entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 22.03.2012


 
  • Das Haus der KrokodileDas Haus der Krokodile
    Deutsches Abenteuer/Mystery von Cyrill Boss und Philipp Stennert mit Kristo Ferkic, Christoph Maria Herbst, Waldemar Kobus, Gudrun Ritter und Vijessna Ferkic. In einer ehrwürdigen aber ziemlich alten Villa spielen sich unheimliche Dinge ab. Familie Laroche ist gerade erst eingezogen, da machen die Eltern Urlaub und die Kinder müssen das Haus hüten. Der elfjährige Viktor und seine zwei älteren Schwestern fühlen sich jedoch beobachtet. Vor allem Viktor, der das verbotene Zimmer aufsucht und dort eine alte Krokodilsmaske entdeckt und plötzlich einen Schatten bemerkt. Als er dann auch noch das Tagebuch seiner Großcousine Cäcilie findet, die vor Jahren in diesem Haus unter merkwürdigen Umständen gestorben war, beginnt der Schrecken erst richtig...
    (Filmverleih: Constantin - Länge: 90 Min. - FSK: 6)
     
  • Take ShelterTake Shelter *
    US-Psychodrama von Jeff Nichols mit Michael Shannon, Jessica Chastain, Katy Mixon, Shea Whigham und Tova Stewart. Gemeinsam mit seiner Frau Samantha und deren sechsjähriger, tauben Tochter lebt Curtis LaForche ein bescheidenes Leben in einer Kleinstadt von Ohio. Das Geld ist stets knapp, dennoch kommt die Familie immer über die Runden. Irgendwann plagen den Familienvater nun schreckliche Albträume von einem alles verwüstenden Sturm, weshalb Curtis bald schon beginnt, einen sicheren Bunker für sich und seine Familie zu bauen. Dieser merkwürdige Umstand beunruhigt Samantha - vor allem, weil es in Curtis' Familiengeschichte bereits Schizophrenie gegeben hatte...
    (Filmverleih: Ascot Elite, 24 Bilder - Länge: 125 Min. - FSK: 12)
     
  • GoneGone *
    US-Thriller/Drama von Heitor Dhalia mit Amanda Seyfried, Daniel Sunjata, Jennifer Carpenter (die Schwester aus der Serie "Dexter") Sebastian Stan und Wes Bentley. Vor einem Jahr wurde die junge Jill Parish von einem Serienmörder entführt, konnte jedoch entkommen. Noch immer ist sie dabei, das Trauma zu verarbeiten. Doch nun verschwindet ihre jüngere Schwester spurlos und Jill glaubt sofort an den selben Täter. Die Polizei aber hält Jill für geistig verwirrt und schenkt ihr keinen Glauben. Um sicher zu stellen, dass ihre Schwester in den nächsten zwölf Stunden nicht stirbt, macht Jill sich nun selbst auf eine atemlose Jagd, um ihre Schwester zu finden und die Existens des Killers zu beweisen...
    (Filmverleih: Splendid, Fox - Länge: 92 Min. - FSK: 16)
     
  • Was weg is, is wegWas weg is, is weg *
    Deutsche Komödie von Christian Lerch mit Maximilian Brückner, Florian Brückner, Nina Proll, Johanna Bittenbinder und Marie Leuenberger. Mitten in den Achtzigern. Nach einem schweren Schicksalsschlag vor einigen Jahren, haben sich drei Brüder aus Niederbayern nicht mehr viel zu sagen. Zudem könnten die Männer verschiedener auch nicht sein. Während Lukas als Ökoaktivist am liebsten Wale rettet, macht Hansi als Versicherungsvertreter einen auf dicken Macker. Der dicke Paul dagegen hat sich völlig in sich zurück gezogen und redet nur noch wirres Zeug. Doch ein abgesägter Unterarm bringt die unterschiedlichen Brüder auf den Bauernhof der Eltern wieder zusammen...
    (Filmverleih: Senator, Central - Länge: 88 Min. - FSK: 12)
     
  • RuhmRuhm *
    Deutsch-österreichisch-schweizer Episodenfilm/Dramödie von Isabel Kleefeld, die nach der Buchvorlage von Daniel Kehlmann mit Schauspielerin wie Stefan Kurt, Julia Koschitz, Senta Berger, Justus von Dohnányi und Heino Ferch sechs verschiedene Lebensgeschichten mit einander verwebt. Da ist z.B. der Filmstar Ralf Tanner, der seiner Bekanntheit entrinnen will, oder ein Elektroingenieur, der ein Handy kauft und fortan ständig fremde Anrufe erhält. Derweil sucht die todkranke Rosalie Hilfe bei einem Schweizer Sterbehilfeverein und ein Schriftsteller ist mit seiner Frau auf Lesreise. Auch ein Internetblogger, eine Krimiautorin und ein Abteilungsleiter erleben Interessantes...
    (Filmverleih: NFP, Warner - Länge: 103 Min. - FSK: 12)
     
  • Wer weiß, wohin?Wer weiß, wohin? *
    Französisch-libanesische Tragikomödie von Nadine Labaki mit Claude Baz Moussawbaa, Leyla Hakim, Nadine Labaki, Yvonne Maalouf und Antoinette Noufaily. In einem unbekannten Ort leben Christen und Moslems beisammen, doch der Friede zwischen den Religionen kann jederzeit wegen einer Kleinigkeit wieder umschlagen. Als die Spannungen erneut wachsen, sind die Männer bereit zum Blutvergießen - doch die Frauen des Ortes versuchen alles, um den Frieden zu wahren. Relativ unorthodoxe Methoden sind da gern gesehen, wenn z.B. Haschisch oder Schlafmittel statt Zimt und Koriander ins Essen gemischt werden...
    (Filmverleih: Tobis - Länge: 102 Min. - FSK: 12 - OT: Et maintenant, on va où?)
     
  • Der PreisDer Preis *
    Deutsches Drama von Elke Hauck mit Florian Panzner, Anne Kanis, Wiebke Bachmann, Guntbert WarnsSven Gielnik. Ein neuer Großauftrag bedeutet für Jungarchitekt Alexander eigentlich das große Los. So soll er eine Plattenbaurenovierung für seine Firma vornehmen. Doch der in Frankfurt am Main lebende Mann muss dafür in seine Heimat nach Thüringen zurückkehren und das bedeutet für ihn ein Wiedersehen mit der Vergangenheit. Vor dieser flüchtete er 1988 in den Westen, nachdem durch seine Schuld eine Freundschaft zerbrach und seine große Liebe sich von ihm abwendete...
    (Filmverleih: Filmgalerie 451 - Länge: 85 Min. - FSK: 6)
     
  • Magic Silver 2 - Die Suche nach dem magischen HornMagic Silver 2 - Die Suche nach dem magischen Horn *
    Norwegisches Fantasyabenteuer/Kinderfilm von Arne Lindtner Næss mit Ane Viola Semb, Johan Tinus Lindgren, Toralv Maurstad, Elsa Lystad und Per Christian Ellefsen. Ein gefährlicher Gletscher bedroht das Tal des blauen Berges, wo viele rote Gnome leben. Die junge Königin Blaurose, die innerhalb enger Grenzen der blauen Gnom-Gemeinde lebt, erkennt die Gefahr schnell. So macht sie sich nun auf, um das blaue Horn zu finden, denn das Instrument kann das Wetter verändern und so kann sie vielleicht die roten Gnome retten...
    (Filmverleih: Eurovideo, Kinostar - Länge: 85 Min. - OT: Blåfjell 2 - Jakten på det magiske horn)
     
  • Tall GirlsTall Girls *
    Deutsche Dokumentation von Edda Baumann von Broen, welche über körperlich große Mädchen und Frauen berichtet. Da ist z.B. die zwei Meter große Lisa, die ein Basketball-Star werden könnte, wenn sie sich anstrengt - doch sie möchte lieber ein ganz normales Mädchen sein. Oder die Mutter von Arianne, die an ihren 190cm Größe verzweifelt. Derweil lässt Sarah sich operieren, um nicht selbst 190cm groß zu werden. Dagegen nimmt die junge Lea direkt Hormonpräparate zu sich, die für Kinder nicht zugelassen sind...
    (Filmverleih: Salzgeber - Länge: 80 Min.)
     
  • The Man of a Thousand SongsThe Man of a Thousand Songs *
    Kanadische Dokumentation/Biographie/Musik von William D. MacGillivray. Die Stimme des kanadischen Sängers und Songwriters Ron Hynes aus Neufundland erinnert in ihrer Art an Johnny Cash. Diese Doku berichtet nun mit beeindruckenden Livebildern und Interviewmitschnitten über das Leben des Liedermachers, der einst mit Alkohol und Drogen lebte, eine Scheidung hinter sich hat und bereits einmal auf der Schwelle zum Tod stand...
    (Filmverleih: Eclipse - Länge: 94 Min. - FSK: o.A.)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 15.03.2012
- 08.03.2012
- 01.03.2012
- 23.02.2012
- 16.02.2012
- 09.02.2012
- 02.02.2012
- 26.01.2012
- 18.01.2012
- 12.01.2012
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage