entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr
 


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Gewinnspiel  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Solino


  
Malerischer Film über die erste Pizzeria im Ruhrpott und zugleich spannende Familienchronik. Der neue Film von Fatih Akin mit Moritz Bleibtreu und Barnaby Metschurat.
  [Film bewerten] - [TV-Termine]
 

Starttermin
Name

/ Wertung
Länge Unter-
haltung
Span-
nung
Action Musik Erotik
An-
spruch
Ein-
druck
Ge-
samt

07.11.2002:
Solino

***** **** ***
* **** ****
** **** 80%
  
Genre:

Tragikomödie

  

     Diesen Film bewerten!

Regie: Fatih Akin
  

Solino mit Moritz Bleibtreu von Fatih Akin
Rosa (Antonella Atilli) und Romano (Gigi Savoia)
sind glücklich mit der eigenen Pizzeria.

Inhalt:

In den sechziger Jahren beschließt die Familie Amato, ihr italienisches Dorf zu verlassen und in Deutschland das Glück zu suchen. In Duisburg gibt es Arbeit für Romano (Gigi Savoia), Kohlebergwerke, Stahlwerke und Dreck. So richtig heimisch fühlt sich seine Frau Rosa (Antonella Atilli) nicht, auch über fehlende Gemüsesorten regt sie sich schon mal auf. Die beiden Söhne Giancarlo und Gigi freuen sich vor allem auf Schnee, gewöhnen sich aber sonst schnell an das andere Leben. Doch Rosa hat die Idee: Die vielen italienischen Gastarbeiter, die ohne Familie nach Deutschland gekommen sind, freuen sich bestimmt, mal wieder wie bei Mamma zu essen. Die erste Pizzeria des Ruhrgebiets ist geboren.

Solino mit Moritz Bleibtreu von Fatih Akin
In Deutschland: Die Kinder staunen, die Eltern sind traurig.
 
Während Romano den weiblichen Kunden schöne Augen macht, fällt Rosa die Arbeit immer schwerer und die inzwischen erwachsenen Söhne Giancarlo (Moritz Bleibtreu) und Gigi (Barnaby Metschurat) haben keine rechte Lust das Geschäft weiter zu führen. Giancarlo ist ein bisschen auf die schiefe Bahn geraten und Gigi, von dem sich seine Mutter am meisten erhofft, will Kameramann werden. Doch zwischen den Brüdern, die immer die besten Freunde waren, steht es nun nicht mehr zum Besten seit sie sich in die gleiche Frau verliebt haben.

Die Familie zerbricht und erst nach zehn Jahren treffen sich Giancarlo und Gigi wieder, wer von beiden hat sein Leben mit Feuer und Leidenschaft gelebt.

  

Solino mit Moritz Bleibtreu von Fatih Akin
Gigi (Barnaby Metschurat) hat seine Liebe gefunden.

Kritik:

Fatih Akins neuster Film behandelt erneut das Thema Ausländer in Deutschland und stellt damit zugleich ein Stück deutsche Geschichte dar. Verpackt in eine spannende Familienchronik und sehr starken Kontrastbildern vom nicht gerade sehr vorteilhaften Ruhrpott und dem sonnigen Italien macht der Film einfach gute Laune.

Moritz Bleibtreu und Barnaby Metschurat spielen sich die Bälle wunderbar zu, fast möchte man meinen, sie seien wirklich Brüder. Patrycia Ziolkowska als die Frau zwischen den beiden geht in der Performance wirklich nicht unter.

Solino mit Moritz Bleibtreu von Fatih Akin
Gigi wird gleich seinen Bruder wieder sehen.
 
Leider kam in Deutschland aber vor allem eine synchronisierte Version in die Kinos. Die Rollen von Romano und Rosa sowie deren kleine Kinder wurden mit Italienern besetzt, im Original wird italienisch gesprochen. Erst als die Söhne groß sind wird vermehrt deutsch gesprochen, nur die Eltern sprechen weiter italienisch. Ziemlich albern wirkt es da, wenn der Sohn für die Mutter beim Arzt den Dolmetscher spielen muss, wo sie doch schon den ganzen (synchronisierten) Film deutsch gesprochen hat. Da muss man am Ende mehr darüber nachdenken, wer was in welcher Sprache gesagt hat. Untertitel wären da schon besser gewesen (wie für wenige Kopien durchgesetzt).

Trotzdem ein wunderschöner Film, der wieder Lust auf Sommer macht.

Ihr habt diesen Film auch gesehen? Dann könnt ihr ihn hier bewerten!

Weiterempfehlen:   
   

Solino mit Moritz Bleibtreu von Fatih Akin
In früheren Tagen: Gigi und Giancarlo (Moritz Bleibtreu) bekifft.
Originaltitel: Solino
   
Links:
   

Dieser Film wurde bewertet von:
hope(80%)

Texte:
hope

Diskussions-
Forum

Solino mit Moritz Bleibtreu von Fatih Akin
Giancarlo und Gigi lieben die gleiche Frau.



Jetzt solino (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.