entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr
 


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Gewinnspiel  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Brot und Tulpen


  
Eine gelangweilte Ehefrau bricht aus ihrem Alltag aus. Und das ganz ohne „Sexkapaden“. Italienische Komödie al dente.
  [Film bewerten] - [TV-Termine]
 

Starttermin
Name

/ Wertung
Länge Unter-
haltung
Span-
nung
Action Musik Erotik
An-
spruch
Ein-
druck
Ge-
samt

21.12.2000:
Brot und Tulpen

***** ***** ****
- **** **
**** ***** 87%
  
Genre:

Komödie

  

     Diesen Film bewerten!

Regie: Silvio Soldini
  

Brot und Tulpen
Rosalba flüchtet vor dem genialen Detektiv.
Inhalt:

Rosalba (Licia Maglietta) ist die, wie sie glaubt, tolpatschigste Frau Italiens. Von ihrer Reisegruppe wird sie an der Autobahnraststätte vergessen. Als ihr Mann ihr telefonisch einschärft, auf alle Fälle dort zu warten und sich nicht von der Stelle zu bewegen, weckt das in Rosalba den Entdeckerinstinkt. Per Anhalter will sie zunächst zurück nach Hause, fährt dann aber doch spontan nach Venedig um einen Tag dort Urlaub zu machen. Immerhin war sie noch nie dort. Da es ihr in der Stadt der Liebe aber so gut gefällt, beginnt sie dort ein neues Leben. Ganz ohne ihren nervigen Mann und ihre schlecht geratenen Söhne. Sie zieht bei dem Kellner Fernando (Bruno Ganz) ein, weil er als einziger noch ein bezahlbares freies Zimmer hat. Nun muß sie in Venedig noch Arbeit finden und mit dem Privatdetektiv fertig werden, den ihr Mann ihr auf den Hals gehetzt hat. Zu Hause hat schon lange niemand mehr sauber gemacht, seit Rosalba weg ist, herrscht das Chaos.

Brot und Tulpen
Rosalba und Fernando legen los.

  

Kritik:

"Brot und Tulpen" ist einer der unspektakulärsten Filme der Kinogeschichte. Doch durch seine authentischen und liebenswerten Charaktere geht er ans Herz und macht einfach Freude.

Licia Maglietta zaubert italienisches Flair auf die Leinwand, was diesen Film ganz besonders im Sommer erlebenswert macht. Natürlich bleibt auch die Lust auf Urlaub oder wenigstens eine Pizza nicht aus. Der deutsche Schauspieler Bruno Ganz macht mit seinem trockenen Humor den Film doppelt gut. Ein besonderer Sommer-Geheimtipp!

Brot und Tulpen
Der Neid-Faktor für den Kinozuschauer: Venedig.


Brot und Tulpen
Vater und Sohn sind völlig aufgeschmissen.

Ihr habt diesen Film auch gesehen? Dann könnt ihr ihn hier bewerten!

Weiterempfehlen:   
   

Originaltitel: Pane e Tulipani
   
Links:
   

Dieser Film wurde bewertet von:
hope(87%)

Texte:
hope

Diskussions-
Forum



Jetzt brot und tulpen (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.





Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.