Cineclub Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

leer Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit


Länge Unterhaltung Spannung Action Musik Erotik Anspruch Eindruck Gesamt
** *** ** - **** - ***** ***** 74%
 

 
Van Gogh (Willem Dafoe) ist ein Träumer – sein Leben ist das Streben nach der Unendlichkeit, die er in der Natur sieht; beim Versuch, diese seine Sicht in Bilder zu fassen, begegnet er nicht nur Unverständnis...

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
Vincent Van Gogh (Willem Dafoe) beim Malen.


Vincent (Willem Dafoe) ist der ältere der beiden Van Gogh Brüder – sein Gemüt eignet sich aber nicht zur Führung der elterlichen Geschäfte und so ist es an seinem Bruder Theo (Rupert Friend), diese zu übernehmen und den Maler Vincent zu fördern und finanziell zu unterstützen. Und so zieht es den Künstler aufs Land, wo er seine Zeit in der Natur verbringt.

Vincents zarte Seele, die sich von Farben und Formen nährt, bringt beide immer wieder in Schwierigkeiten.

Als sich auch noch der Freund, der Maler Paul Gaugin (Oscar Isaac), von ihm abwendet, verliert der Geist Vincents zusehends den Bezug zur Realität... die Katastrophe ist absehbar.

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
Vincent Van Gogh (Willem Dafoe) malt Doktor Paul Gachet (Mathieu Amalric)


Eigentlich ein Stummfilm ist die Hommage an den Impressionismus durchaus gelungen. Die Einstellungen von Willem Dafoe sind überwiegend Nahaufnahmen; einfühlsam wird hier das stille Wesen des Künstlers eingefangen, der stumme Dialog mit dem Zuschauer durch die Kamera spart unnötige Textpassagen aus.

Die dazugehörigen Landschaftsaufnahmen colorierte der Regisseur in satten Gold-Gelb-Tönen, wohl, um den Wiedererkennungseffekt zu steigern.

Mit Mads Mikkelsen findet sich dazu noch ein ausgezeichneter Schauspieler als Kritiker und Kleriker.

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
Paul Gauguin (Oscar Issac) beim Malen

Alles in allem nicht als profane Unterhaltung, sondern eher als Andacht geeignet, konzentriert sich Julian Schnabel bei der Darstellung des Lebens weniger auf Fakten, denn auf Innenansichten – ganz im Stil des Impressionismus. Es geht um die Innenansicht, um das Objekt und nicht um die objektive Darstellung. Für den Rezensenten ein wenig zu märchenhaft. Aber das ist ja Geschmackssache!

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
Vincent Van Gogh (Willem Dafoe) und sein Bruder Theo (Rupert Friend)

Für alle Bilder gilt:
© DCM

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

Jetzt van gogh (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.





 

 

Fakten
Originaltitel:
At Eternity's Gate
 
deutscher Kinostart am:
18.04.2019
 
auf DVD/Blu-ray/VoD ab:
04.10.2019
 
Genre:
Drama / Biographie
 
Regie:
Julian Schnabel
 
Dieser Film wurde bewertet von:
Marcus(74%)
 
Texte;
Marcus
 
Diesen Film bewerten! 

 
Cineclub-Buchtipp:
Vollmondbraut - Hexenjagd auf Schwedisch
Vollmondbraut

von Martin Wolkner
als Weihnachtsgeschenk
bei Thalia bestellen!

 




Newsletter: So wird keine neue Kritik verpasst! eMail-Adresse:

[Film bewerten]

zurück zum Filmarchiv
zurück zur Wertungsübersicht
zurück zur Cineclub-Homepage

(c) 2019 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.