Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Cineclub - Neustarts: 06.02.2014


 
  • Dallas Buyers ClubDallas Buyers Club
    US-Biographiedrama von Jean-Marc Vallée mit Matthew McConaughey, Jennifer Garner, Jared Leto, Denis O'Hare und Steve Zahn. Als der Macho-Cowboy Ron Woodroof HIV-positiv getestet wird, baut er einen Medikamentenhandel auf und überkommt seine Vorurteile gegen Schwule und die Transsexuelle Rayon.
    - Cineclub-Filmkritik von Martin
    - Bilder zum Film "Dallas Buyers Club"
    (Filmverleih: Ascot Elite - Länge: 112 Min. - FSK: 12)
     
  • RoboCopRoboCop
    US-Actionthriller von José Padilha mit Joel Kinnaman, Gary Oldman, Michael Keaton, Samuel L. Jackson und Abbie Cornish. OmniCorp Chef-Konstrukteur Dr. Dennett Norton bietet dem Polizisten Alex Murphy nach einem Attentat die einmalige Überlebens-Chance: Er wird zur Fusion aus Mensch und Maschine, zum RoboCop...
    - Cineclub-Filmkritik von Sören
    - Bilder zum Film "RoboCop"
    (Filmverleih: studiocanal - Länge: 112 Min. - FSK: 12)
     
  • VaterfreudenVaterfreuden
    Deutsche Komödie von und mit Matthias Schweighöfer und außerdem mit Susan Hoecke, Friedrich Mücke, Isabell Polak und Tom Beck. Das Samenspenden lukrativ sein kann, erfährt Felix von seinem Bruder Henne, der mitsamt seinem Frettchen Karsten kurzerhand bei Felix eingezogen ist. Dass eine Spende aber bald auch die einzige Chance auf Nachwuchs für Felix sein würde, hätte er sich nicht träumen lassen - bis Karsten sich in seine Kronjuwelen verbeißt. Nun sucht Karsten nach der Empfängerin seines Erbguts und wird bei der TV-Moderatorin Maren Heinze fündig. Die ist aber bereits liiert und reagiert auf Felix Kontaktversuche nicht so, wie dieser es sich erhofft.
    (Filmverleih: Warner - Länge: 106 Min. - FSK: 6)
     
  • …und Äktschn!…und Äktschn! *
    Deutsche Komödie von Frederick Baker mit Gerhard Polt, Gisela Schneeberger, Maximilian Brückner, Robert Meyer und Michael Ostrowski. Mitten in der verschuldeten Provinz ersinnt Sparkassen-Direktor Faltermeier einen kühnen Plan. Ein Filmwettbewerb soll her, um Fördergelder einzufahren. Klar, dass Hobbyfilmer Hans A. Pospiech nicht zögert, sich mit einem Film über Hitler als Privatmensch zu beteiligen, will er doch endlich beweisen, dass er mehr Ahnung von Filmen hat, als der Vorsitzende des Amateurfilmclubs, mit dem er sich seit Jahren - vor allem in der kleinen Wirtschaft von Grete - deshalb in den Haaren liegt. Doch auch die anderen Pleitegeier des Dorfes wittern plötzlich ihre Chance.
    (Filmverleih: Majestic - Länge: 95 Min. - FSK: 6)
     
  • BlutgletscherBlutgletscher *
    Österreichischer Horrorthriller von Marvin Kren mit Gerhard Liebmann, Edita Malovcic, Brigitte Kren, Hille Beseler und Peter Knaack. Als Janek auf die Klimaforschungsstation in den Alpen kommt, ahnt er noch nicht, welch ein Höllentrip ihm bald bevorsteht. Aus dem nahen Gletscher ausschmelzendes Blut verursacht bei Tieren einen gruselige Verwandlung. Dem Techniker bleibt nichts anderes übrig als sich und seine Kollegin in der Station zu verschanzen...
    (Filmverleih: Drop-Out - Länge: 93 Min. - FSK: 16)
     
  • Jappeloup - eine LegendeJappeloup - eine Legende *
    Französisch-kanadisches Drama von Christian Duguay mit Guillaume Canet, Marina Hands, Daniel Auteuil, Lou de Laâge und Donald Sutherland. Obwohl eigentlich zu klein, gewinnt das Pferd Jappeloup das Vertrauen von Junganwalt Pierre, der gemeinsam mit ihm an Springreit-Turnieren antritt, um irgendwann seinen Traum, eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen, zu verwirklichen.
    (Filmverleih: Koch Media - Länge: 129 Min. - FSK: 6)
     
  • Meine SchwesternMeine Schwestern *
    Deutsch-französisches Drama von Lars Kraume mit Jördis Triebel, Nina Kunzendorf, Lisa Hagmeister, Stephan Grossmann und Ernst Stötzner. Linda, die seit ihrer Geburt mit einem Herzfehler leben musste, wird sich in Kürze einer komplizierten Herz-OP unterziehen müssen - mit ungewissem Ausgang. Deshalb will sie in der Zeit davor gemeinsam mit ihren Schwestern Orte aus ihrem Leben besuchen und die Höhepunkte und Konflikte der Vergangenheit aufarbeiten. Die Reise führt sie über Hamburg nach Tating an der Nordsee und schließlich bis nach Paris.
    (Filmverleih: Alamode - Länge: 90 Min. - FSK: 12)
     
  • Ricky - Normal war gesternRicky - Normal war gestern *
    Deutsches Jugenddrama von Kai S. Pieck mit Rafael Kaul, Jordan Elliot Dwyer und Merle Juschka. Außer seinem virtuellen Kung-Fu-Freind Xi Lao Peng hat der zehnjährige Ricky eigentlich niemanden, dem er Vertrauen kann. Vor allem nervt ihn sein großer Bruder Micha. Da kommt ihm die Gelegenheit gerade Recht, vor ihm eine Zeit lang Ruhe zu haben. Dafür muss er nur die neu in den Ort gezogene Alex kennenlernen und Micha berichten, der in Alex verliebt ist. Alles läuft nach Plan, bis auch Ricky sich in Alex verliebt.
    (Filmverleih: farbfilm - Länge: 88 Min. - FSK: 6)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 30.01.2014
- 23.01.2014
- 16.01.2014
- 09.01.2014
- 02.01.2014
- 25.12.2013
- 19.12.2013
- 12.12.2013
- 05.12.2013
- 28.11.2013
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage