entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Pokémon 3 - Im Bann des Unbekannten


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** *** ***** ***** *** * **** **** 84%
 

 
Ein Wiedersehen mit dem Pokémon-Trainer Ash Ketchum und seinen Freunden. Die kleine Molly ist gefangen in ihrer eigenen Fantasiewelt, die von den unheimlichen Icognito-Pokémon zur Realtität gemacht wird...


Im Mittelpunkt dieses dritten Pokémon Kinoabenteuers stehen die Icognito, die wohl geheimnisvollsten Pokémon aller Zeiten!

Pokémon 3 - Im Bann des Unbekannten

Professor Spencer Hall möchte ihr Geheimnis erforschen. Aber leider verschwindet er dabei in der Welt der Icognito. Zuhause ist seine Tochter Molly nun ganz alleine. Sie hat keinen Vater mehr und auch keine Mutter, weil auch Mama beim Erforschen der Icognito verschwand.

Während Molly nun von ihren Eltern träumt, bastelt sie aus Steinen mit Buchstaben darauf (die das letzte sind, was ihr von ihrem Vater geblieben ist), die Worte "Mama" und "Papa". Ohne es zu wissen, erweckt sie damit die Icognito, die fortan jeden ihrer Wünsche in eine abstrakte Form der Realität umsetzen.

Ein mächtiger Pokémon, der Entei, erscheint und nimmt die Rolle von Mollys Vater ein. Und als Mutter wählt Molly eine alte Freundin der Familie, die sie auf einem Foto sieht: Die Mutter von Ash Ketchum, dem Pokémon-Trainer. Entei entführt diese also kurzerhand. Aber Ash lässt sich natürlich nicht so leicht seine Mutter wegnehmen und so erkämpft er sich den Weg in das Herrenhaus der Halls, das sich mittlerweile in eine bizarre Kristalllandschaft verwandelt hat. Natürlich wird er von seinen Freunden nicht im Stich gelassen - sogar Team Rocket darf nochmals mit anpacken!


Pokemon 3 - Im Bann des Unbekannten"Pokémon 3" greift mit der Geschichte ein beliebtes Thema für Kinderfilme auf: Die Flucht in eine Fantasiewelt. Dass dabei in diesem Fall alle Außenstehenden in Mitleidenschaft gezogen werden, ist ein weiterer Grund, einzuschreiten...

Obwohl es im gesamten Film eigentlich keine Bösen gibt, erzeugt die Unbeherrschbarkeit des Unbekannten eine ganze Menge Spannung. Die einzelnen Charaktere werden zwar nicht immer in aller Ausführlichkeit dargestellt, weil der Film noch ein wenig mehr Wert auf die Pokémon-Kämpfe gelegt hat, trotzdem reicht es, um den Film leicht zu verstehen. Dass das Team Rocket wieder einmal den Guten helfen darf, kommt nicht wirklich überraschend, trotzdem sorgen die Tolpatsche für den einen oder anderen Lacher!

Wie auch bei den anderen Pokémon-Filmen so gibt es auch diesmal einen Vorfilm, den wir bei der Wertung unberücksichtigt gelassen haben. Einzig sei erwähnt, dass der Film trotz der für Kinderfilme enormen Länge insgesamt auch für die Kleinsten kurzweilig und unterhaltsam ist.

Die Erwachsenen können in diesem Film sicher nicht immer nachvollziehen, mit welcher Freude die Kinder ein Wiedersehen mit ihrem persönlichen Lieblingspokémon feiern, oder sich über ganz neue Pokémon freuen, die sie zum ersten Mal sehen. Trotzdem ist der Film auch für Eltern unterhaltsam. Ganz im Gegensatz zu qualvollen Ekelszenen in "Rugrats", bleibt "Pokémon 3" auch dieses Mal wieder innerhalb der Grenzen des guten Geschmacks.

"Pokémon 3 - Im Bann des Unbekannten" ist ein voller Spaß für die ganze Familie!

Pokémon 3 - Im Bann des Unbekannten

Jetzt pokemon 3 (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Pokémon 3: The Movie
 
deutscher Kinostart am:
21.06.2001
 
Genre:
Zeichentrick
 
Regie:
Kunihiko Yuyama und Michael Haigney
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(84%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
10.04.2017 20:15 Kabel 1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.