entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr
 


 » Home  |  » Filmarchiv  |  » Serien  |  » News  |  » Neustarts  |  » Synchronsprecher  |  » TV-Highlights  |  » Bewerten!  |  » Impressum  |


Cineclub News

Donnerstag, den 15.09.2016

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle - Staffel 2


Miss Fishers mysteriöse MordfälleIm Melbourne des Jahres 1928 ermittelt Phryne Fisher (Essie Davis) als Detektivin in Mordfällen. Wunderbar ausgestattete, perfekt synchronisierte atmosphärische Serienunterhaltung aus Australien.

In der zweiten Staffel bekommt es Phryne wiederholt mit Jacks Exfrau und seinem Ex-Schwiegervater zu tun, der in leitenden Positionen bei der Polizei tätig ist. Außerdem steht Dot plötzlich vor einem für sie unerwarteten Konflikt, als sie mit ihrer bevorstehenden neuen Rolle als Hausfrau konfrontiert wird.

Zur Freude der Fans wartet die zweite Staffel mit enormer Kontinuität auf. Alle Charaktere, die in der ersten Staffel vorgestellt wurden, tauchen wieder auf. Hinzu kommt erneut eine gute Mischung aus den einzelnen in sich abgeschlossenen Fällen, einem Handlungsbogen der die Staffel umspannt und der Weiterentwicklung der Beziehungen zwischen den Hauptcharakteren.

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle


Gerade als man beginnt, in Phryne und Jack ein immer mehr harmonisierendes Ermittlerduo zu sehen, wird durch ein plötzliches Ereignis alles wieder in Frage gestellt. Zahlreiche Folgen drehen sich außerdem über die Rolle der Frau in der Gesellschaft, sei es Dots Schwester, die im Gentleman’s Club arbeitet, Phryne als Ersatz-Rennfahrerin oder Constable Collins, der wie selbstverständlich davon ausgeht, dass Dot für ihn ihre Arbeit bei Miss Fisher aufgibt.

Die ersten beiden Staffeln von Miss Fisher machen definitiv Lust auf mehr! „Miss Fishers mysteriöse Mordfälle“ sind ein Cineclub-Serientipp!(RS)

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle


.




Jetzt Filme (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD bei buch.de kaufen oder bei momox.de verkaufen.






aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


Aktuelle Beiträge
Hollywoods Neuauflagen & Remakes (1 bis 4)
Jonathan - einer der befriedigendsten Spielfilme der Berlinale startet am 06.10. im Kino
Buchkritik: Die 100 - Dystopische Trivialliteratur als Vorlage für die TV-Serie
Soy Nero - ein weiterer Film im Wettbewerb der 66. Berlinale mit Flüchtlingsthematik
Berlinale: Shepherds and Butchers
"Hail, Cesar!" eröffnete die 66. Berlinale
Architektur der Angst - Das Haus auf den roten Lehmhügeln
Akte X, DuckTales, Prison Break uvm. vor Neuauflage!
Oscars 2015 - kleine Zusammenfassung
Und noch einmal James Franco

Archiv

Alle Themen

 

 » Anzeige


(c) 2016 Cineclub, Bochum für alle Texte, die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Filmverleih.