entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 27.09.2012


 
  • SchutzengelSchutzengel
    Deutscher Thriller/Action von Til Schweiger mit Til Schweiger, Luna Schweiger, Moritz Bleibtreu, Karoline Schuch und Hannah Herzsprung. Vollwaisin Nina ist Zeugin eines furchtbaren Verbrechens. Der ehemalige KSK-Soldat Max soll bis zur Verhandlung für Ninas Schutz sorgen, denn der Gegner ist äußerst gefährlich und will den Tod des Mädchens. Bei ihrer Flucht und dem Versteckspiel nähern sich der Einzelgänger und die Erwachsenen gegenüber misstrauische Zeugin einander an und finden Unterschlupf bei Leuten, die in Max Leben eine Rolle spielen...
    (Filmverleih: Warner - Länge: 133 Min. - FSK: 16)
     
  • Der Chaos-DadDer Chaos-Dad
    US-Komödie von Sean Anders mit Adam Sandler, Andy Samberg, Leighton Meester, Vanilla Ice und James Caan. Einst hat Donny, inzwischen erwachsen aber noch äußerst unreif, mit seiner Lehrerin einen Sohn gezeugt. Dieser ist inzwischen erwachsen und ist finanziell wie auch beziehungstechnisch ganz oben dabei. Als Donny eine Steuernachzahlung in Höhe von 43.000 Dollar ins Haus steht, sucht der Berufsjugendliche seinen wohlhabenden Sohn auf - ausgerechnet an dessen Heiratswochenende. Das Chaos beginnt und gerade dabei nähern sich Vater und Sohn irgendwie wieder an...
    (Filmverleih: Sony - Länge: 114 Min. - FSK: 16 - OT: That's My Boy)
     
  • Wie beim ersten MalWie beim ersten Mal *
    US-Dramödie von David Frankel mit Meryl Streep, Tommy Lee Jones, Steve Carell, Jean Smart und Marin Ireland. Seit über 30 Jahren sind Kay und Arnold Soames verheiratet. Der Schwung ist jedoch schon lange raus und so bucht Kay eine Paarberatung weit weg von Zuhause. Arnold selbst hält nicht viel davon, geht aber unter Protest mit. Innerhalb der Beratung mauert Arnold auch weiter, während Kay für Vorschläge offen ist und sogar neuen Schwung in das eingeschlafene Sexleben bringen will. So langsam begreift dann auch Arnold, dass er etwas tun muss, um seine Ehe noch zu retten...
    (Filmverleih: Wild Bunch, Central - Länge: 100 Min. - FSK: 6 - OT: Hope Springs)
     
  • The Deep Blue SeaThe Deep Blue Sea *
    Amerikanisch-britische Dramödie von Terence Davis mit Rachel Weisz, Tom Hiddleston, Simon Russell Beale und Ann Mitchell. Mit ihren 40 Jahren beschließt die gut situierte und mit Sir William Collyer verheiratete Hester an ihrem Geburtstag den Freitod. Ihr Lover Freddie, ein Pilot der Royal Air Force und verantwortungsloser Draufgänger, hat diesen besonderen Tag eh vergessen und Hesters Ehemann ist zwar aufrichtig aber langweilig. Der Freitod scheitert jedoch und William versucht, sich wieder in das Leben von Hester zu rufen muss dann aber feststellen, dass nur sie bedingungslos und leidenschaftlich liebte, nicht er...
    (Filmverleih: Kinostar - Länge: 102 Min. - FSK: o.A.)
     
  • EvidenceEvidence *
    US-Horror von Howie Askins mit Ryan McCoy, Brett Rosenberg, Abigail Richie, Ashley Bracken und Zack Fahey. Eine Gruppe von jungen Leuten startet einen Campingausflug. Ryan, Brett, Abi und Ashley freuen sich schon tierisch auf die Gelegenheit und Brett will das ganze für die Nachwelt filmen. Doch statt schöner Feiern und angenehmer Natur schleicht etwas um das Feuerlager und trachten den Freunden nach ihrem Leben. Bei ihrer Flucht zurück in die Zivilisation geht viel Blut verloren und eine grausame Wahrheit offenbart...
    (Filmverleih: Kinostar - Länge: 82 Min. - FSK: 6)
     
  • Un amour de jeunesseUn amour de jeunesse *
    Französisch-deutsches Drama/Lovestory von Mia Hansen-Løve mit Lola Créton, Sebastian Urzendowsky, Magne-Håvard Brekke, Valérie Bonneton und Serge Renko. Eine leidenschaftliche Liebe verbindet die 15-jährige Camille und den 19-jährigen Sullivan. Doch als dieser im Jahr 1999 Paris für ein Jahr verlässt, um nach Südamerika zu gehen, bleibt der Kontakt jedoch bestehen. Mit der Zeit werden seine Briefe jedoch weniger, weswegen für Camille eine Welt zusammen bricht. 2003 beginnt sie nun mit einem Architekturstudium und verliebt sich in Mitstudent Lorenz. Alles scheint perfekt - bis Sullivan auftaucht...
    (Filmverleih: Peripher - Länge: 110 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Der Fluss war einst ein MenschDer Fluss war einst ein Mensch *
    Deutsches Drama von Jan Zeibel mit Alexander Fehling, Obusentswe Dreamar Manyim, Nx'apa Motswai, Sariqo Sakega und Babotsa Sax'twee. Im afrikanischen Okavango-Delta ist ein junger Deutscher unterwegs. Mit einem alten Einheimischen beginnt er dann eine Kanufahrt durch die Fluss-Arme. Entspannt gleiten die beiden dahin und machen abends Rast am Ufer. Dort erzählt der alte Mann ein wenig Geschichten. Am nächsten Morgen erwacht der Deutsche und der alte Mann ist tod. Völlig auf sich selbst gestellt muss der junge Deutsche den Weg zurück finden...
    (Filmverleih: Filmgalerie 451 - Länge: 83 Min. - FSK: 6)
     
  • Speed - Auf der Suche nach der verlorenen ZeitSpeed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit *
    Deutscher Dokumentarfilm von Florian Opitz, welcher sich auf die Suche nach der verlorene Zeit innerhalb unserer Gesellschaft begibt. So ist durch Technologie und Effizienssteigerung in den letzten Jahrzehnten vor allen in Jobbereichen zu Zeiteinsparungen gekommen. Alles muss zügig gehen und der Regisseur fragt sich, wohin die gewonnene Zeit fließt und zeigt dabei auch Leute, die sich der Langsamkeit wieder zugewandt haben...

    (Filmverleih: Camino, Filmagentinnen - Länge: 101 Min. - FSK: 6)
     
  • MessnerMessner *
    Deutsches Doku-Drama/Biographie von Andreas Nickel, welcher über den Extrembergsteiger Reinhold Messner berichtet. Dieser polarisiert und fasziniert wie kaum ein Zweiter. Dieser Film zeigt das Leben und die Entstehung für Messners Weg und lässt auch Leute aus seiner engsten Umgebung zu Wort kommen...

    (Filmverleih: Movienet, 24 Bilder - Länge: 108 Min. - FSK: 6)
     
  • Bombay BeachBombay Beach *
    US-Dokumentarfilm/Musik von Alma Har´el, welche über den Ort Bombay Beach am kalifornischen Salton Sea und dessen Bewohner berichtet. So war der Ort einst ein Erholungsgebiet für Touristen. Heute leben dort gescheiterte Existenzen, welche in der Gesellschaft so gut wie keine Aufmerksamkeit finden. So z.B. wird ein Junge gezeigt, der an ADHS leidet und unter Medikamteneinfluss lebt. Seine Eltern sind wegen explosiver Waffenexperimente im Gefägnis. Auch wird ein alter Mann gezeigt, der lebenslang in diesem Ort zu Hause ist und von Zigaretten und Alkohol lebt...
    (Filmverleih: Rapid Eye Movies - Länge: 76 Min. - FSK: 6)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 20.09.2012
- 13.09.2012
- 06.09.2012
- 30.08.2012
- 23.08.2012
- 16.08.2012
- 09.08.2012
- 02.08.2012
- 26.07.2012
- 19.07.2012
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage