entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr
 


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Gewinnspiel  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Spy Game - Der Finale Countdown


  
Der Agent Tom Bishop (Brad Pitt) wird bei einer unerlaubten Mission geschnappt. Um ihn zu retten muss sein ehemaliger Boss Nathan Muir (Robert Redford) weit in die Vergangenheit reisen...
  [Film bewerten] - [TV-Termine]
 

Starttermin
Name

/ Wertung
Länge Unter-
haltung
Span-
nung
Action Musik Erotik
An-
spruch
Ein-
druck
Ge-
samt

14.03.2002:
Spy Game - Der Finale Countdown

**** * ****
**** **** **
**** **** 78%
  
Genre:

Thriller

  

     Diesen Film bewerten!

Regie: Tony Scott
  

Spy Game (mit Robert Redford und Brad Pitt)
Inhalt:

Der Agent Bishop (Brad Pitt) versucht, eine junge Frau aus einem chinesischen Gefängnis zu befreien. Doch die Aktion scheitert. Wenig später wird der hohe CIA-Beamte Muir (Robert Redford) von einem Freund darüber informiert. Es ist Nathan Muirs letzter Arbeitstag vor der Pensionierung und er muss einem Untersuchungsausschuss Rede und Antwort stehen und erklären, wer Bishop ist und wie es zu dieser unerlaubten Mission kommen konnte.

Während Muir also weit in die Vergangenheit, nach Vietnam, Berlin und den Libanon reist, muss er in der Gegenwart erkennen, dass sein Freund Bishop offensichtlich von der neuen CIA-Führung keine Hilfe zu erwarten hat. Aber Muir ist ein Ehrenmann und würde niemals einen Freund sterben lassen. Und er war lange genug im Geschäft, um den einzigen Weg zu kennen, wie er Bishop retten kann. Aber alles hängt davon ab, dass er den Ausschuss bei den Verhören einige Zeit hinhalten kann.

Spy Game (mit Robert Redford und Brad Pitt)
Muir (Robert Redford) muss dem Ausschuss Rede und Antwort stehen.

  

Kritik:

Mit den Erzählungen von Robert Redford erfährt der Zuschauer in diesem Film Häppchen für Häppchen die Zusammenhänge und Motive für die Handlung der Gegenwart. Dass dabei wahre geschichtliche Ereignisse mit fiktiver Handlung vermischt werden, erzeugt eine ungewöhnliche Athmosphäre. Tony Scott konzentriert sich darauf, seine Hauptcharaktere sehr genau zu zeichnen, er entwickelt eine wahre Liebe zum Detail. Ohne dieses wäre die Rahmenhandlung in der Gegenwart wohl kaum in der Lage, den ganzen Film zu tragen. Aber je mehr die Tiefe der Beziehung aus Freundschaft und Schuld zwischen den beiden Männern deutlich wird, umso verständlicher wird auch, was es für Muir bedeutet, wenn Bishop stirbt, und er nichts dagegen unternehmen würde.

Brad Pitt und Robert Redford können in ihren Rollen überzeugen und auch Catherine McCormack fällt positiv auf. Auch wenn "Spy Game" bei Weitem kein James Bond ist, ist der Film doch insgesamt sehenswert.

Spy Game (mit Robert Redford und Brad Pitt)
Robert Redford und Brad Pitt auf einer Bank in Berlin...


Spy Game (mit Robert Redford und Brad Pitt)
Auch in Beirut arbeiteten die Beiden Seite an Seite.

Ihr habt diesen Film auch gesehen? Dann könnt ihr ihn hier bewerten!

Weiterempfehlen:   
   

Originaltitel: Spy Game
   
Links:
   

Dieser Film wurde bewertet von:
RS(78%)

Texte:
RS

Spy Game (mit Robert Redford und Brad Pitt) Spy Game (mit Robert Redford und Brad Pitt)
Catherine McCormack (1) und Brad Pitt (2)



Jetzt spy game (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.