Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Bandit


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
**** *** *** ** *** * *** **** 68%
 

 
Vom Gefängnisausbrecher zum Bankräuber: Robert (Josh Duhamel) macht das, was er am besten kann: Banken ausrauben. Dabei wird er vom Gangsterboss Tommy (Mel Gibson) finanziert und gründet mit Andrea (Elisha Cuthbert) eine Familie. Gangsterbiographie, die mit den Verkleidungskünsten seines Hauptdarstellers spielt, sonst aber eher wenig filmische Heist-Elemente aufweist.

Bandit mit Josh Duhamel


Gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen und nach Kanada geflohen, muss Robert (Josh Duhamel) am eigenen Leib feststellen, wie schwer es ist, sich in Zeiten der Banken-gemachten Rezession mit einer ehrlichen Arbeit über Wasser zu halten. Dies ist für ihn umso ärgerlicher, da er gerade jetzt mit Andrea (Elisha Cuthbert) die Frau getroffen hat, mit der er eine Familie gründen möchte.

Unverhofft stellt Robert dann plötzlich fest, was er wirklich gut kann: Er ermittelt die Schwachstellen im Sicherheitssystem von Banken, die aufgrund des allgegenwärtigen Sparzwangs einfach toleriert werden. Bei jeder einzelnen Bank ist zwar nicht viel zu holen, aber wenn man einfach ganz viele Filialen überfällt, dann lohnt sich die Sache irgendwann. Und mit Tommy (Mel Gibson), gibt es einen Unterwelt-Boss, der das nötige Startkapital für eine große Anzahl zu buchender Inlandsflüge mitbringt. Als der Plan tatsächlich klappt, entwickelt sich eine ungeahnte Eigendynamik. Einzig Andrea weiß von nichts und ist inzwischen schwanger...

Bandit mit Josh Duhamel


Regisseur Allan Ungar hat den Fokus seiner Gangsterbiographie auf die Verkleidungskünste seiner Hauptfigur gelegt und Josh Duhamel gelingt es, diese Eigenschaft ebenso überzeugend in Szene zu setzen, wie den inneren Konflikt, dem Robert ständig ausgesetzt ist, wenn er einerseits das tun möchte, was er gerne macht und gut kann und andererseits ein geregeltes Familienleben haben möchte. Der von Mel Gibson verkörperte Tommy passt dazu ebenfalls perfekt ins Bild.

Angesichts des Themas und Potentials von Ensemble und Handlungsorten, hätte man einen echten Heist-Film erwarten können. Doch von den hierfür typischen filmischen Mitteln, findet man lediglich den Split-Screen und diesen auch nur im Trailer. Stattdessen beschränkten sich die Drehbuchautoren darauf, einmal die Schwachstellen der Bankensicherheit aufzuzeigen und dann auf die Verkleidungstechnik zu fokussieren. Lediglich die „ist wirklich passiert“-Hinweise sind ein gelungener Gag.

Bandit mit Josh Duhamel

In Sachen Ausstattung punktet "Bandit" auf der ganzen Linie. Die aus „Hart aber Herzlich“ bekannten Flugzeuglande-Szenen sind ebenso enthalten, wie Autos und natürlich Mode und Haarschnitt der 80er Jahre. Wenn man diese vielen kleinen Details zu schätzen weiß, wird man insgesamt auf seine Kosten kommen.

Bandit mit Josh Duhamel

Bandit mit Josh Duhamel

Jetzt bandit (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.


25 Jahre Fiege Kino Open Air: 11.07. - 25.08.2024 im
Brauhof Moritz Fiege
 

 

Fakten
Originaltitel:
Bandit
 
im Internet verfügbar ab:
27.04.2023
 
auf DVD/Blu-ray ab:
05.05.2023
 
Genre:
Gaunerbiographie / Drama
 
Regie:
Allan Ungar
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(68%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!


 


Streaming-Angebote

Powered by JustWatch


25 Jahre Fiege Kino Open Air: 11.07. - 25.08.2024 im
Brauhof Moritz Fiege

Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst!

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

© 2024 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.