entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr
 


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Gewinnspiel  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Was nicht passt wird passend gemacht


  
Die Ruhrpott-Baustelle: Wie eine polnische Leiche den ökologischen Hausbau revolutioniert. Von und mit Peter Thorwarth.
  [Film bewerten] - [TV-Termine]
 

Starttermin
Name

/ Wertung
Länge Unter-
haltung
Span-
nung
Action Musik Erotik
An-
spruch
Ein-
druck
Ge-
samt

07.03.2002:
Was nicht passt wird passend gemacht

**** *** ***
**** *** **
**** **** 73%
  
Genre:

Ruhrpott-Komödie

  

     Diesen Film bewerten!

Regie: Peter Thorwarth
  

Was nicht passt wird passend gemacht
Inhalt:

Kalle (Ralf Richter), Kümmel (Hilmi Sözer) und Horst (Willy Thomczyk) sind ganz normale Bauarbeiter auf einer ganz normalen Baustelle - im Ruhrgebiet. Für den Bauherrn Werner Wiesenkamp (Dietmar Bär) bauen die drei für ein Öko-Lehrer-Ehepaar ein Ökohaus. Gleich nebenan baut der Bruder des Bauherrn für den Bürgermeister. Das Gespött ist dem jungen Diplom-Architekten Philip (Peter Thorwarth) schonmal sicher, als er bei der 'Chaos-Truppe' sein Praktikum anfängt. Nur die Aussicht auf das abendliche Date mit der jungen Astrid (Alexandra Maria Lara) motiviert ihn, den ganzen Tag über die Schikanen zu ertragen, die ihm vor allem Horst aufbürdet. Als dieser sich dann auch noch als Astrids Vater entpuppt und der polnische Schwarzarbeiter unter Philips Gerüst umkommt, gerät Philip mächtig unter Druck. Schwer nur kann er verkraften, wie die drei die Leiche zersägen und einbetonieren und auch das anschließende Date bei Astrid geht folgerichtig völlig in die Hose.

Aber die ganze Aktion hat die drei Chaoten und den Neuen mächtig zusammengeschweißt und auch der Fund einer Fliegerbombe, das Verkleinern der Baupläne und die Pleite des Bauherrn sind Hürden die nun meisterbar sind. Was nicht passt, wird passend gemacht...

Und am Ende winkt die große Liebe mit Astrid. Aber nur wenn Horst als liebsorgender Papa das nicht verhindern kann. Und der hat so einiges auf Lager; schließlich hat er viel Erfahrungen mit Alkohol, Frauen und Lügen...

Was nicht passt wird passend gemacht
Astrid (Alexandra Maria Lara) könnte Philipps große Liebe sein.

  

Kritik:

Es soll das Ruhrgebiet sein. Die Charaktere, die Schauspieler, die Drehorte, die Story, die Sprache: Alles ist darauf ausgerichtet, Lebenskultur, Zeitgeist und Athmosphäre der Region aufzugreifen und dem Zuschauer näher zu bringen. Und tatsächlich wird der eine oder andere Straßen oder sogar Autohändler und Baumärkte aus Unna und Kamen wieder erkennen. Die Handlung setzt sich gleichzeitig mit Generationenkonflikt, Liebe und Arbeitskultur auseinander.

Was nicht passt wird passend gemachtDabei gelingt es vor allem Peter Thorwarth, der sowohl eine Hauptrolle spielt als auch Regie führte, seinen Charakter überzeugend in Szene zu setzen. Die anderen erlebt man so, wie man sie kennt (z.B. Willy Thomczyk), oder so, wie man es erwartet...

Fast die ganze Zeit setzt Thorwarth auf die Kraft der Region; viele Zusammenhänge und Gesellschaftkritik werden hier deutlich (der Diplom-Architekt und Kommilitone von Philip, der den Puff leitet...). Ohne die nötige Begeisterung hierfür kann man sich allerdings mit dem Film auch ganz schön schwer tun. Denn wer hier 'allgemeine massentaugliche Komik' im Hollywood-Stil erwartet, der wird enttäuscht.

Es wird gebaut! Made in Germany heißt halt auch nur: Was nicht passt wird passend gemacht... Genau nach diesem Motto verfährt Thorwarth mit seiner Leiche, dem polnischen Schwarzarbeiter...

Was nicht passt wird passend gemacht
Tja, da ist der Architekt platt: Hat er doch die 45cm breite
Tür tatsächlich selbst geplant...


Ihr habt diesen Film auch gesehen? Dann könnt ihr ihn hier bewerten!

Weiterempfehlen:   
   

Originaltitel: Was nicht passt wird passend gemacht
   
Links:
   

Dieser Film wurde bewertet von:
RS(73%)

Texte:
RS

Diskussions-
Forum

Was nicht passt wird passend gemacht
Vater und Tochter sind sich nicht immer grün.

Was nicht passt wird passend gemacht
Ein romantischer Moment mit kleinen Pannen...



Jetzt was nicht passt wird passend gemacht (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.