entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


Cineclub - Neustarts: 18.10.2012


 
  • Paranormal Acitivity 4Paranormal Acitivity 4
    US-Horror/Thriller von Henry Joost und Ariel Schulman mit Katie Featherston und Brady Allen. Eine neue Familie, derselbe Dämon: Kaum sind die neuen Nachbarn eingezogen, muss ein Mädchen feststellen, dass sich in ihrem Haus die merkwürdigen Ereignisse häufen. Was mit flackerndem Licht anfängt, mündet schließlich in purem Horror.

    (Filmverleih: Paramount - Länge: 84 Min. - FSK: 16)
     
  • Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer MajestätAsterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
    Französische Komödie von Laurent Tirard mit Gerard Depardieu, Catherine Deneuve, Fabrice Luchini und Edouard Baer. Julius Caesar erlebt bei der Besetzung Britanniens ein unliebsames Deja-vu: Auch dort gibt es ein unbeugsames Dorf, das ebenfalls nicht aufhört, sich den Römern entgegenzustellen. Und zu allem Überdruss kennt die britische Königin auch noch ein paar altbekannte Freunde aus Gallien, die schon bald herbeieilen, um ihren Nachbarn beim Römer-Verkloppen zu helfen und ihnen ein Fass des berühmten Zaubertranks zu bringen.
    (Filmverleih: Concorde - Länge: 106 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Agent Ranjid rettet die WeltAgent Ranjid rettet die Welt
    Deutsche Komödie von Michael Karen mit Kaya Yanar, Birte Glang, Prashant Prabhakar, Rutger Hauer, Gode Benedix, Vedat Erincin und Tom Gerhard. Putzmann Ranjid Bombelapathyia braucht dringend Geld für Heilung seiner geliebten Kuh. Daher greift er zu, als der türkische Geheimdienst Ayran Secret Service (ASS) ihn engagiert, um die Pläne des fiesen Holländers Freek van Dyk zu durchkreuzen.
    (Filmverleih: Constantin - Länge: 79 Min. - FSK: 6)
     
  • Zeit zu lebenZeit zu leben *
    US-Drama von Alex Kurtzman mit Chris Pine, Michelle Pfeiffer, Elizabeth Banks, Olivia Wilde und Michael Hall D'Addario. Für Sam ist die eigene Familie nicht viel mehr als eine unliebsame Erinnerung, die der Mitzwanziger im Jetset seines Lebens gerne in die hinterste Ecke seines Gedächtnisses verdrängt. Umso überraschter ist er, als er nach dem Tod seines Vaters zum ersten Mal auf seine ältere Schwester Frankie kennen. Offenbar gibt es Geschichten in seiner Familie, die gar nicht kennt und die zu entdecken sich wirklich lohnt.
    (Filmverleih: Disney - Länge: 110 Min. - FSK: 6 - OT: People like us)
     
  • Miss BalaMiss Bala *
    Mexikanischer Thriller von Gerardo Naranjo mit Stephanie Sigman, Noe Hernandez, Irene Azuela, Jose Yenque, James Russo, Miguel Couturier und Gabriel Heads. Eigentlich wollte Laura nur einmal in ihrem Leben Schönheitskönigin werden. Dass sie dieser Wunsch aber tief in den mexikanischen Krieg verwickeln würde, hätte sie sich niemals träumen lassen. Zu verdanken hat sie diese unliebsame Entwicklung einer nordmexikanischen Gang, in deren Gewalt sie gerät.
    (Filmverleih: Fox - Länge: 109 Min. - FSK: 16)
     
  • Das KindDas Kind *
    Deutscher Thriller von Zsolt Bács mit Eric Roberts, Ben Becker, Christian Traeumer, Peter Greene und Sunny Mabrey (nach Sebastian Fitzeks gleichnamigem Buch). Der zehnjährige Simon eröffnet dem Strafverteidiger Robert Stern, er sei die Wiedergeburt eines Mörders. Und in der Tat führt der Junge Robert Stern an den Ort eines grausamen Verbrechens. Damit ist allerdings eine Entwicklung in Gang gesetzt, der sich Robert schon bald nicht mehr entziehen kann.
    (Filmverleih: drei-freunde - Länge: 113 Min. - FSK: 16)
     
  • Leave it on the FloorLeave it on the Floor *
    US-Drama von Sheldon Larry mit Ephraim Sykes, Miss Barbie-Q, Phillip Evelyn und Andre Myers. Nachdem Bradley von seiner Mutter rausgeworfen wurde, findet er Anschluss an die Ballroom-Tanzszene in L.A. und wird sowohl von Princess als auch von Carter aus demselben House umschwärmt. Etwas simple Handlung, aber trotz geringen Budgets mitreißend und lebhaft umgesetztes Musical von Sheldon Larry.
    - Cineclub-Filmkritik von Martin
    - Bilder zum Film "Leave it on the Floor"
    (Filmverleih: Salzgeber - Länge: 101 Min. - FSK: 16)
     
  • Angels' Share - Ein Schluck für die EngelAngels' Share - Ein Schluck für die Engel *
    Britisch-französische Komödie von Ken Loach mit Roger Allam, John Henshaw, Daniel Portman, William Ruane und Lorne MacFadyen. Durch die gemeinnützige Arbeit, zu der Robbie verdonnert wird, lernt er nicht nur neue Freunde kennen sondern auch alles über das schottische Nationalgetränk, den Whisky. Und was er da erfährt, eröffnet ihm und seiner kleinen Familie schon bald neue Perspektiven. Als er den Lagerort des teuersten und besten Malt Whiskys der Welt herausbekommt, schmiedet er einen riskanten Plan, der ihn entweder zu großem Reichtum oder für lange Zeit ins Gefängnis bringen wird.
    (Filmverleih: Prokino - Länge: 97 Min. - FSK: 12)
     
  • GnadeGnade *
    Norwegisch-deutsches Drama von Matthias Glasner mit Birgit Minichmayr, Jürgen Vogel, Henry Stange, Ane Dahl Torp, Maria Bock, Stig Henrik Hoff und Iren Reppen. Nils, Maria und Sohn Markus sind aus Deutschland an den Rand des Eismeers ausgewandert. Während der Zeit der Dunkelheit, der langen Polarnacht, findet die zerbrochene Familie durch einen schicksalhaften Unfall plötzlich doch wieder zueinander, als inmitten der tiefen Kälte plötzlich das emotionale Eis zu schmelzen beginnt.
    (Filmverleih: Alamode - Länge: 127 Min. - FSK: 12)
     
  • Sushi in SuhlSushi in Suhl *
    Deutsche Dramödie von Carsten Fiebeler mit Uwe Steimle, Julia Richter, Ina Paule Klink, Deborah Kaufmann, Thorsten Merten und Christian Tramitz. Ein japanisches Restaurant mittem im südthüringischen Suhl der 70er Jahre. Das geht nicht? Doch! Rolf Anschütz hat es tatsächlich geschafft, unter Duldung durch die Partei kulinarische Köstlichkeiten aus fernost zu kreieren, die ihn bis in den Westen bekannt machten. Aber als die Partie ihn mehr und mehr für ihre Zwecke einsetzt, gerät sein familieres Leben ins Wanken.
    (Filmverleih: Movienet, 24 Bilder - Länge: 103 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Die Wahrheit über Männer - Eine Anti-Romantische KomödieDie Wahrheit über Männer - Eine Anti-Romantische Komödie *
    Dänische Dramödie von Nikolaj Arcel mit Thure Lindhardt, Tuva Novotny, Rosalinde Mynster, Signe Egholm Olsen, Henning Valin Jakobsen, Karen-Lise Mynster und Hans Henrik Voetmann. Mitte dreißig, seit Jahren in einer festen Beziehung, ein geregeltes Leben. Das alles hat der Drehbuchautor Mads. Doch während ihm mehr und mehr die Inspiration für seine Bücher abhanden kommt, begreift er, dass er ein Leben in Alibi-Sicherheit führt, das nichts mit seinen Wahren wünschen gemein hat. So bricht er schließlich aus, begibt sich auf eine Odyssee aus Affären, Glücksmomenten und tiefen Rückschlägen und arbeitet endlich an dem Buch, dass er immer schreiben wollte. Doch in den ruhigen Momenten der Sehnsucht reflektiert er zusehends zweifelnd über das Glück, das er sucht und seine Reise dorthin.
    (Filmverleih: Camino - Länge: 91 Min. - FSK: 12 - OT: Sandheden om Maenden)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 11.10.2012
- 04.10.2012
- 27.09.2012
- 20.09.2012
- 13.09.2012
- 06.09.2012
- 30.08.2012
- 23.08.2012
- 16.08.2012
- 09.08.2012
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage