entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Dienstag, Januar 24, 2006
 
Die ufa Anime-Wochen 2006: Anime für alle!

München, 24.01.2006 - Den DVD-Start des Kino-Highlights "Das wandelnde Schloss" am 27. Februar 2006 nimmt Universum Film zum Anlass, ein breit gefächertes Repertoire an hochwertigen und gefragten Animes zu Sonderkonditionen anzubieten. Im Zeitraum vom 27. Februar bis 15. April 2006 werden im Rahmen der einmaligen Preisoffensive ufa Anime-Wochen 2006 Highlights aus dem Programm des Universum Film Home Entertainment-Labels ufa Anime besonders günstig erhältlich sein.

Das reichhaltige Angebot umfasst Studio Ghibli- sowie Titel aus dem ADV- und TOKYOPOP-Katalog für sämtliche Preisklassen und Altersstufen.

Alle Details zu den ufa Anime-Wochen 2006, Gewinnspiele und Verlosaktionen sowie ausführliche Informationen zum gesamten ufa Anime-Programm gibt es unter http://www.ufaanime.de!
(Quelle: Universum/RS)
.




Jetzt die ufa anime wochen 2006 anime fr (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
FBW verleiht "Wahre Lügen" das Prädikat "besonders...
"The Da Vinci Code - Sakrileg" eröffnet Filmfestsp...
"Underworld: Evolution" spielt am US-Startwochenen...
"Himmel und Huhn" in 3D
"Walk the Line" gewinnt 3 Golden Globes
Horror-Schocker von Tarantino stürmt Platz 1 der U...
Die erste Nummer 1 des Jahres: Dick und Jane
Gewinnspiel zum Film "Die Familie Stone" Meredith...
Kinostart von Philip Grönings "Die große Stille" i...
"Barfuss" mit dem Bambi ausgezeichnet Bei der 57....

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige

cineclub-intern   datenschutz   news   link-tipps   werbebanner   wertungsübersicht   wertungssystem   hörspiele   bücher   impressum


(c) 2022 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.