entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 11.04.2013


 
  • Thor - Ein hammermäßiges AbenteuerThor - Ein hammermäßiges Abenteuer
    Europäischer Animationsspaß von Óskar Jónasson, Toby Genkel und Gunnar Karlsson. Eigentlich ist Thor ein töpelhafter Bauernjunge, dessen Vater Odin (der Gott aller Götter) durch seine Liebschaft mit Freya (Göttin der Liebe) auch kaum Zeit für seinen Srpößling offenbart. Doch dann gerät Thor an einen Hammer, der nicht nur sprechen kann sondern auch magische Kräfte bestitzt. Schnell wird Thor zum Helden, der das Böse (in Gestalt der hässlichen Unterwelthexe Hel) zu bekämpfen weiß...
    (Filmverleih: Koch Media - Länge: 82 Min. - FSK: 6 - OT: Thor - The Legends of Valhalla )
     
  • Kiss the CoachKiss the Coach
    US-Komödie von Gabrielle Muccino mit Gerard Butler, Jessica Biel, Dennis Quaid, Uma Thurman und Catherine Zeta-Jones. Ex-Fußballprofi George Dryer ist auf dem Tiefpunkt seiner Karriere und seines Lebens. Nach einer Verletzung endete die Laufbahn des schottischen Nationalspielers abrupt, das Geld war schnell aufgebraucht, die Scheidung folgte. Seinen Sohn Lewis sieht George inzwischen nur noch an den ihm gerichtlich eingeräumten Tagen. Doch er will diese nutzen, um ihn zum Fußballtraining zu bringen. Da der örtliche Fußballverein keinen Trainer hat, der Lewis Talente fördern könnte, springt George spontan selbst ein. Und plötzlich scheint es wieder aufwärts zu gehen: Die Kinderr respektieren ihn, deren Mütter himmeln ihn gar an. Doch während George schon bald gleich mehrere attraktive Möglichkeiten auf eine neue Liebe hat, hofft er doch immer noch, irgendwie seine Ex-Frau Stacie zurückzugewinnen.
    (Filmverleih: Splendid - Länge: 102 Min. - FSK: 0 - OT: Playing for Keeps)
     
  • Ginger & RosaGinger & Rosa
    Europäisches Drama von Sally Potter mit Alice Englert, Elle Fanning, Alessandro Nivola, Christina Hendricks und Jodhi May. Im London der frühen 1960er Jahre sind Ginger und Rosa unzertrennlich. Der Hass auf gesellschaftliche Normen schweißt sie zusammen und so rebellieren die beiden Mädchen gemeinsam, schwänzen die Schule, ziehen mit Jungs um die Häuser und wollen nicht so werden wie ihre Mütter. Irgendwann beginnt Ginger sich gegen den Atomkrieg zu engagieren, während Rosa eine Affäre mit Gingers Vater beginnt...
    (Filmverleih: Concorde - Länge: 90 Min. - FSK: 12)
     
  • Der böse OnkelDer böse Onkel *
    Deutsch/Schweizer Dramödie von Urs Odermatt mit Miriam Japp, Paula Schramm, Jörg-Heinrich Benthien, Julia Heydkamp und Pascal Ulli. Kann es sein, dass ein Sportlehrer seine Schülerinnen am Mädchengymnasium begrapscht und alle wissen es und finden es ok? Die Reingeschmeckte Frau Brunner stößt jedenfalls mit ihrer Dienstaufsichtsbeschwerde bei den schweizer Behörden auf wenig Verständnis, schließlich ist man stolz darauf, einen ehemaligen Olympiateilnehmer im Lehrkörper zu haben und auch sonst scheint es die Menschen im Ort und die anderen Schülerinnen am Gymnasium nicht zu stören. Doch Frau Brunner kann sich nicht damit abfinden, dass ihre Tochter Saskia ihrem Sportlehrer Armin in der Schule jeden Tag ausgeliefert ist...
    (Filmverleih: déjà-vu - Länge: 95 Min.)
     
  • Mademoiselle PopulaireMademoiselle Populaire *
    Französische Dramödie von Regis Roinsard mit Romain Duris, Déborah François, Bérénice Bejo, Shaun Benson und Mélanie Bernier. Direkt aus der Normandie in die nächste Provinzstadt - das ist im Jahre 1958 der Weg der jungen Rosa. Als Sekretärin beginnt sie einen Job und ihr Chef will Rosa zur Weltmeisterin im Schnellschreiben machen. Während die junge Frau das Zehnfinger-System bis zum Umfallen übt, verliebt sie sich in ihren Chef, was dieser erst nicht bemerkt. als ein Sprößling einer Schreibmaschinenfabrik in Rosa mehr als nur eine mögliche Werbe-Ikone sieht, muss der Misanthrop handeln...
    (Filmverleih: Studiocanal - Länge: 106 Min. - FSK: 0)
     
  • Rendezvous in BelgradRendezvous in Belgrad *
    Europäische Dramödie/Episodenfilm von Bojan Vuletic mit Marko Janketic, Julie Gayet, Anita Mancic, Jean-Marc Barr und Nada Sargin. Als ein scheinbar reicher Kunde sich als simpler Koch entpuppt, ist Domina Melita entsetzt. Derweil wird ein türkisch-deutscher Geschäftsmann von einem Zimmermädchen unter den Tisch getrunken. Die französische Sängerin Silvie, die für einen Auftritt nach Belgrad reißt, will sich nach ihrer Scheidung ordentlich betrinken, was ihr Chauffeur dennoch reizend findet. Ein kroatischer Tatort-Fotograph hingegen erlebt Haarsträubendes, als er seiner Braut am Hochzeitstag ein Geständnis macht...
    (Filmverleih: Film Kino Text - Länge: 86 Min. - FSK: 12 - OT: Praktican vodic kroz Beograd sa pevanjem i plakanjem)
     
  • Das WochenendeDas Wochenende *
    Deutsches Drama von Nina Grosse mit Sebastian Koch, Sylvester Groth, Katja Riemann, Tobias Moretti und Barbara Auer. Inga lässt sich dazu überreden, der Einladung ihrer Freundin Tina zu folgen und in deren Landhaus ein Wiedersehen mit dem nach 18 Jahren aus der Haft entlassenen RAF-Mitglied Jens Kessler zu feiern. Da Jens nicht nur Ingas Jugendliebe war, sondern auch der Vater von Gregor ist, den sie gemeinsam mit ihrem jetzigen Mann Ulrich großgezogen hat, beginnt unvermeidlich eine Reise in die Vergangenheit. Es gibt zahlreiche alte Konflikte, die aufgearbeitet werden müssen. Außerdem ist nach wie vor die Antwort auf die Frage ungeklärt, warum Jens damals gefasst und verurteilt werden konnte. Als mit Henner ein weiterer alter Bekannter zurückkehrt, schließt sich der Kreis und die Situation droht zu eskalieren.
    (Filmverleih: Universum - Länge: 93 Min. - FSK: 12)
     
  • Georg BaselitzGeorg Baselitz *
    Deutsche Dokumentation/Biographie von Evelyn Schels über den deutschen Maler und Bildhauer Georg Baselitz, die sowohl das Leben des Künstlers als auch die Entstehung seiner Werke aufarbeitet.
    (Filmverleih: Alamode - Länge: 110 Min. - FSK: 0)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 04.04.2013
- 28.03.2013
- 21.03.2013
- 14.03.2013
- 07.03.2013
- 28.02.2013
- 21.02.2013
- 14.02.2013
- 07.02.2013
- 31.01.2013
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage