entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Die Truman Show


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** *** **** *** **** *** ***** ***** 85%
 

 
Jim Carrey 24 Stunden lang im Fernsehen - wer würde das nicht wollen? Doch die Hauptfigur dieses Films weiß gar nicht, dass ihr ganzes Leben ein einziges Sendekonzept ist...

Die Truman Show (mit Jom Carrey)


Truman Burbank (Jim Carrey) wurde als kleines Kind in seine ganz persönliche künstliche Welt gebracht. Eine ganze Insel, die ein einziges großes Fernsehstudio darstellt. Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt können Trumans Leben vom Kindesalter bis zum Erwachsensein miterleben.

Unordnung kommt in die heile Welt, als Truman herauszufinden scheint, dass es außerhalb seiner kleinen Insel noch eine weitere Welt gibt... Dass er nun gerne "ausbrechen" möchte, passt dem Regisseur der Truman Show, Christof (Ed Harris), natürlich gar nicht in den Kram!

Die Truman Show (mit Jom Carrey)


Mit viel Humor und einem gutmütigen Jim Carrey greifen Peter Weir (Regie) und Andrew Niccol (Drehbuch) hier ein sehr brisantes Thema auf: Wieviel ist ein Leben wert? Hat jemand das Recht, einen anderen Menschen in seiner Freiheit so einzuschränken, wie es Christof tut? Wie soll man mit dem zweifelsfrei richtigen und logischem Argument umgehen, dass es Truman in "seiner" Welt deutlich besser geht, als es in der realen Welt je möglich wäre? Wie man sieht, wirft der Film einiges an Fragen auf. Die gegebenen Argumente und Lösungen sind sicherlich weder vollständig noch das gelbe vom Ei - sie regen vielmehr die spätere Diskussion über den Film an. Die sehr detailgenaue Inszenierung der "Truman’s World" ermöglicht es dem Zuschauer, Zugang zur gedanklichen und emotionalen Welt Trumans zu erhalten. Kleine szenische Elemente - wie die Autofahrt im Kreis vermitteln eindrucksvoll, wie schwierig es für Truman ist, aus seiner Welt auszubrechen... Aber geht uns das nicht allen so? Haben wir nicht alle unsere eigene kleine Welt...?

Die Truman Show (mit Jom Carrey)
Truman (Jim Carrey) schafft es nicht, mit dem Auto die Insel zu verlassen.
Neben ihm im Auto sitzt Mary (Laura Linney).

Die Truman Show (mit Jom Carrey)
Regisseur Christof (Ed Harris) gibt hinter den Kulissen Anweisungen...

Die Truman Show (mit Jom Carrey)

Jetzt truman show (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
The Truman Show
 
deutscher Kinostart am:
12.11.1998
 
Genre:
Dramödie / Satire
 
Regie:
Peter Weir
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS (85%),
FV (75%),
Conway (84%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
24.08.2017 20:15 Kabel 1
16.05.2016 16:20 Kabel 1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.