Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Tom & Jerry (2021)


25 Jahre Fiege Kino Open Air: 11.07. - 25.08.2024 im
Brauhof Moritz Fiege
Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
***** **** ** **** *** - * **** 73%
 

 
Was wäre praktischer als neue Bleibe als ein Luxushotel? Das denkt sich auch Jerry und durchkreuzt damit die Pläne von Kayla (Chloe Grace Moretz) und Eventmanager Terence (Michael Pena), für die eine gewaltige Hochzeit ansteht. Deshalb wird Tom als Mausefänger engagiert. Viele altbekannte Highlights der klassischen Serie haben ihren Weg in diesen teilanimierten Film gefunden, dazu kommen gut aufspielende menschliche Darsteller, so dass für einige Lacher gesorgt ist.


Die Karrierechancen von Kayla (Chloe Grace Moretz) in New York sind aufgrund ihrer Herkunft und Vorbildung stark begrenzt. Doch sie ist nicht auf den Kopf gefallen. Als sich ihr die Chance bietet, mit einem falschen Lebenslauf eine Stelle im Hotelmanagement zu ergaunern, greift sie zu. Doch ausgerechnet dann entscheidet sich Jerry, ebenfalls in das Hotel einzuziehen. Und die Maus sorgt direkt für einiges Chaos. Kayla überredet den Direktor (Rob Delaney) und den Eventmanager Terence (Michael Pena) dazu, Kater Tom als Mausefänger einzustellen, womit das totale Chaos vorprogrammiert ist.

Mitten in alldem steht mit Preeta (Pallavi Sharda) und Ben (Colin Jost) auch noch ein junges Brautpaar kurz vor der Hochzeit, die mit großem Tam-Tam und Elefanten im Hotel gefeiert werden soll. Als Tom und Jerry die Hotellobby verwüsten, reicht es dem Direktor: Er kündigt Terence und überträgt Kayla die Leitung des Hochzeitsevents. Doch Terence sinnt auf Rache und stachelt Tom und Jerry, die sich eigentlich aufgrund eines Paktes mit Kayla vertragen sollen, erst so richtig an. Und wie wir alle wissen, haben Elefanten Angst vor Mäusen...


Regisseur Tim Story hat sich im Vollen bei der Originalserie bedient und viele der Lieblingsfiguren und Sketche in diesen Hybridfilm eingebaut. Auch dieses Stilmittel der Mischung aus Realfilm und Animation ist gut gelungen. Neben realen Kulissen und menschlichen Darstellern sind alle Tiere im Stil von Tom & Jerry animiert, was vor allem Michael Pena einiges abverlangt hat.

Die Hotelstory an sich ist natürlich relativ seicht und schwimmt im Gute-Laune-Modus der Komödie mit, in der niemand richtig böse ist und selten echte Gefahr droht. Dass Tom wie immer sehr viel einstecken muss, gehört ebenso dazu wie die Tatsache, dass der Kater niemals aufgibt.

Fans von Tom & Jerry werden also sicherlich auf ihre Kosten kommen. Auch zum Reinzappen für ein paar Minuten sind die mitunter kurzweiligen Versatzstücke der einzelnen Szenen durchaus geeignet.

Tom & Jerry (mit Michael Pena und Chloe Grace Moretz)

Jetzt tom and jerry (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.


25 Jahre Fiege Kino Open Air: 11.07. - 25.08.2024 im
Brauhof Moritz Fiege
 

 

Fakten
Originaltitel:
Tom and Jerry (2021)
 
deutscher Kinostart am:
12.08.2021
 
Genre:
Animation / Hybridfilm / Komödie
 
Regie:
Tim Story
 
Länge:
ca. 100 Minuten
 
FSK der Kinofassung:
ab 0 freigegeben /
Freigegeben ohne Altersbeschränkung
 
Kinoverleih:
Warner
 
Dieser Film wurde bewertet von:
RS(73%)
 
Texte:
RS
 
Diesen Film bewerten!


 


Trailer



TV-Termine

DatumUhrzeitSender
16.03.2024 20:15 Sat.1
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.
» Alle TV-Termine anzeigen


Streaming-Angebote

Powered by JustWatch


25 Jahre Fiege Kino Open Air: 11.07. - 25.08.2024 im
Brauhof Moritz Fiege

Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst!

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

© 2024 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.