Szenen gefallen.

tar Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger mit Ewan McGregor, Natalie Portman und Hayde

tar Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger mit Ewan McGregor, Natalie Portman und Hayde

tar Wars: Episode 2 - Angriff der Klonkrieger mit Ewan McGregor, Natalie Portman und Hayde

Jetzt angriff der klonkrieger (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Star Wars: Episode II - Attack of the Clones
 
deutscher Kinostart am:
16.05.2002
 
Genre:
Science-Fiction
 
Regie:
George Lucas
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(88%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
24.09.2017 15:05 Pro 7
23.09.2017 20:15 Pro 7
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.