entertainweb Cineclub Facebook Twitter
 
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Gewinnspiel  |  » Film bewerten!  |  » Impressum  |


American Pie


  
Komödie über vier männliche Jungfrauen, die es sich aus einer puren hormonellen Notlage heraus zum Ziel setzen, bis zum High-School-Abschluss ihre Unschuld zu verlieren.
  [Film bewerten] - [TV-Termine]
 

Starttermin
Name

/ Wertung
Länge Unter-
haltung
Span-
nung
Action Musik Erotik
An-
spruch
Ein-
druck
Ge-
samt

06.01.2000:
American Pie

**** ***** ***
** **** ****
** ***** 84%
  
Genre:

Komödie

  

     Diesen Film bewerten!

Regie: Paul Weitz
  

Inhalt:

American PieDer Film steigt gleich voll ein: Jim (Jason Biggs, siehe Foto links) sitzt auf seinem Bett und schaut sich einen verschlüsselten Softporno an, als seine Eltern ins Zimmer kommen und ihn dabei ertappen. Sein Vater versucht, ihm durch spezielle “Literatur“ (Hustler/Playboy) Nachhilfe in Sexualkunde zu geben. Auf einer Party dann schließen die vier Jungs (Jim, Oz, Kevin und Finch) einen Pakt, dass sie bis zum Abschlussball endlich ihr erstes Mal hinter sich haben.

American PieJim bekommt seine Chance schon bald, als Nadia (Shannon Elizabeth, siehe Foto rechts), die schöne russische Austauschstudentin, sich in seinem Schlafzimmer umziehen will. Als guter Kavalier bleibt Jim vor der Türe, aber die versteckte Internet-Kamera liefert perfekte Bilder. Als Jim das Zimmer wieder betritt und Nadia sich ihm liebevoll nähert, versagt er im „Nahkampf“, obwohl er mit einem heißen Apfelkuchen geübt hatte. Kevin (Thomas Ian Nicholas) hingegen studiert die Erotikbibel aus Amsterdam und erfährt so, wie man die Frauen im Bett glücklich macht. Oz (Chris Klein) tarnt sich im Schulchor als empfindsame Seele. Finch (Eddie Kaye Thomas) schließlich komplettiert das Quartett und ist die Lachnummer des Films, aber auch er kann zum Schluss einen Erfolg aufweisen.

  

American Pie
Der Apfelkuchen.
Kritik:

...von UliS:
Wie schon in „Verrückt nach Mary“ hantiert dieser Film mit peinlichen Szenen (nicht jeder treibt es mit einem Apfelkuchen) und betreibt mit krassen Gags Aufklärungsarbeit. Der Film ist an keiner Stelle langatmig oder langweilig, weder für die, die ihr erstes Mal schon hatten, noch für diejenigen, die es noch vor sich haben. Wer einen lustigen Kinoabend erleben will oder dem solche Art von Aufklärung gefällt, sollte sich diesen witzigen Film unbedingt anschauen.

American Pie
Wer verbreitet hier die besten Gerüchte??
 
...von RS:
Das hört sich doch alles verdammt nach "Eis am Stiel" an - das mag man denken, wenn man zum ersten Mal von diesem Film hört... Peinlichkeiten, Sexthemen, das erste Mal,... Ist das also nur ein Film für pubertierende Jugendliche??

Paul Weitz läßt dem Zuschauer gleich in den ersten Filmminuten keinen Zweifel an der Antwort: NEIN! Gekonnt nimmt Adam Herz, der die einzelnen Charaktere skizzierte, jene Gesellschaft der Bravo-Leser einmal gehörig aufs Korn. In der Person von Stifler (Seann William Scott) wird überdeutlich, welches Bild des Jugendlichen von heute vorherrscht. Wer mit 17 noch "Jungfrau" ist, der hat verloren...

American PieÜber die ganze Filmzeit produzieren die Hauptakteure ein wahres Feuerwerk an Szenen, die keinen Lachmuskel lockerlassen. Das vielzitierte "Sperma im Bierglas" oder der "Dünnschiss auf dem Damenklo" sind aber nur Beispiele. Viele der witzigsten Elemente liegen im Detail. Darum lohnt es sich auch, den Film zweimal zu sehen, dann wird man die ganzen verdeckt in die Dialoge eingewobenen Anspielungen erst richtig bemerken...

Einen extra Bonus bekommt der Film durch den väterliche Sexualunterricht den Eugene Levy als Jim's Dad seinem Sohn zukommen läßt: Ein paar "Informationsbroschüren", z.B. den Hustler... und natürlich die aufmerksam-einfühlsamen Gespräche unter Männern (siehe Foto rechts)!

Ihr habt diesen Film auch gesehen? Dann könnt ihr ihn hier bewerten!

Weiterempfehlen:   
   

Hintergrund:Zunächst erhielt American Pie nur die Freigabe ab 16 - aber Gott sei Dank wurde dieser Fehler sehr schnell korrigiert, so daß sich jetzt alle ab 12 amüsieren dürfen!
   
Originaltitel: American Pie
   
Links:
   

Dieser Film wurde bewertet von:
UliS(73%), RS(86%), BEN(71%), Jan(96%), Killah(82%), JJ(95%), Conway(85%)

Texte:
UliS, RS

Diskussions-
Forum

American Pie
Der Abschlussball.

American Pie
Die ganze Clique zusammen...



Jetzt american pie (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2014 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.