Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Sonntag, den 04.07.2021

Drehstart von Kleo - Netflix-Serie mit Jella Haase

Berlin - 01. Juli 2021 -- Drehstart für KLEO: Kürzlich begannen die Dreharbeiten der Netflix Action-Thriller-Serie mit Jella Haase (Kidnapping Stella, Berlin Alexanderplatz) als Hauptdarstellerin. Die Idee zur Serie stammt von den Showrunnern HaRiBo (Hanno Hackfort, Richard Kropf, Bob Konrad) und Autorin Elena Senft. Die Produktion verantwortet Zeitsprung Pictures mit den Executive Producern Michael Souvignier und Till Derenbach. Regie führen Viviane Andereggen (Rufmord, Die Drei !!!) und Jano Ben Chaabane (Blind ermittelt - Lebendig begraben, Mapa), hinter der Kamera agieren Martin Langer und Tobias Koppe. Gedreht wird in Berlin und auf Mallorca.

“Wir hatten große Lust, die Geschichte einer außergewöhnlichen DDR-Spionin in der aufregenden Zeit des Umbruchs in Berlin Ende der 80er Jahre mit einem gewissen Punch zu erzählen. Größer, überhöhter, mit Bildern, die sich nicht am Drama, sondern eher an der Comicwelt orientieren. Uns war von Anfang an klar, dass diese Vision nur mit Netflix als Partner zu realisieren sein würde – und wir sind dankbar für diese Chance und das Vertrauen!” (HaRiBos - Hanno Hackfort, Richard Kropf, Bob Konrad).

Jella Haase ist Kleo
© Julia Terjung


Zum Inhalt: 1987: Die DDR-Top-Spionin Kleo liquidiert im Auftrag eines geheimen Stasi-Kommandos einen Geschäftsmann in West-Berlin. Doch kurz darauf wird sie von der Stasi unter fadenscheinigen Gründen verhaftet, und sogar von ihrem eigenen Großvater verleumdet. Nach zwei Jahren im Gefängnis fällt plötzlich die Mauer und Kleo kommt frei. Schnell stellt sich heraus, dass die Intrige gegen sie viel größer ist als angenommen und dass dabei ein ominöser roter Koffer eine entscheidende Rolle zu spielen scheint. Und so begibt sich Kleo auf einen Rachefeldzug, der sie durch ein anarchisches Berlin, durch improvisierte Elektro-Clubs und mallorquinische Fincas und schließlich bis in die Chilenische Atacama-Wüste führt. Immer gefolgt von dem Westberliner Polizisten Sven, der hier den Fall seines Lebens wittert.

Quelle: s-plus-s
.




Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Die 13. Kölner Kino Nächte vom 8.-11. Juli 2021
Sommer, Sonnne, Frankfurt - Das Freiluftkino Frankfurt macht Kinoträume wahr
Lee Isaac Chung im digitalen Live Q&A
Fiege KinoDie Hochzeit meines Bruders
Countdown
Außergewöhnliche versteigerte Filmrequisiten
Jurassic World: Ein neues Zeitalter erscheint im Sommer 2022
Sie sind einen Blick wert!
Tenet - Die Visuellen Effekte des Jahres 2020
Beste Darstellung von Tierverhalten: Olimba wird ausgezeichnet

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2020 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.