entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Cineclub - Neustarts: 02.11.2006


 
  • BoratBorat
    US-Komödie von Larry Charles mit Sacha Baron Cohen (Ali G), Pamela Anderson und Ken Davitian. Borat erobert als vermeintlicher Journalist und Botschafter Kasachstans die USA.
    (Filmverleih: Fox - Länge: 82 Min. - FSK: 12)
     
  • Marie AntoinetteMarie Antoinette
    US-Drama von Sofia Coppola mit Kirsten Dunst, Marianne Faithfull, Jason Schwartzman, Steve Coogan und Judy Davis. Als Tochter der österreichischen Kaiserin Maria Theresia wird die 14jährige Marie Antoinette mit dem französischen Prinzen Ludwig XVI. vermählt. Am französischen Hof herrschen andere Sitten und die Prinzessin verliert sich schon bald in Festen und Konsumrausch. Dass draußen die Revolution beginnt, bekommt die Hofgesellschaft anfangs gar nicht mit...
    (Filmverleih: Sony - Länge: 123 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Wicker Man - Ritual des BösenWicker Man - Ritual des Bösen
    US-Horrorfilm von Neil LaBute mit Nicolas Cage, Kate Beahan, Ellen Burstyn und LeeLee Sobieski. Als Edward einen Hilferuf seiner Ex-Freundin Willow erhält, eilt er nach Sommersisle, einer Privatinsel vor der Nordwestküste Amerikas, um dort Willows Tochter Rowan zu suchen. Doch die Inselbewohner unterstützen ihn nicht bei seiner Suche, da er dunklen Geheimnissen der Insel und dem bedrohlichen Wicker Man dabei immer näher kommt...
    - Cineclub-Filmkritik von Conway
    - Bilder zum Film "Wicker Man - Ritual des Bösen"
    (Filmverleih: Warner - Länge: 102 Min. - FSK: 16)
     
  • Snow CakeSnow Cake *
    Britisch-kanadisches Drama von Marc Evans mit Alan Rickman, Sigourney Weaver, Carrie-Anne Moss, Emily Hampshire und James Allodi. Das Schicksal führt den Engländer Alex zu Linda, als deren Tochter, die er als Anhalterin mitnahm, in seinem Auto bei einem Unfall stirbt. Er beschließt ein paar Tage zu bleiben, bis die Beerdigung stattfindet und lernt so die Autistin Linda näher kennen und beginnt eine Affäre mit deren Nachbarin Maggie. Langsam jedoch verändert der Fremde die Normalität, die Gefühle und das Verhalten der Personen, die wohl schon eine Weile zu lange ungestört in der verschneiten Welt Ontarios gelebt haben.
    (Filmverleih: Kinowelt - Länge: 112 Min. - FSK: 6)
     
  • Can BazCan Baz *
    Türkisch-deutsche Dokumentation von Özay Sahin über die Mitglieder der Musikgruppe "Siya Siyabend", sowie Freundschaft und "Nicht-Identität" zwischen Istanbul und Tunceli in Ost-Anatolien.
    (Filmverleih: Real Fiction - Länge: 75 Min. - FSK: 12)
     
  • Morgen, Findus, wird's was gebenMorgen, Findus, wird's was geben *
    Deutsch-swedisch-dänischer Zeichentrickfilm von Jorgen Lerdam und Anders Sorensen nach dem Kinderbuchklassiker von Sven Nordqvist. Weil Pettersson seinem Kater Findus versprochen hat, das am Heiligabend der Weihnachtsmann die Geschenke bringt, aber selbst nicht daran glaubt, baut er hierfür eine spezielle Weihnachtsmannmaschine. Doch als er sie schließlich einschaltet, geschieht etwas Unerwartetes...
    (Filmverleih: MFA - Länge: 74 Min. - FSK: o.A. - OT: Pettson och Findus III)
     
  • OffsetOffset *
    Deutsches Drama von Didi Danquart mit Alexandra Maria Lara, Felix Klare und Razvan Vasilescu. Eigentlich sollte Stefan in der Druckerei in Bukarest nur die neue Offsetmaschine einrichten. Doch er verliebt sich Hals über Kopf in die Sekretärin des Chefs - und löst eine Reihe kultureller und persönlicher Verwicklungen aus, als auch noch seine Eltern zur bevorstehenden Hochzeit anreisen.
    (Filmverleih: 3L/Filmlichter - Länge: 109 Min.)
     
  • Warum halb vier?Warum halb vier? *
    Deutscher Dokumentarfilm von Lars Pape über die Rolle die Fußball im Leben von Joachim Krol und für die Freunde Manni und Hannes spielt. Dabei wird deutlich, dass es jeweils um weit mehr geht, als das, was auf dem Rasen passiert. Das Ritual des Stadionbesuchs stellt eine Möglichkeit dar, Gefühle zuzulassen und gemeinsam Höhen und Tiefen des Lebens durch zu stehen.
    (Filmverleih: Central - Länge: 85 Min.)
     
  • Play your own Thing - Eine Geschichte des Jazz in EuropaPlay your own Thing - Eine Geschichte des Jazz in Europa *
    Deutsche Dokumentation von Julian Benedikt über Jazzmusik, die Ende des zweiten Weltkriegs von Amerika zu uns kam und überall in Europa aufgegriffen und weiterentwickelt wurde.
    (Filmverleih: Delphi - Länge: 89 Min. - FSK: o.A.)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 26.10.2006
- 19.10.2006
- 12.10.2006
- 05.10.2006
- 28.09.2006
- 21.09.2006
- 14.09.2006
- 07.09.2006
- 31.08.2006
- 24.08.2006
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage