entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Histoire de Judas


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
* ** ** * ** *** * ** 45%
 

 
Im Forum der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Histoire de Judas


„Histoire de Judas“ ist eine Arte-Produktion, ein französischer Film, der im Forum der Berlinale aufgeführt wird und eine Liebesgeschichte erzählt. Schon allein wegen der kargen Mittelmeerlandschaft und dem biblischen Hintergrund liegt ein Vergleich mit „Sebastiane“ von Paul Humfress und Derek Jarman oder „Das 1. Evangelium – Matthäus“ von Pier Paolo Pasolini nahe. Allerdings gibt es hier einige Merkwürdigkeiten: Ich weiß nicht, ob ich einfach nicht bibelfest bin, oder ob es absichtlich und von den Filmemachern so gewünscht ist, dass der Film die Geschichte nicht so erzählt, wie man sie aus dem Religionsunterricht kennt. Der Judas-Kuss fehlt zum Beispiel völlig… Mit seiner langsamen Erzählweise und den sehr langen Einstellungen ist der Film insgesamt nicht so mein Gusto.

Histoire de Judas

Jetzt histoire de judas (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Histoire de Judas
 
Festivalvorführungen ab:
06.02.2015
 
Genre:
Drama
 
Regie:
Rabah Ameur-Zaïmeche
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Martin(45%)
 
Texte:
Martin
 
Diesen Film bewerten!
 





 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.