entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 29.05.2014


 
  • Edge of TomorrowEdge of Tomorrow
    US-Sci-Fi-Actionthriller von Doug Liman mit Emily Blunt, Tom Cruise, Bill Paxton, Brendan Gleeson und Jeremy Piven. Und täglich grüßt das Alien: Major Cage gerät in eine Zeitschleife, wo er immer wieder stirbt. So ist er auf die Hilfe von Soldatin Rita angewiesen, um eine Alien-Invasion zu stoppen... Solider, sehr unterhaltsamer Thriller mit genau dem richtigen Maß an Action und Tempo.
    - Cineclub-Filmkritik von RS
    - Bilder zum Film "Edge of Tomorrow"
    (Filmverleih: Warner - Länge: 113 Min.)
     
  • Maleficent - Die dunkle FeeMaleficent - Die dunkle Fee
    US-Fantasy von Robert Stromberg mit Angelina Jolie, Elle Fanning, Juno Temple, Brenton Thwaites, Sharlto Copley, Ella Purnell und Hannah New. Die Geschichte der Schurkin aus "Dornröschen" - Maleficent. Diese belegt Aurora (die neugeborene Tochter des Menschenkönigs) aufgrund von Rachsucht und dem grimmigen Wunsch, ihr Reich zu verteidigen, mit einen Fluch. Als die Prinzessin heranwächst, gerät sie zwischen die Fronten vom Reich des Waldes und dem Königreich der Menschen und Maleficent erkennt, dass Aurora der Schlüssel für Frieden ist. So ist Maleficent nun zu drastischen Mitteln gezwungen...
    (Filmverleih: Disney - Länge: 96 Min. - FSK: 6)
     
  • A Million Ways to Die in the WestA Million Ways to Die in the West
    US-Westernkomödie von und mit Seth McFarlane. Ebenfalls dabei: Charlize Theron, Liam Neeson, Neil Patrick Harris und Amanda Seyfried. Trotz seiner großen Klappe ist Schafzüchter Albert ein Feigling, wie er im Buche steht. Allein deshalb gilt er in seiner Heimat "Old Stump" als Außenseiter und auch seine Freundin ist längst in die Arme eines weniger feigen Cowboys geflüchtet. Doch eines Tages kommt die schöne Anna in die Stadt und Albert verliebt sich in sie. Er traut sich mehr zu und weiß sich immer öfter zu behaupten. Das Problem ist nur, dass Anna mit einem schießwütigen und eifersüchtigen Banditen liiert ist und so muss Albert am Ende beweisen, wie taff er inzwischen wirklich ist...
    (Filmverleih: Universal - Länge: 116 Min. - FSK: 12)
     
  • Nix wie weg - vom Planeten ErdeNix wie weg - vom Planeten Erde
    Amerikanisch-kanadisches Sci-Fi-Animationsabenteuer von Callan Brunker. Der Alien Scorch Supernova ist auf seinem Planeten "Baab" ein absoluter Held. Zusammen mit seinem risikoscheuen Bruder Gary begeht er eine Rettungsaktion nach der anderen und ist dabei absolut erfolgreich. Dann aber erreicht Scorch ein Hilferuf vom gefährlichen Planeten Erde und als dort helfen will, wird in der Area 51 gefangen genommen. Nun ist es am vorsichtigen Gary, seinen heldenhaften Bruder zu befreien und die Rettungsaktion erfolgreich abzuschließen...
    (Filmverleih: Splendid, Sony - Länge: 89 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Kathedralen der KulturKathedralen der Kultur *
    Deutsch-amerikanischer Dokumentarfilm von Wim Wenders, Robert Redford, Michael Glawogger, Michael Madsen, u.a. Hier geht es um sechs verschiedene Bauwerke (z.B. die Berliner Philharmonie, die russische Nationalbibliothek uvm.) und ihre architektonisch-kulturelle Bedeutung. Heterogener und überlanger Episodenfilm von mehreren Regisseuren, der sich als Fernsehmehrteiler besser machen würde...
    - Cineclub-Filmkritik von Martin
    - Bilder zum Film "Kathedralen der Kultur"
    (Filmverleih: NFP, Filmwelt - Länge: 164 Min. - FSK: 6)
     
  • Die zwei Gesichter des JanuarsDie zwei Gesichter des Januars *
    Amerikanisch-französisch-britischer Thriller von Hossein Amini mit Viggo Mortensen, Kirsten Dunst, Oscar Isaac, David Warshofsky und Daisy Bevan. Im Jahr 1962 hält sich der Amerikaner Rydal als Stadtführer in Athen über Wasser. Eines Tages lernt er auf das Touristenpaar Colette und Chester MacFarland und ist sofort von deren kultivierter Art und der scheinbaren Leichtigkeit deren Lebens angetan. Doch der Schein trügt, denn als Rydal die McFarlands im Luxushotel besucht, wird er von Chester bedrängt, eine männliche Leiche zu beseitigen. Rydal stimmt zu und gerät damit in ein Netz aus Intrigen, Mord und Eifersucht...
    (Filmverleih: Studiocanal - Länge: 97 Min. - FSK: 12)
     
  • Tour du FasoTour du Faso *
    Deutsche Dokumentation von Wilm Huygen über die "Tour du Faso", der afrikanischen Variante der "Tour de France". Der Regisseur begleitet hier drei Außenseiter und erzählt weniger vom Gewinner, als mehr von den Erfahrungen bei der Radtour in den Wüstengegenden. Zwischen europäischem Perfektionismus und afrikanischer Realität suchen ein deutscher Amateur-Abenteurer, französische Ex-Profis und afrikanische Lokalmatadoren, ihr Ziel zu erreichen und sich ihren Traum zu erfüllen...
    (Filmverleih: Real Fiction - Länge: 92 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Araf - Somewhere in BetweenAraf - Somewhere in Between *
    Türkisch-französisch-deutsches Drama von Yesim Ustaoglu mit Neslihan Atagül, Baris Hacihan, Özcan Deniz, Nihal Yalcin und Yasemin Çonka. Die beiden jungen Türken Zehra und Olgun arbeiten als Bedienungen in einer Raststätte. Olgun ist heimlich in Zehra verliebt, doch die hat nur Augen für Fernfahrer Mahur. Da Zehra ihrem Leben und dem konservativen Elternhaus entfliehen will, tut sie sich mit Mahur zusammen, doch der ist nicht so, wie es für Zehra immer scheint. So begiebt sich die junge Türkin auf gefährliches Terrain...
    (Filmverleih: One Filmverleih - Länge: 124 Min.)
     
  • Vom Ordnen der DingeVom Ordnen der Dinge *
    Deutscher Dokumentarfilm von Jürgen Brügger und Jörg Hassengier, welcher über Sinn und Unsinn von Ordnung berichten. Ob in Vorgärten, privaten Wohnungen, öffentlichen Einrichtungen oder Forschungslaboren - Ordnung ist das halbe Leben und kann für Ruhe und Ablenkung von der unordentlichen Welt sorgen. Wenn Ordnung jedoch wichtige menschliche Belange (zb in der Bürokratie) verzögert, dann stellt sich die Frage nach dem Sinn...
    (Filmverleih: Movienet, 24 Bilder - Länge: 89 Min. - FSK: o.A.)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 22.05.2014
- 15.05.2014
- 08.05.2014
- 01.05.2014
- 24.04.2014
- 17.04.2014
- 10.04.2014
- 03.04.2014
- 27.03.2014
- 20.03.2014
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage