entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Tim Burton's Corpse Bride - Hochzeit mit einer Leiche


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** **** *** ** *** * ** *** 66%
 

 
Für Victor Van Dort wird aus der von den Eltern gut geplanten Hochzeit ein Horrortrip, als er versehentlich beim Üben eine Leiche heiratet...

Tim Burton's Hochzeit mit einer Leiche
Victor Van Dort und seine Leichenbraut kommen zur Hochzeit in die reale Welt.


Das haben sich die Van Dorts gut ausgedacht: Weil sie die erfolgreichen Fischhändler den Adelstitel der Everglots bekommen wollen, soll ihr Sohn Victor die Tochter der Everglots, Victora, heiraten. Und Victorias Eltern sind nicht besser. Auch sie planen die Hochzeit ihrer Tochter, um davon zu profitieren. Denn die Everglots haben zwar einen guten Namen, sind aber völlig pleite. Und obwohl die Hochzeit über ihre Köpfe hinweg beschlossen wurde, scheint sich das zukünftige Paar auf Anhieb zu mögen. Doch gerade dieser Umstand lässt Victor bei der Probe der Hochzeit patzen, weil die Nerven mit ihm durchgehen.

Tim Burton's Hochzeit mit einer Leiche
Die Braut steigt aus der Unterwelt empor.

So übt Victor allein im Wald nahe der Stadt den Hochzeitsschwur – und heiratet dabei versehentlich eine Leiche! In der Unterwelt angekommen, braucht Victor eine Weile, um zu begreifen, was da vor sich geht. Verzweifelt sucht er nach einem Ausweg, wobei ihm Gutknecht, ein uralter Toter behilflich sein könnte...

Unterdessen läuft auch in der Welt der Sterblichen der zukünftigen Braut die Zeit davon. Ihr Bräutigam ist verschwunden und mit Barkis Bittern steht schon ein Heiratsschwindler in den Startlöchern, der sich die Braut unter den Nagel reißen will.

Tim Burton's Hochzeit mit einer Leiche
Bonejangles ist ein echter Entertainer...


Tim Burton inszenierte sein Märchen im Comic-Stil. Menschen mit Streichholz-Beinchen, eine Leichenbraut, in deren Kopf ein sprechender Wurm lebt, ein Skelett-Hund der mit dem Schwanz wedelt... Nur einige Beispiele für die insgesamt im lustige Piratenstil gezeichnete Unterwelt, die in totalem Kontrast zu bleichen Welt der Lebenden steht.

Die märchenhafte Geschichte wird zu großen Teilen in Liedern gesungen. Leider wurden hier bei der Synchronisation sowohl inhaltlich als auch stimmlich qualitative Einbußen in Kauf genommen. Außerdem bleiben außer dem Helden Victor alle Charaktere weitestgehend blass, ihre Handlung ist ständig vorhersehbar. Da nützt dann die eine oder andere witzige Szene auch nicht mehr viel, wenn die rechte Spannung nicht aufkommen will.

Tim Burton's Hochzeit mit einer Leiche
Victor trifft seinen Hund in der Unterwelt wieder.

Auch wenn der Titel es nicht unbedingt vermuten lässt, richtet sich Tim Burtons Film an ein ziemlich junges Publikum. Die Toten sind schon tot und insgesamt freundlich und die einzige Sterbeszene im Film wird durch einen Becher Gift verursacht (wobei der Gestorbene nur seine Gesichtsfarbe verliert und dann in der Unterwelt weiterlebt).

Wer erwartet, dass dieser Film an die großen Werke von Tim Burton anschließt, wird enttäuscht sein. Klar, der Stil bleibt erkennbar und die Stop-Motion-Animationstechnik ist perfekt umgesetzt, dennoch ist der Film den Fans nur in der Originalversion zu empfehlen.

Tim Burton's Hochzeit mit einer Leiche
Eigentlich viel gruseliger: Die Personen in der realen Welt.

Tim Burton's Hochzeit mit einer Leiche

Jetzt tim burtons hochzeit mit einer leiche (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Tim Burton's Corpse Bride
 
deutscher Kinostart am:
03.11.2005
 
Genre:
Stop-Motion-Animatio
 
Regie:
Tim Burton
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(67%)
&
Frank(66%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
19.07.2014 23:45 Tele 5
19.02.2012 20:15 Tele 5
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.