entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 02.08.2012


 
  • The Rum DiaryThe Rum Diary
    US-Dramödie von Bruce Robinson mit Amber Heard, Aaron Eckhart, Giovanni Ribisi und Richard Jenkins. Knapp ein Jahr nachdem „The Rum Diary“ an den amerikanischen Kinokassen baden ging, startet die Hunter S. Thompson („Fear and Loathing in Las Vegas“)-Verfilmung auch endlich in Deutschland. Hoffentlich mit mehr Erfolg, denn trotz des enttäuschenden Finales, gibt es dank des hervorragend spielenden Johnny Depps und vieler grotesker Einfälle reichlich Gründe, eine Kinokarte zu lösen. Mehr dazu:

    - Cineclub-Filmkritik von WotsSe
    - Bilder zum Film "The Rum Diary"
    (Filmverleih: Wild Bunch, Central - Länge: 119 Min. - FSK: 12)
     
  • Das Schwein von GazaDas Schwein von Gaza *
    Französisch-belgisch-deutsches Drama (ausgezeichnet mit dem goldenen "Cesar" als bester Debutfilm) von Sylvain Estibal mit Sasson Gabai, Baya Belal, Myriam Tekaïa, Gassan Abbas und Khalifa Natour. Ein im Gazastreifen lebender Fischer fängt ein schwarzes Schwein. Das Tier ist bei Moslems und Juden gleichermaßen unbeliebt und der versuchte Verkauf an einen Mitarbeiter der UN misslingt. Auch die Tötung schafft der Fischer nicht und die Isrealis wollen nur das Sperma des Tieres. Das ruft die Moslems auf den Plan, die Fischer und Schwein auf eine Mission schicken wollen...
    (Filmverleih: Alamode - Länge: 99 Min. - FSK: 12)
     
  • Who Killed MarilynWho Killed Marilyn *
    Französische Komödie/Thriller von Gerald Hustache-Mathieu mit Jean-Paul Rouve, Sophie Quinton, Guillaume Gouix, Olivier Rabourdin und Clara Ponsot. Wegen einer Erbschaft reist der unter einer Schreibblockade leidende Krimi-Autor Rousseau in die kalte Provinz. Sein Erbe: ein ausgestopfter Hund. Als er abreisen will, wird die Leiche einer jungen Frau gefunden und Rousseau wittert seine Chance auf eine gute neue Story. So glaubt der Autor auch nicht an Selbstmord und beginnt zu recherchieren. Dabei stößt er im Dorf nicht nur auf eine Mauer des Schweigens sondern erkennt auch Parallelen zum Leben und Tod von Marilyn Monroe...
    (Filmverleih: Koch Media, Neue V. - Länge: 103 Min. - FSK: 12 - OT: Poupoupidou)
     
  • Der VornameDer Vorname *
    Französisch-belgische Komödie/Theaterverfilmung von Alexandre de La Patellière und Mathieu Delaporte mit Patrick Bruel, Valérie Benguigui, Charles Berling, Guillaume De Tonquedec und Judith El Zein. Endlich ist es soweit, Mittvierziger Vincent wird Vater. Nun wird er zu einem Essen bei seiner Schwester und deren Mann eingeladen, wo Vincent dann auch sein Jugenfreund Claude wieder trifft. Während die Vier auf Vincents verspätete Frau Anna warten, gibt der stolze Baldpappa den Namen des Ungeborenen preis - und löst damit einhellige Entrüstung aus...
    (Filmverleih: Warner - Länge: 110 Min. - FSK: 12 - OT: Le Prénom)
     
  • Tom und HackeTom und Hacke *
    Deutsch-österreichischer Kinderfilm/Abenteuer von Norbert Lechner mit Benedikt Weber, Xaver-Maria Brenner, Fritz Karl, Franziska Weisz und Franz Buchrieser. Nachkriegszeit: Der junge Tom wächst nach dem Tod seiner Eltern bei Tante Polli irgendwo in einem Dorf in Niederbayern auf. Mit seinem Freund Hacke erlebt Tom ein Abenteuer nach dem anderen, hecken die beiden Jungs doch gern Streiche aus. Als sie eines Nachts einen Mord beobachten, sind sie jedoch in Schwierigkeiten, denn der skrupellose Schwarzmarkthändler Ami Joe will die beiden Augenzeugen nun beseitigen - die Jungs aber drehen den Spieß um...
    (Filmverleih: Zorro - Länge: 90 Min. - FSK: 6)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 26.07.2012
- 19.07.2012
- 12.07.2012
- 05.07.2012
- 28.06.2012
- 21.06.2012
- 14.06.2012
- 07.06.2012
- 31.05.2012
- 24.05.2012
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage