entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr
 


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Gewinnspiel  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


2001: Odyssey im Weltraum


  
Sternenschiffe im Dreivierteltakt. Der Kubrick-Klassiker kam 2001 noch einmal zurück in die Kinos.
  [Film bewerten] - [TV-Termine]
 

Starttermin
Name

/ Wertung
Länge Unter-
haltung
Span-
nung
Action Musik Erotik
An-
spruch
Ein-
druck
Ge-
samt

22.02.2001:
2001: Odyssey im Weltraum

** * ***
** *** -
***** ** 53%
  
Genre:

Science-Fiction / Kult-Klassik (1968)

  

     Diesen Film bewerten!

Regie: Stanley Kubrick
  

2001: Odyssee im Weltraum (re-release)
Inhalt:

Auf der Erde der Urzeit taucht ein schwarzer Monolith auf. Die Affen, die ihn berühren, lernen plötzlich, Knochen als Waffen einzusetzen.

Im Jahr 2001 finden Menschen auf dem Mond einen schwarzen Monolith, der eine merkwürdige Strahlung ausstößt.

Monate später fliegt ein Astronauten-Team und der Supercomputer HAL Richtung Jupiter, keiner von ihnen weiß eigentlich, worum es bei diesem Flug geht. Nur HAL hat die Informationen über den Kern der Mission. Und er hat genügend Zeit, alles genau zu analysieren. Langsam wird HAL zur Gefahr für die Astronauten an Bord...

  

2001: Odyssee im Weltraum (re-release)
Supercomputer HAL schwebt durchs All...
Kritik:

Stanley Kubrick hat das Wunder vollbracht, einen unglaublich komplexen Stoff auf nur ein paar Filmstunden unterzubringen. Er verwendet das Mittel der perfektionierten Langsamkeit, um die Verhältnismäßigkeit seiner Erzählungen zum Gesamtzusammenhang der galaktischen Evolution zu verdeutlichen. Dabei bleibt der Film weitestgehend dialogarm. Auch die akustische Zusammensetzung ist gewöhnungsbedürftig.

Der Zeitgeist und die damalige Vorstellung von der Zukunft im Jahre 2001 machen diesen Film sicher ebenso sehenswert, wie die Lehrstunde über die Entstehung der Galaxis, die in Form eines farbenreichen Raumfluges am Zuschauer vorbeirauscht. Kubrick überlässt dem geneigten Zuschauer viel Interpretationsspielraum und dennoch ist seine Gesamtaussage niemals unklar.

2001: Odyssee im Weltraum (re-release)
 
Für den "normalen" Kinogänger ist "2001: Odyssee im Weltraum" ungeeignet! Die in Langsamkeit gedehnten, actionarmen Szenen dürften viele eher abstoßen als begeistern. Schon die Einstiegsszene in den Film mit Affengeschrei ist für das Kino der heutigen Zeit absolut untypisch. Auch die Pausen mit Musik vor dunkler Leinwand sind ebenso ungewohnt wie die klassische Musik bei Raumschiffflügen.

Fazit: Diesen Kult-Klassiker sollte man, wenn man ihn mag, unbedingt anschauen. Wer eher auf temporeiches Actionkino steht, sollte allerdings einen großen Bogen um diesen Film machen.

Ihr habt diesen Film auch gesehen? Dann könnt ihr ihn hier bewerten!

Weiterempfehlen:   
   

2001: Odyssee im Weltraum (re-release)
Das runde Raumschiff ist nur was für Schwindelfreie.
Originaltitel: 2001: A Space Odyssey re-release
   
Links:
   

Dieser Film wurde bewertet von:
RS (58%),
DJMK (46%)

Texte:
RS

2001: Odyssee im Weltraum (re-release)
HALs Ende naht...

2001: Odyssee im Weltraum (re-release) 2001: Odyssee im Weltraum (re-release)

2001: Odyssee im Weltraum (re-release)

Jetzt 2001 odyssee im weltraum (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.