entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 18.08.2011


 
  • Captain America - The First AvengerCaptain America - The First Avenger
    US-Action/Comicverfilmung von Joe Johnston mit Chris Evans, Tommy Lee Jones, Hugo Weaving, Hayley Atwell und Stanley Tucci. Der schmächtige Junge Steve Rogers hat den Wunsch, die US-Armee im Kampf gegen die Nazis zu unterstützen. Doch erst nach vielen Ablehnungen gelangt er schließlich in das Geheimprogramm von Colonel Philipps, der aus dem unscheinbaren Körper dank eines Wunderserums einen muskelbepackten Supersoldaten formt. Captain America ist geboren – und er darf sich auch gleich im Kampf gegen den Nazi „Red Skull“ beweisen.
    - Cineclub-Filmkritik von Martin
    - Bilder zum Film "Captain America - The First Avenger"
    (Filmverleih: Paramount - Länge: 123 Min. - FSK: 12)
     
  • Crazy, Stupid, Love.Crazy, Stupid, Love.
    US-Komödie von Glenn Ficarra und John Requa mit Steve Carell, Emma Stone, Ryan Gosling, Kevin Bacon, Julianne Moore und Joey King. Als Cals bisheriges Leben wie eine Seifenblase zerplatzt, nimmt der verzweifelte und bei Frauen völlig unerfahrene Familienvater Cal Nachhilfe beim zehn Jahre jüngeren Jacob, der nichts unversucht lässt, ihm die Vorzüge des Singlelebens schmackhaft zu machen. Und obwohl Cal ein gelehriger Schüler ist und seine Veränderung weder an seiner untreuen Ehefrau noch an seinem Sohn spurlos vorbeigeht, sehnt er sich im innersten seiner Seele doch wieder zurück zu den geordneten Verhältnissen, an die er sich in mehr als zwei Jahrzehnten gewöhnt hat.
    (Filmverleih: Warner - Länge: 118 Min. - FSK: 12)
     
  • Midnight in ParisMidnight in Paris *
    US-Komödie von Woody Allen mit Tom Hiddleston, Rachel McAdams, Marion Cotillard, Michael Sheen, Owen Wilson und Adrien Brody. Ein gemeinsamer Ausflug mit seiner Verlobten nach Paris entwickelt sich für den Hollywooddrehbuchautoren Gil zu einer unverhofften Reise in die zauberhafte Welt der legendären Zwanzigerjahre. Woody Allens warmherzig-locker-fantasievolle 42. Regiearbeit ist eine etwas klischeebehaftete Liebeserklärung an die französische Hauptstadt.
    - Cineclub-Filmkritik von Martin
    - Bilder zum Film "Midnight in Paris"
    (Filmverleih: Concorde - Länge: 94 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Shopping girls Shopping girls *
    Polnisches Drama von Katarzyna Roslaniec. Sie möchte dazugehören, deshalb hängt sich die uncool gestylte Alicja an ihre neuen Schulfreundinnen, die scheinbar immer genug Geld haben. Schon bald erfährt sie, wer die Shopping Touren der Girls „sponsort“: Echt Männer gehobenen Alters, die für Sex bezahlen. Obwohl sie zunächst begeistert ist, kommen Alicja schon bald Zweifel, ob sie auf diese Art leben will.
    (Filmverleih: Peripher - Länge: 86 Min. - OT: Galerianki)
     
  • Sommer in OrangeSommer in Orange *
    Deutsche Komödie von Marcus H. Rosenmüller mit Petra Schmidt-Schaller, Amber Bongard, Béla Baumann, Georg Friedrich und Oliver Korittke. Da staunt die bayrische Provinz Anfang der 80er nicht schlecht, als eine komplette Berliner Bhagwan-WG in die Landidylle einfällt und alle mit einem Therapiezentrum aufmischt. Doch es ist nicht alle Hoffnung verloren: Tochter Lili passt sich schon bald an, tauscht heimlich in der Schule ihre Kleidung und betet „Vater unser“. Doch als Lilis Doppelspiel während eines Dorffests auffliegt, geht es endgültig drunter und drüber.
    (Filmverleih: Majestic/Fox - Länge: 110 Min. - FSK: 12)
     
  • Swansong - Story of Occi ByrneSwansong - Story of Occi Byrne *
    Irisches Drama von Conor McDermottroe mit Martin McCann Jodie Whittaker und Marcella Plunkett. Unehelich und behindert geboren, hat es Occi im Irland der 70er Jahre nicht leicht. Trotzdem findet er seinen Weg und durchbricht die Schranken einer Gesellschaft, in die er per Definition nicht gehört, und gestaltet sich seine eigene, gerechte Zukunft.
    (Filmverleih: Projektor)
     
  • HomiesHomies *
    Deutscher Musikfilm von Adnan G. Köse mit Jimi Blue Ochsenknecht, Sabrina Wilstermann, Ismail Deniz, Ali Murtaza, Selina Müller und Günther Kaufmann. Marvin ist 18 und lebt für die Musik, was allerdings nicht zu den vermögenden Verhältnissen passt, in denen er aufwächst. Als er in einer neuen Clique die Chance sieht, seine Träume zu verwirklichen, verschweigt er dann auch lieber, woher er stammt. Doch sein Geheimnis bleibt nicht lange unentdeckt…
    (Filmverleih: Kinowelt - Länge: 95 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Kümmel bautKümmel baut *
    Deutscher Dokumentarfilm von Paul Hadwiger über Hermann Kümmel, der einst in Nicaragua ein Schulhaus errichtete und heute in Polen an der umstrittenen Umwandlung einer Plattenbausiedlung in ein Einkaufszentrum mitwirkt. Der Film verfolgt dessen Entstehung über eine halbe Dekade und liefert Einblicke in die Situationen von Anwohnern, Investoren und Bauherren.
    (Filmverleih: Basis - Länge: 92 Min.)
     
  • Wir schaffen das schonWir schaffen das schon *
    Italienische Komödie von Giulio Manfredonia mit Claudio Bisio, Anita Caprioli, Giuseppe Battiston, Giorgio Colangeli und Andrea Bosca. Das Gesetz 180 war ein radikaler Schritt in Italien Ende der 70er, mit dem alle psychiatrischen Anstalten aufgelöst wurden. Doch den ehemaligen Patienten geht es Anfang der 80er noch nicht viel besser. Um eine kleine Kooperative aus dieser Gruppe, deren Mitglieder von einem Arzt bislang mit Medikamenten ruhig gestellt werden, soll sich nun der Gewerkschaftler Nello kümmern. Er will sie zu professionellen Parkettverlegern ausbilden und ihnen mit „echter“ Arbeit einen Weg zurück in die Gesellschaft ermöglichen. Keine leichte Aufgabe…
    (Filmverleih: Kairos - Länge: 111 Min. - OT: Si può fare)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 11.08.2011
- 04.08.2011
- 28.07.2011
- 23.07.2011
- 14.07.2011
- 07.07.2011
- 30.06.2011
- 23.06.2011
- 16.06.2011
- 09.06.2011
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage