entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Waterworld


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
* * ** ** * * - - 26%
 

 
Der seinerzeit teuerste Film aller Zeiten. Kevin Costner in seinem ersten Filmuntergangs... ähh... Weltuntergangs-Epos.

Waterworld (mit Kevin Costner)
Kevin Costner vs. Dennis Hopper


Die Zukunft: Die Polarkappen sind geschmolzen, die Kontinente versunken. Die Wenigen, die überlebt haben, schufen sich eine neue Welt. Die meisten Menschen leben auf selbstgebastelten Atollen, andere Segeln durch die Gegend. Wie dieser Rest der menschlichen Zivilisation zu Essen und Trinken kommt, wird auch ein wenig geschildert. Aber zur Hoffnung aller existiert ein Mythos: Dryland.

Irgendwo soll es noch eine Insel mit dem Rest fruchtbarer Erde geben und die Karte hat angeblich das kleine Mädchen Enola (Tina Majorino) auf den Rücken tätowiert. Ihre Ziehmutter Helen (Jeanne Tripplehorn) schafft es, den Mariner (Kevin Costner) zu überreden, dass sie mit ihm ihr Atoll verlassen können und sie gemeinsam Dryland suchen.

Das versucht Deacon (Dennis Hopper) zu vereiteln und stellenweise sieht es so aus, als habe sein Plan, Enola zu entführen, Erfolg.

Waterworld (mit Kevin Costner)
Die Kulissen zum Film sind geblieben. So will man...


Das einzige Potential, den Zuschauer zu unterhalten, liegt in ein paar Trickeffekten. Doch da in eine reine Wasserwelt Explosionen recht schwer reinzuschreiben sind, hat der Film entsprechend viele Längen.

Die Idee mag ja vielversprechend sein, aber an der Umsetzung des Endzeitepos mangelt es gewaltig. Die wenig ergiebigen Dialoge sind lieblos gemacht und werden ebenso lieblos gespielt. Außerdem fragt man sich den ganzen Film, wie die "Bösen" zu Munition, Streichhölzern oder Zigaretten kommen, aber auch die Frage, wie dieses Epos 175 Millionen Dollar kosten konnte, muss man sich stellen...

Die Schauspieler lassen schwer zu wünschen übrig. Vor allem von Kevin Costner hat man mehr erwartet. Einzig Dennis Hopper vermag ein bißchen Profil in seine Rolle zu bringen.

"Waterworld" ist nur etwas für hartgesottene Langweiler oder für Leute, die einen Film nicht sehen wollen...

Waterworld (mit Kevin Costner)
... mit einer Show noch etwas Geld aus dem filmischen Desaster schlagen.

Waterworld (mit Kevin Costner)Waterworld (mit Kevin Costner)

Jetzt waterworld (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





 

 
Fakten
Originaltitel:
Waterworld
 
deutscher Kinostart am:
21.09.1995
 
Genre:
Epos / Action
 
Regie:
Kevin Reynolds
 
Dieser Film wurde bewertet von:
hope(26%),
FV(57%)
 
Texte:
hope
 
Diesen Film bewerten!
 


TV-Termine

DatumUhrzeitSender
08.07.2017 ²) 00:35 ZDF
19.01.2017 23:15 ZDF NEO
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.


Links




 
 

Newsletter: So wird keine neue Filmkritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2017 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.