entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr  


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Donnerstag, den 15.03.2018

Kino oder Fernsehen - diese Fakten solltet ihr kennen!

Gehen Menschen heute überhaupt noch ins Kino? In den meisten Haushalten steht mindestens ein Fernsehgerät und im Videoverleih lässt sich schnell ein spannender Film besorgen. Eine kürzlich durchgeführte Kinostudie kam dennoch zum Ergebnis, dass die meisten Bundesbürger gern ins Kino gehen, um sich neue Filme gemeinsam mit Familie oder Freunden anzuschauen.

Großes Interesse an neuen Kinofilmen

Neben dem Interesse an neuen Filmen spielt die soziale Komponente eine wichtige Rolle. Demnach geht der Großteil der Besucher in eine Kinovorstellung um gemeinsam mit Freunden und Bekannten einen schönen Abend zu verbringen. Der jeweilige Film steht nur für einen kleinen Teil der Kinobesucher im Vordergrund. Die wenigsten Menschen würden alleine ins Kino gehen, nur um sich einen bestimmten Film anzuschauen. Ein Kinobesuch ist nach wie vor eine gesellige Aktivität mit Freunden und genießt unter den Freizeitbeschäftigungen einen hohen Stellenwert. Anhand der Kinostudie wurde festgestellt, dass mehr als 50 Prozent aller Kinobesuche Erwachsener in Begleitung stattfinden, während fast alle Jugendlichen von einem oder mehreren Freunden begleitet wurden. Als Motiv für den Kinobesuch gaben Jugendliche die Suche nach einer eigenen Identität sowie das Interesse am Film-Thema an. Gegen einen Kinobesuch sprachen sich die wenigsten Teilnehmer der Meinungsumfrage aus. Wer nicht gern ins Kino geht, führt dies hauptsächlich auf Zeitmangel oder mangelnden Komfort durch enge Sitzplätze zurück.

Residenz Köln - eine ASTOR Film Lounge
Kino geht auch mit Wohnzimmerfeeling: Residenz Köln - Eine ASTOR Film Lounge.


Kinobesuch als Gemeinschaftserlebnis

Für die meisten Kinobesucher ist der Film-Abend ein Anlass, um sich sorgfältig zu stylen. Vor allem Frauen suchen ihre Garderobe bewusst aus, wenn sie sich zu einem Kinobesuch verabredet haben. Kinokarte, Auto- und Wohnungsschlüssel und Geldbörse sollten in der Handtasche untergebracht und nicht in der Jackentasche aufbewahrt werden. Mancher Kinobesucher stand nach einem Schlüsselverlust vor verschlossener Haustür. Schlüsseldienste, wie Schlüsseldienst Düsseldorf sind Spezialisten für Tür- und Autoöffnungen und helfen schnell und unbürokratisch. Dieser Dienstleister ist bei Notfällen rund um die Uhr erreichbar und führt Öffnungen weitgehend beschädigungsfrei durch. Ein spannender Kinofilm lenkt von beruflichem und privatem Stress ab und bietet eine willkommene Ablenkung. Experten zufolge bestehen bei den Vorlieben für bestimmte Filme erhebliche Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Bei romantischen Liebeskomödien ist das Publikum überwiegend weiblich, während Actionfilme hauptsächlich von Männern gesehen werden. In der Alterszusammensetzung verzeichnen die Filme ebenfalls ein unterschiedliches Publikum. Anspruchsvolle Dramen und Filme mit zeitgeschichtlichen Themen zählen zu den Favoriten der Kinobesucher ab 50 Jahren. Top-Ten-Filme und Oscar-nominierte Produktionen werden von beiden Geschlechtern und allen Altersgruppen angesehen.
.




Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
2018 - Oscars vs Razzies
Weniger Parkplatzstress beim Kinobesuch
Berlinale 2018 - ein Rückblick
Video on Demand & Browser
Dead Rising Double Feature Collector's Edition
Zensur vs Meinungsfreiheit vs Kunstfreiheit
Die Cineclub-Gewinner der DVD(s)
Die Zeitmaschine (Hörspiel in zwei Teilen)
Hollywoods neueste Remakes
Daniel Day-Lewis beendet Karriere

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige


(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.