Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 29.01.2004

  Google Web www.cineclub.de     

aktuelle Filme oder alphabetische Suche: 0-A-B-C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N-O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z
die besten Filme - Action - Animation - Drama - Horror - Komödie - Kunst - Science-Fiction - Thriller
++++   News   ++++   TV-Highlights     ++++   DVDs-Ausleihen   ++++
  

   
  • Samba in Mettmann
    (Filmverleih: Tobis - Länge: 86 Minuten - FSK: 6)
    Deutsche Komödie von Angelo Colagrossi mit Hape Kerkeling und Sky du Mont. Olaf, Betreiber der Schnellreinigung "Fleck weg!" nimmt drei gestrandete brasilianische Samba-Tänzerinnen bei sich auf - und weder de anderen Mettmanner noch seine Verlobte dürfen davon erfahren...
       
  • UnderworldUnderworld [Cineclub-Wertung: 55%]
    (Filmverleih: Concorde - Länge: 121 Min. - FSK: 16)
    Internationaler Vampirthriller von Len Wiseman mit Kate Beckinsale und Scott Speedman über den Kampf zwischen Werwölfen und Vampiren, zwischen deren Fronten ein Mensch gerät, der die Vampirkriegerin Selene vor eine schwere Entscheidung stellt, da sie ihn töten soll, sich aber in ihn verliebt.
    - Cineclub-Filmkritik von RS
    - Bilder zu Underworld
    -
    Celluloid-Dreams-Filmkritik
       
  • Laurel Canyon
    (Filmverleih: Columbia TriStar - Länge: 103 Minuten - FSK: 6)
    US-Dramödie von Lisa Cholodenko mit Kate Beckinsale, Christian Bale und Frances McDormand. Schon wieder Kate Beckinsale - aber diesmal in einem verdrehten Generationenkonflikt. Hier treffen nämlich Hippie-Mutter und Snob-Nachwuchs aufeinander und nicht umgekehrt.
           
  • Hodder rettet die WeltHodder rettet die Welt [Cineclub-Wertung: 73%] *
    (Filmverleih: MFA - Länge: 84 Minuten - OT: En som Hodder - FSK: o.A.)
    Dänischer Kinderfilm von Henrik Ruben Genz mit Frederick Christian Johansen, Lars Brygmann und Birthe Neumann. Nach dem Buch von Bjarne Reuter wir die Geschichte eines kleinen Jungen erzählt, der im Auftrag einer Fee die Welt retten soll.
    - Cineclub-Filmkritik von hope
    - Bilder zu Hodder rettet die Welt
                  
  • Deep Blue *
    (Filmverleih: Kinowelt - Länge: 91 Minuten - FSK: 6)
    Britisch-deutscher Dokumentarfilm von Alastair Fothergill, Andy Byatt und Martha Holmes über die Faszination der Unterwasserwelt. Der Film verspricht Ausflüge zu den letzten noch unerforschten Gebieten unseres Planeten und entstand nach jahrelangen Dreharbeiten auf der ganzen Welt.
                  
  • Frühling im Herbst *
    (Filmverleih: MFA - Länge: 91 Minuten - OT: Babi leto)
    Tschechisches Drama von Vladimir Michalek. Quasi als Gegenstück zu About Schmidt bietet der 75jährige Vlastimil Brodsky eine andere Alternative zur Einsamkeit im Alter. Er zieht mit einem alten Theaterkollegen um die Häuser und nimmt dabei immer wieder andere Identitäten an...
                  
  • Haus der 1.000 LeichenHaus der 1000 Leichen *
    (Filmverleih: Alamode - Länge: 88 Minuten - OT: House of 1000 Corpses)
    US-Horror von Rob Zombie. Zwischen dem "Museum for Monsters and Madmen" und dem Grab des örtlichen Killers Dr. Satan gerät eine Gruppe junger Leute in die Falle einer Anhalterin und deren grotesker Familie.
    -
    Celluloid-Dreams-Filmkritik
                  
  • Before night falls *
    (Filmverleih: Arsenal - Länge: 134 Minuten)
    US-Drama von Julian Schnabel mit Javier Bardem, Olivier Martinez, Johnny Depp und Sean Penn über den kubanischen Schriftsteller Reinaldo Arenas, der seine künstlerische Antwort zu den Unterdrückungen, Verfolgungen und Desillusionierungen, denen er als Homosexueller unter Fidel Castros Regime ausgesetzt war. Besonderer Tipp für Johnny-Depp-Fans, weil dieser eine Doppel-Nebenrolle übernommen hat. Achtung: Der Film läuft in Deutschland nur spanisch mit Untertiteln.
                  
  • Open RangeOpen Range *
    (Filmverleih: Universum/UIP - Länge 139 Minuten - FSK: 12)
    US-Western von und mit Kevin Costner. Vier Freegrazer, die mit ihrer Rinder-Herder über freies Weideland ziehen, kommen an die Grenze zum Besitz eines tyrannsichen Farmers, der sie schnell in einen aussichtslosen Kampf verwickelt.
    -
    Celluloid-Dreams-Filmkritik
                  
  • Wir *
    (Filmverleih: Zauberland/Neue Visionen - Länge: 105 Minuten - FSK:12)
    Deutsches Drama von Martin Gypkens. Sie kennen sich seit ihrer Schulzeit, leben in der Großstadt, sind Mitte 20 und haben ihre ganz typiscen Probleme, das Leben plätschert dahin - bis sie sich plötzlich mit dem Thema Verantwortung und mit ihrem eigenen Leben noch einmal selbst beschäftigen müssen.
                  

Archiv:
***
aktuell
***

22.01.2004
15.01.2004
08.01.2004
01.01.2004

25.12.2003
18.12.2003
04.12.2003

27.11.2003
20.11.2003
13.11.2003
06.11.2003

30.10.2003
23.10.2003
16.10.2003
09.10.2003
02.10.2003

25.09.2003
18.09.2003
11.09.2003

04.09.2003

   * Diese Filme starten nicht überall.
  Google Web www.cineclub.de     

aktuelle Filme oder alphabetische Suche: 0-A-B-C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N-O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z
die besten Filme - Action - Animation - Drama - Horror - Komödie - Kunst - Science-Fiction - Thriller
++++   News   ++++   TV-Highlights     ++++   DVDs-Ausleihen   ++++
  

   
Jetzt 2004 01 29 (sofern schon verfügbar) auf DVD übers Internet ausleihen
oder die DVD/BD bei momox.de verkaufen.





zurück zur Cineclub-Homepage