entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr
 


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Gewinnspiel  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


The Watcher


  
Keanu Reeves ist der sympatische Frauenmörder, der alles tut, um seinem Gegenspieler James Spader die quälenden Kopfschmerzen zu nehmen...
  [Film bewerten] - [TV-Termine]
 

Starttermin
Name

/ Wertung
Länge Unter-
haltung
Span-
nung
Action Musik Erotik
An-
spruch
Ein-
druck
Ge-
samt

18.01.2001:
The Watcher

***** *** ****
**** ***** *
*** ***** 89%
  
Genre:

Thriller

  

     Diesen Film bewerten!

Regie: Joe Charbanic
  

Inhalt:

The Watcher (mit Keanu Reeves und James Spader)Fürchterliche Kopfschmerzen plagen den Ex-Detective Joel Campbell (James Spader). Zweimal pro Woche versucht er, in einer einstündigen Sitzung zusammen mit seiner Psychiaterin Dr. Polly (Marisa Tomei) die Ereignisse der letzten Jahre aufzuarbeiten.

Der Serienkiller David Allen Griffin (Keanu Reeves) war Joels letzter Fall in L.A. Er hatte ihn verfolgt, doch dann war er zurück zu seinem letzten Opfer gerannt, um zu retten was zu retten war... Danach war Joel nach Chicago gezogen, um den Fall und seinen Job zu vergessen. Den Frauenmörder David hatte er nicht fangen können - dafür ist ihm dieser allerdings nach Chicago gefolgt.

Jetzt mordet er dort fleißig weiter und zwingt Joel auf diese Art, sich wieder als Polizist zu versuchen und die Jagd erneut aufzunehmen. Und David braucht Joel: Der Polizist ist für ihn zur Familie geworden, er ist ständig in seiner Nähe. Was David weiß, aber Joel sich selbst nicht eingestehen will, ist die Tatsache, dass er von David offenbar genauso abhängig ist, wie dieser von ihm...

David schickt dem Polizisten jedesmal einen Tag vor einem Mord ein Bild des Opfers. So beginnt eine gnadenlose Jagd gegen die Zeit...

  

Kritik:

The Watcher (mit Keanu Reeves und James Spader)Es ist schon komisch, wie in diesem Film die normalen Verhältnisse und Wirkungen durcheinandergewirbelt werden. Da ist ein wahrlich liebenswürdiger Keanu Reeves, der mit seinen Opfern tanzt, allgegenwärtig ist, - und doch: Er ist der Böse. Auf der anderen Seite sehen wir einen total heruntergekommenen Cop, der desinteressiert und deprimiert sein Dasein fristet, lauter unsympathische Charaktereigenschaften in sich vereint und permanent in seiner Umgebung miese Stimmung verbreitet - und doch: Er ist der Gute.

Was fängt man also mit einem solchen Film an? Nun, entweder man staunt angesichts der hervorragenden Darbietung von James Spader, oder man beginnt nachzudenken: Über die psychologischen Zusammenhänge, über die szenischen Mittel, mit denen Regisseur Joe Charbanic aus der Sicht des Mörders filmt...

In jedem Fall erlebt man einen spannenden und unterhaltsamen Filmabend, nicht zuletzt durch die temporeiche Inszenierung und den hervorragenden Soundtrack!

The Watcher (mit Keanu Reeves und James Spader)
Eine Tankstelle fliegt in die Luft!

Ihr habt diesen Film auch gesehen? Dann könnt ihr ihn hier bewerten!

Weiterempfehlen:   
   

Originaltitel: The Watcher
   
Links:
   

Dieser Film wurde bewertet von:
RS (89%),
Conway (86%)

Texte:
RS

The Watcher (mit Keanu Reeves und James Spader)
Cop Joel (James Spader) gibt Serienmörder David (Keanu Reeves) seine Dienstwaffe...

The Watcher (mit Keanu Reeves und James Spader)
Sie ist ein Opfer...

The Watcher (mit Keanu Reeves und James Spader)



Jetzt the watcher (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.