entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Daredevil


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** *** *** ***** ***** ** ** *** 78%
 

 
Ben Affleck streift als blinder Superheld durch New York und begegnet dabei nicht nur Colin Farrell (Bullseye), sondern auch Jennifer Garner (Elektra) und Michael Clarke Duncan (Kingpin).

Daredevil (mit Ben Affleck und Jennifer Garner)


Durch einen Säureunfall in seiner Kindheit ist Matt Murdock (Ben Affleck) seit je her blind und sieht die Welt nun durch einen anderen Blickwinkel. Mit geschärftem Hör- und Spürsinn sieht er, wie und was andere nicht sehen. Und während er sich tagsüber als erfolgreicher Anwalt durch die Gesellschaft kämpft, sorgt er des Nachts in einem Latexanzug mit ganz besonderem Augenschutz für Recht und Ordnung.

Daredevil (mit Ben Affleck und Jennifer Garner)
Kingpin (M. C. Duncan) und Bullseye (Colin Farrell) schließen einen Pakt.

Auf seinem Weg für die gerechte Sache begegnet er dabei immer wieder dem Top-Killer Bullseye (Colin Ferrell), dem Unterweltboss Wilson Fisk aka Kingpin (Michael Clark Duncan), der schon Matts Vater einst ermorden lies, sowie der schönen Militärstochter und Ninja-Amazone Elektra (Jennifer Garner), die nach dem Mord an ihrem Vaters durch Bullseye den falschen Mann verdächtigt: Daredevil.

Sie schwört Rache und versucht fortan, den blinden Helden zu töten, ohne jedoch dabei zu ahnten, dass sich ausgerechnet jener Mann hinter der Maske verbirgt, in den sie sich kurz zuvor Hals über Kopf verliebt hat...

Daredevil (mit Ben Affleck und Jennifer Garner)
Elektra (Jennifer Garner) verliebt sich in den blinden Matt (Ben Affleck).


Ben Afflecks Auftritt als weinroter Latexheld wirkt meistens wie ein Rockkonzert: mit guter Bühnenchoreographie, schicker Action und vor allem guten Sound — aber eben doch nur Show. Und somit verliert dieser Comic-Held hierbei an Glaubwürdigkeit und sorgt für wenig Zuversicht bei der Lösung von Superhelden-Aufgaben. Erschwerend kommt hinzu, dass Daredevils einziges Vermächtnis seine Blindheit ist — doch mal ganz ehrlich: welcher Superheld (außer Batman) schöpft seine Kraft nicht aus irgendeiner 'Behinderung'? Bei Spiderman war es eine verseuchte Spinne, bei Superman ist es die Herkunft von einem anderen Planeten, die X-Men sind alle Mutanten und so weiter und so fort...

Daredevil (mit Ben Affleck und Jennifer Garner)
Bullseye macht Daredevil für den Tod von Elektras Vater verantwortlich.

Dennoch ist die Verbindung der Musik mit den Effekten hier insofern gelungen, als dass man dadurch teilweise in der Geschichte vorankommt und dem Streifen somit doch noch die nötige Aufmerksamkeit schenken kann. Denn auch eine andere Besetzung der Charaktere hätte den Film nicht viel besser machen können. Dennoch sei gesagt, dass Michael Clark Duncan (der seine Rolle gut spielt) eigentlich die falsche Besetzung für die Rolle des Wilson Fisk ist. Zwar hat Duncan die passende Köperform, doch laut den Comics ist Kingpin kein Afroamerikaner...

Somit reit sich "Daredevil" in die Reihe jener Comicverfilmungen ein, die aus einem einzigen Grund ihre Anwesenheit rechtfertigen — nämlich um sagen zu können: "Endlich haben wir den auch mal verfilmt."...

Daredevil (mit Ben Affleck und Jennifer Garner)
Daredevils Augen funktionieren wie ein Radar. Er sieht alles — und das schnell...


  • Im Jahr 2005 folgte mit dem Comicfilm Elektra, in dem besagte Figur einen eigenenständige Story bekam, der Ableger zu "Daredevil". Natürlich auch diesmal mit Jennifer Garner als Darstellerin.

Daredevil (mit Ben Affleck und Jennifer Garner)Daredevil (mit Ben Affleck und Jennifer Garner)

Jetzt daredevil (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Daredevil
 
deutscher Kinostart am:
20.03.2003
 
Genre:
Action / Comicverfilmung
 
Regie:
Mark Steven Johnson
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Conway(78%)
 
Texte:
Conway
 
Diesen Film bewerten!
 


Synchronsprecher

SchauspielerSynchronsprecher
Jennifer GarnerClaudia Urbschat-Mingues
Ben AffleckPeter Flechtner
Colin FarrellFlorian Halm



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
27.09.2017 20:15 Nitro
08.09.2015 20:15 RTL Nitro
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links



Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten] - [Synchronsprecher]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.