Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Cineclub - Neustarts: 11.04.2019


 
  • After PassionAfter Passion
    US-Drama von Jenny Gage mit Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Selma Blair, Jennifer Beals, Peter Gallagher, Inanna, Pia Mia und Samuel Larson nach der Romanvorlage "After" von Anna Todd. Musterschülerin Tessa war kommt aus gutem Haus, war immer brav und auf dem besten Weg, die Erwartungen ihrer Familie voll und ganz zu erfüllen. Bis sie auf dem neuen College Hardin Scott begegnet, einem echten Bad Boy. Um Tessa ist es sofort geschehen und die beiden stürzen sich in eine heiße Affäre, die Tessas Leben von einem Tag auf den anderen völlig umkrempelt.
    (Filmverleih: Constantin)
     
  • Hellboy - Call of DarknessHellboy - Call of Darkness
    US-Actionfilm von Neil Marshall mit David Harbour, Milla Jovovich,Ian McShane, Daniel Dae Kim, Sasha Lane und Brian Gleeson. Hellboy muss die Welt vor der Hexe Nimue und dem Monster Gruagach retten. Doch bevor er auf die gute Seite geholt wurde, war es ursprünglich mal seine Bestimmung, an der Seite der beiden Bösewichte die Apokalypse einzuleiten. Er muss sich also nun zusammen mit Anna und Ben auch den Dämonen seiner Vergangenheit stellen.
    (Filmverleih: Universum - Länge: 115 Min. - FSK: 16)
     
  • Niemandsland - The AftermathNiemandsland - The Aftermath
    US-Drama von James Kent mit Keira Knightley, Alexander Skarsgard, Jason Clarke, Jannik Schümann und Flora Thiemann. Lewis Morgan soll als Oberstleutnant das zerbombte Hamburg wieder aufbauen, dazu wird er gemeinsam mit seiner Frau Rachel in einem herrschaftlichen Haus einquartiert. Doch dort wohnt auch noch der Vorbesitzer mit seiner Tochter. Eine hochexplosive Wohngemeinschaft.
    (Filmverleih: Fox - Länge: 104 Min. - FSK: 12)
     
  • Willkommen im Wunder ParkWillkommen im Wunder Park
    US-Animationsfilm von Josh Appelbaum und André Nemec. Als die kleine June sich in ihre eigene Traumwelt flüchtet, findet sie einen schier unvorstellbaren Freizeitpark voller magischer Attraktionen und organisiert von sprechenden Tieren. Doch der Park ist in Gefahr, weil immer mehr Chaos und Unordnung um sich greifen. Alles scheint nur darauf zu warten, das June eingreift und den Park rettet. Also nimmt sie die Aufgabe an und stürzt sich in ihr phantasievolles Abenteuer.
    (Filmverleih: Paramount - Länge: 82 Min. - FSK: 0 - OT: Wonder Park)
     
  • Alfons ZitterbackeAlfons Zitterbacke *
    Deutsche Jugend-Komödie von Mark Schlichter mit Tilman Döbler, Alexandra Maria Lara, Devid Striesow, Katharina Thalbach und Olaf Schubert. Alfons Zitterbacke ist ein Pechvogel, wie er im Buche steht. Keiner nimmt den 10jährigen und seine Träumereien wirklich ernst. Nur sein Freun Benni und Emilia, die neue in der Klasse halten zu ihm und unterstützen ihn, als er es sich zum Ziel gesetzt hat, es allen mal richtig zu zeigen. Denn Alfons ist auch ein richtiger Erfinder und will mit seiner selbstgebauten Rakete den Fluggeräte-Wettbewerb gewinnen.
    (Filmverleih: X - Länge: 88 Min. - FSK: 0)
     
  • Berlin BouncerBerlin Bouncer *
    Deutscher Dokumentarfilm von David Dielt über drei der mächtigsten Männer Berlins. Es sind Türsteher, die mit ihren Entscheidung seit dem Mauerfall die Entwicklung Berlins zur größten Partymetropole der Welt beeinflusst haben.
    (Filmverleih: farbfilm - Länge: 86 Min. - FSK: 12)
     
  • BorderBorder *
    Schwedisch-dänischer Fantasy-Film von Ali Abbasi mit Eva Melander, Eero Milonoff, Jörgen Thorsson, Ann Petrén, Sten Ljunggren, Kjell Wilhelmsen, Rakel Wärmländer, Andreas Kundler, Matti Boustedt, Tomas Ahnstrand, Josefin Neldén und Henrik Johansson.
    (Filmverleih: Wild Bunch - Länge: 105 Min. - FSK: 16 - OT: Gräns)
     
  • Christo -Walking on Water
Christo -Walking on Water *
    Italienisch-amerikanischer Dokumentarfilm von Andrey Paonov über die "Floating Piers", die 16 Tage lang auf dem italienischen Iseo-See die Inseln Monte Isola und San Paolo zu Fuß vom Festland erreichbar machten.
    (Filmverleih: Alamode - Länge: 100 Min. - FSK: 0)
     
  • Dark Eden - Der Albtraum vom ErdölDark Eden - Der Albtraum vom Erdöl *
    Deutscher Dokumentarfilm von Jasmoin Herold und Michael Beamish über die Umweltkatastrophe, die sich vor den Toren des kanadischen Fort McMurrays abspielt und die von der modernen Gesellschaft stillschweigend toleriert wird. Nicht nur Landschaft sondern auch die Gesundheit der Bevölkerung müssen angesichts des enormen Profits, den die Ölsandförderung dort bietet, zurückstehen. Wie tragisch das enden kann, müssen die Filmemacher schließlich sogar am eigenen Leib erfahren.
    (Filmverleih: W-Film - Länge: 79 Min. - FSK: 6)
     
  • Der FunktionärDer Funktionär *
    Deutscher Dokumentarfilm von Andreas Goldstein über seinen Vater Klaus Gysi, der in der DDR eine Karriere als Verlagsleiter, Kulturminister, Staatssekretär für Krichenfragen und Botschafter gemacht hat und von seiner Gründung bis 1988 Teil des sozialistischen Staatsapparats war. Das dabei verwendete Archivmaterial wirft in Verbindung mit der persönlichen Erinnerung des Filmemachers einen gänzlichen anderen Blick auf die DDR, als es in der heutigen Gesellschaft üblich ist.
    (Filmverleih: Salzgeber - Länge: 71 Min. - FSK: 6)
     
  • Der illegale FilmDer illegale Film *
    Deutscher Dokumentarfilm von Martin Baer und Claus Wischmann, die der Frage nachgehen, wem eigentlich die Bilder gehören, die von unserem Eigentum existieren. Wo beginnt die Kunst, ein Foto als eigenständiges Werk zu erstellen, und wann endet das Eigentum des Fotografierten? Darüber hinaus beleuchten sie den Stellenwert des Bilds als Realitätsersatz in unserer aktuellen Gesellschaft und zeigen eine mögliche Weiterentwicklung dieses Trends auf.
    (Filmverleih: NFP - Länge: 84 Min. - FSK: 12)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 04.04.2019
- 28.03.2019
- 21.03.2019
- 14.02.2019
- 31.01.2019
- 24.01.2019
- 03.01.2019
- 27.12.2018
- 20.12.2018
- 06.12.2018
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage